orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Sturmzeit

Roman

(5)
Ihre grosse Sturmzeit-Trilogie – jetzt im Blanvalet-Taschenbuch!


Sommer 1914. In Europa gärt es, doch auf dem Familiengut der Degnellys in Ostpreussen scheint noch Zeit zu sein für Idylle und den Traum von der grossen Liebe. Ein Traum, der die 18-jährige Felicia durch eine harte Zeit begleiten wird, in der alte Traditionen und Beziehungen untergehen und einer gar nicht mehr vornehmen Realität weichen …


Charlotte Link ist Deutschlands erfolgreichste Autorin.



Rezension
"Die Schriftstellerin Charlotte Link versteht es prachtvoll, Lebenslinien zu einem Spannungsnetz zu verknüpfen." GONG
Portrait
Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch Im Tal des Fuchses und zuletzt Die Betrogene eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang über 26 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt.
Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 530
Erscheinungsdatum 08.02.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-37416-8
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 188/119/42 mm
Gewicht 445
Verkaufsrang 1.501
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17441041
    Die Stunde der Erben
    von Charlotte Link
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 18688918
    Der verborgene Garten
    von Kate Morton
    (61)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18688766
    Die Rosenzüchterin
    von Charlotte Link
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42492529
    Das Fundbüro der Wünsche
    von Caroline Wallace
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42435514
    Das Schönste kommt zum Schluss
    von Monica McInerney
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44321971
    Das Buch vom Süden
    von Andre Heller
    (2)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 18742716
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (11)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 33790799
    Der Lavendelgarten
    von Lucinda Riley
    (27)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (5)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44993749
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (31)
    Buch
    Fr. 17.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 18688766
    Die Rosenzüchterin
    von Charlotte Link
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37822520
    Die letzte Spur
    von Charlotte Link
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37822459
    Das Echo der Schuld
    von Charlotte Link
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 17438842
    Das Haus in den Wolken
    von Judith Lennox
    (8)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 37354424
    Als wir unsterblich waren
    von Charlotte Roth
    (34)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39271271
    Ein letzter Tanz
    von Judith Lennox
    (2)
    Buch
    Fr. 29.90
  • 18688918
    Der verborgene Garten
    von Kate Morton
    (61)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 29195819
    Der geheime Brief
    von Maria Ernestam
    eBook
    Fr. 10.90
  • 18688725
    Das Haus der Schwestern
    von Charlotte Link
    (9)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 17441041
    Die Stunde der Erben
    von Charlotte Link
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39246915
    Die Lebenden und die Toten / Oliver von Bodenstein Bd.7
    von Nele Neuhaus
    (42)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 40890998
    Als der Himmel uns gehörte
    von Charlotte Roth
    (37)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Zeitgeschehen spannend erzählt...
von einer Kundin/einem Kunden am 04.06.2011

Und zwar in diesem Buch. Ein Roman, der die Vorkommnisse am Anfang des letzten Jahrhunderts spannend und vielschichtig wiedergibt. Eine Frau, die vom Leben nicht mit Samthandschuhen angefasst wird und trotzdem unbeirrbar ihren Weg geht. Mich hat dieses Buch von Anfang an gefesselt. Durch die oft gar nicht erwarteteten Höhepunkte,... Und zwar in diesem Buch. Ein Roman, der die Vorkommnisse am Anfang des letzten Jahrhunderts spannend und vielschichtig wiedergibt. Eine Frau, die vom Leben nicht mit Samthandschuhen angefasst wird und trotzdem unbeirrbar ihren Weg geht. Mich hat dieses Buch von Anfang an gefesselt. Durch die oft gar nicht erwarteteten Höhepunkte, die Spannung ins Geschehen bringen und die Authentizität der Charaktere rollt sich so nach und nach die Handlung auf und wird immer komplexer. Ist aber gut nachvollziehbar und gut zu lesen. Ich freue mich, dass die Geschichte weitergeht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Stürmischer Auftakt
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2010

Mit "Sturmzeit", dem ersten Teil ihrer dreiteiligen Familiensaga hat mich Charlotte Link zu ihrem "Fan" gemacht! Sie erzählt die faszienierende Geschichte einer unkonventionellen Frau, die sich wenig um die gesellschaftlichen Zwänge der Zeit schert. Immer wieder von den politischen Geschehnissen eingeholt, geht sie unbeirrt ihren Weg: Spannend und so... Mit "Sturmzeit", dem ersten Teil ihrer dreiteiligen Familiensaga hat mich Charlotte Link zu ihrem "Fan" gemacht! Sie erzählt die faszienierende Geschichte einer unkonventionellen Frau, die sich wenig um die gesellschaftlichen Zwänge der Zeit schert. Immer wieder von den politischen Geschehnissen eingeholt, geht sie unbeirrt ihren Weg: Spannend und so interessant geschrieben wie es ein Geschichtsbuch nicht besser könnte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannung pur
von Manja aus Unterweid am 12.10.2013

Wie gewohnt eine kleine Zusammenfassung von mir: Man kann es nicht anders beschreiben, ich bin in die Sturmzeit-Trilogie richtig eingetaucht. Ich habe die Sturmzeit - Trilogie geschenkt bekommen. Beginnend kurz vor dem 1. Weltkrieg auf einem großen Gut im heutigen Russland, zeichnet Charlotte Link das Portrait einer starken, erfolgreichen Frau namens... Wie gewohnt eine kleine Zusammenfassung von mir: Man kann es nicht anders beschreiben, ich bin in die Sturmzeit-Trilogie richtig eingetaucht. Ich habe die Sturmzeit - Trilogie geschenkt bekommen. Beginnend kurz vor dem 1. Weltkrieg auf einem großen Gut im heutigen Russland, zeichnet Charlotte Link das Portrait einer starken, erfolgreichen Frau namens Felicia. Sie ist diejenige, die unerbittlich hart gegen sich selbst und auch andere agiert, oftmals aber dabei dennoch egoistisch handelt. Die lebendig dargestellten Figuren, eine zunächst unerwiderte Liebe die in eine Abhängigkeit umschlägt, die lebensnahen Beschreibungen der Schauplätze, all dass lässt einen vergessen, dass es am nächsten Tag noch einen Wecker gibt, der gnadenlos klingelt. Sommer 1914. In Europa gärt es, doch auf dem Familiengut der Degnellys in Ostpreußen scheint noch Zeit zu sein für Idylle und den Traum von der großen Liebe. Ein Traum, der die 18 – jährige Felicia durch eine harte Zeit begleiten wird, in der alte Traditionen und Beziehungen untergehen und einer gar nicht mehr vornehmen Realität weichen. Ich habe schon mit dem 2. Band begonnen Viel SPASS beim Lesen!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
1. Band der Sturmzeiten-Trilogie
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 22.08.2016

Felicia Degnelly ist sehr behütet auf dem Familiengut in Ostpreußen aufgewachsen. Ihre schönsten Erinnerungen sind mit diesem verbunden, denn sie liebt es zu reiten und ist sehr naturverbunden. Allerdings ist sie auch sehr schön und weiß diese Tatsache durchaus zu ihrem Vorteil zu nutzen, sodass sie vor allem eines... Felicia Degnelly ist sehr behütet auf dem Familiengut in Ostpreußen aufgewachsen. Ihre schönsten Erinnerungen sind mit diesem verbunden, denn sie liebt es zu reiten und ist sehr naturverbunden. Allerdings ist sie auch sehr schön und weiß diese Tatsache durchaus zu ihrem Vorteil zu nutzen, sodass sie vor allem eines ist - eigensüchtig. Auf diesem Gut lebt auch Maksim, der nur wenige Jahre älter ist als Felicia und mit ihm verbrachte sie ihre Kindheit. Aus einer kindlichen Schwärmerei ihm gegenüber wird Liebe, doch Maksim entwickelt eher ein politisches Interesse an der Gesellschaft, denn große Gefühle für Felicia. Als die Russen in Ostpreußen eindringen, ändert sich alles für die Familie Degnelly. Das Gut in Ostpreußen müssen sie verlassen, doch anstelle mit Felicia zu gehen, entscheidet sich Maksim, sein Glück in Russland zu suchen, zumal er dort von der revolutionären Idee sehr angetan ist. Felicia geht nach Berlin, wo ihre Familie lebt, ist jedoch nach wie vor umtriebig und zieht lieber um die Häuser, denn als gesittete junge Damen Zuhause zu bleiben. Dabei begleitet wird sie von Alex Lombard, einem jungen Mann, ebenfalls aus gutem Hause. Dieser ist sehr angetan von Felicias Schönheit und als beide in einer Bar auf Maksim nebst dessen weiblicher Begleitung treffen, sieht er seine Chance gekommen und macht Felicia umgehend einen Heiratsantrag, den diese, gefrustet wie sie ist, annimmt. Fortan wird sie als Felicia Lombard in München bei ihrem Mann leben. Die Ehe ist jedoch, gerade auf Grund von Felicias Egoismus, nicht glücklich. Sie lässt ihren Mann genau spüren, dass er nicht derjenige ist, den sie eigentlich wollte. Auch Alex hat sie nicht ganz uneigennützig geheiratet und dennoch, er begehrt diese Frau mehr als alles andere auf der Welt. Endgültig zerrüttet wird diese Verbindung jedoch, als Felicia einen folgenschweren Fehler begeht und damit Alex tödlich verletzt. Doch dies ist nur ein kleiner Teil der Familie, die einem radikalen Wandel in den Wirren des 1. Weltkrieges unterliegt ... Der 1. Band der Sturmzeiten-Trilogie! Der Plot wurde abwechslungsreich und bildgewaltig erarbeitet. Besonders schön fand ich, wie ich den Wandel der Zeit (hier gerade im Hinblick auf den 1. Weltkrieg) direkt mit einer Figur miterleben konnte, es fühlte sich fast so an, als wäre ich direkt dabei gewesen. Die Figuren wurden authentisch erarbeitet. Protagonistin Felicia ist sehr eigen, weiß was sie will, aber Himmel, man sollte sich mit ihr niemals anlegen. Den Schreibstil empfand ich als sehr angenehm zu lesen, sodass ich abschließend sagen kann, dass mir das Buch schöne Lesestunden bereitet hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mitreißend
von einer Kundin/einem Kunden aus Dörentrup am 29.11.2011

Ich mochte das Buch kaum aus der Hand legen. Die Story ist fesselnd und so bildlich und lebhaft erzählt,dass man das Gefühl bekommt ein Teil der Geschichte und Handlung zu sein.Einfach ein tolles Buch.Sollte man lesen, auch um nebenbei geschichtliches zum 19.Jhr. zuerfahren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine fesselnde Familiensaga, eingebettet in deutsche Geschichte vom Beginn des ersten Weltkrieges bis nach dem Mauerfall.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Gelungener Auftakt der "Sturmzeit"-Trilogie. Deutschland auf dem Weg in den ersten Weltkrieg. Bewegend. Ein toller Frauenschmöker.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Gutes Buch :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sturmzeit war Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Körle am 21.06.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Das Buch hatte viel historischen Hintergrund, und ließ sich gut lesen und verstehen. Es zeigte vor allem die Schwierigkeiten zum Überleben der Menschen in den Kriegsjahren auf.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Sturmzeit

Sturmzeit

von Charlotte Link

(5)
Buch
Fr. 12.90
+
=
Wilde Lupinen

Wilde Lupinen

von Charlotte Link

(3)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale