orellfuessli.ch

Sungs Laden

Roman

(27)
Mit Wärme, Witz und Lust an kleinen Wundern: Karin Kalisa erzählt, wie das Leben in der Metropole Berlin sich verwandelt, sobald Urberliner und die Nachkommen der vietnamesischen Vertragsarbeiter der DDR sich zusammentun. Plötzlich tragen Parkraumwächter Kegelhüte, spannen sich Brücken aus Bambus zwischen den Mietshäusern, macht ein Zahnarzt kostenlosen Sonntagsdienst für die Patienten aus Fernost – eine spontane Alltagsrevolution, bei der auch die Ho-Chi-Minh-Flagge auf dem Bezirksamt nicht fehlen darf.
Der Gemischtwarenladen des studierten Archäologen Sung ist das Zentrum der Bewegung, ihre Aktionen gipfeln in einer grossen Vorstellung des vietnamesischen Wassertheaters in einem Ententeich. So geschieht das Unglaubliche: Gute Laune herrscht in Berlin – ein Traum vom geglückten Zusammenleben wird Wirklichkeit.
Portrait
Karin Kalisa lebt nach Stationen in Bremerhaven, Hamburg, Tokio und Wien seit einigen Jahren in Berlin. Sie hat sich als Wissenschaftlerin mit asiatischen Sprachen, Philosophie und ethnologischen Beschreibungen beschäftigt, ihre Welterfahrung fliesst jetzt in ihre Literatur ein. „Sungs Laden“ ist ihr erster Roman.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 255, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783406681899
Verlag C.H.Beck
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38665550
    Ich und die Menschen
    von Matt Haig
    (65)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 38224070
    Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat
    von Gavin Extence
    (65)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41198527
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (84)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44400236
    Kirschblüten und rote Bohnen
    von Durian Sukegawa
    (15)
    eBook
    Fr. 21.50
  • 44421830
    Im Jahr des Affen
    von Que Du Luu
    eBook
    Fr. 13.50
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (175)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42881594
    Baba Dunjas letzte Liebe
    von Alina Bronsky
    (44)
    eBook
    Fr. 15.50
  • 20422613
    Scherbenpark
    von Alina Bronsky
    (27)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41089987
    Die Widerspenstigkeit des Glücks
    von Gabrielle Zevin
    (29)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 17210353
    Russendisko
    von Wladimir Kaminer
    (18)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 43017757
    Euphoria
    von Lily King
    (14)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 44944984
    Britt-Marie war hier
    von Fredrik Backman
    (52)
    eBook
    Fr. 19.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
22
4
0
1
0

Feinste Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden am 13.10.2015

Auch wenn es "nur" ein Märchen ist: vielleicht hilft es doch dem einen oder anderen Inländer, sich mit einer anderen Kultur und oder den Fremden auseinanderzusetzen. Wunderbar zu lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Perfekter Lesegenuss!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 11.09.2015

Rundum schön - dieser Roman gehört auf die Bestsellerlisten. Ich genieße jede Seite und bin schon ein wenig traurig, dass nur noch 30 Seiten zu lesen sind ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein seltenes Kunststück
von einer Kundin/einem Kunden aus Berndorf am 20.08.2015

Viel möchte ich gar nicht schreiben, weil es - zu der Hardcover-Version - schon (bisher) drei sehr aussagekräftige und gute Rezensionen gibt. Was es vielleicht noch zu ergänzen gibt: Dieses Buch läßt sich eventuell mit dem Wassermarionettentheater vergleichen, von dem uns erzählt wird: Es ist hohe Kunst, die... Viel möchte ich gar nicht schreiben, weil es - zu der Hardcover-Version - schon (bisher) drei sehr aussagekräftige und gute Rezensionen gibt. Was es vielleicht noch zu ergänzen gibt: Dieses Buch läßt sich eventuell mit dem Wassermarionettentheater vergleichen, von dem uns erzählt wird: Es ist hohe Kunst, die sehr viel Wissen und Fertigkeiten verlangt, aber in einer Eleganz und Leichtigkeit daherkommt, dass man als Publikum einfach nur staunt und genießt, in eine andere Welt entrücken darf und am Ende fast ein bisschen traurig ist, dass die Geschichte schon zu Ende ist. Ich lese wirklich viel, aber selten war ich von einem Buch so begeistert wie von diesem.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderbar und berührend!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.03.2017
Bewertet: Taschenbuch

Über die vietnamesischen Flüchtlinge, die durch den schrecklichen Vietnam-Krieg ins damalige sozialistische Bruderland, nach Ost-Berlin, kommen durften. Sehr lesenswert und nachdenklich machend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 04.03.2017
Bewertet: anderes Format

Ein unglaublich schönes Buch, über Toleranz und das Miteinander, mit einem tollen Humor, und so leicht geschrieben, dass man gar nicht merkt, wie schnell die Zeit vergeht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 02.03.2017
Bewertet: anderes Format

Ein Plädoyer für Offenheit gegenüber anderen Kulturen! Einen Sommer lang erlebt Berlin eine große Leidenschaft für Vietnam. Schmunzelnd erzählt, und sehr positiv!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 01.03.2017
Bewertet: anderes Format

Eine wundervolle, warmherzige und feine Geschichte über das Miteinander unterschiedlichster Kulturen. Ein kleines Wunder mitten in Berlin - Völkerverständigung einmal anders.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vietnam am Prenzl Berg
von einer Kundin/einem Kunden am 27.02.2017
Bewertet: Taschenbuch

Was bringt ein vietnamesischer Schüler mit, wenn er etwas typisches aus seinem Heimatland zur nächsten Unterrichtsstunde mitbringen soll? Seine Großmutter, die als einzige der Familie in Vietnam geboren ist, und eine Puppe und damit beginnt eine multikulti Geschichte der besonderen Art. Sungs Laden ist ein großartiger und berührender Roman über das... Was bringt ein vietnamesischer Schüler mit, wenn er etwas typisches aus seinem Heimatland zur nächsten Unterrichtsstunde mitbringen soll? Seine Großmutter, die als einzige der Familie in Vietnam geboren ist, und eine Puppe und damit beginnt eine multikulti Geschichte der besonderen Art. Sungs Laden ist ein großartiger und berührender Roman über das Leben, die Familie und das Miteinander. Absolut lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 03.02.2017
Bewertet: anderes Format

Eine ganz besondere Geschichte mit beinahe utopischen Verlauf, irgendwie schon ein Märchen. Locker und lustig weg zu lesen und dennoch bleibt etwas übrig... Sehr lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
charmant
von einer Kundin/einem Kunden am 30.01.2017
Bewertet: Taschenbuch

Am Anfang ist es nur eine alte vietnamesische Holzpuppe, die in der Aula einer Grundschule Lehrer und Kinder verzaubert. Noch ahnt keiner, dass binnen eines Jahres der Prenzlauer Berg auf den Kopf gestellt werden wird, denn das Szene-Viertel entdeckt seinen asiatischen Anteil und belebt seine Seele neu. Ein Buch... Am Anfang ist es nur eine alte vietnamesische Holzpuppe, die in der Aula einer Grundschule Lehrer und Kinder verzaubert. Noch ahnt keiner, dass binnen eines Jahres der Prenzlauer Berg auf den Kopf gestellt werden wird, denn das Szene-Viertel entdeckt seinen asiatischen Anteil und belebt seine Seele neu. Ein Buch voller Witz, Wärme und Begebenheiten, in denen wir uns wiederfinden. Versprochen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sungs Laden
von einer Kundin/einem Kunden am 16.07.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Die erzählte Geschichte spielt in Berlin. Sie thematisiert fremde Kulturen mit einer Leichtigkeit, die dem Leser Freude bereiten. Im Mittelpunkt stehen vietnamesische Familien die als Arbeitskräfte in ein kommunistisches Bruderland (DDR) kamen um dort zu arbeiten oder als Boatpeople in den Westen Deutschlands flohen. Sie kamen mit ihrer eigenen... Die erzählte Geschichte spielt in Berlin. Sie thematisiert fremde Kulturen mit einer Leichtigkeit, die dem Leser Freude bereiten. Im Mittelpunkt stehen vietnamesische Familien die als Arbeitskräfte in ein kommunistisches Bruderland (DDR) kamen um dort zu arbeiten oder als Boatpeople in den Westen Deutschlands flohen. Sie kamen mit ihrer eigenen Geschichte. In diesem Fall einer alten Puppe des Wasserpuppentheathers in Hanoi. Nur die alte Großmutter weiß um diese Geschichte, nicht ihr Sohn und seine Familie, die am Prenzlauer Berg in Berlin einen der vielen Läden betreiben. Erst der Enkel schafft es, daß die Großmutter ihre Geschichte erzählt. Und diese treibt Wellen, immer stärker, die auf immer mehr Menschen übergreifen. Es macht Freude zu lesen, wie Menschen aufeinander zugehen, voneinander lernen und sich respektieren und lieben lernen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 12.07.2016
Bewertet: anderes Format

Eine Geschichte darüber, wie es sein könnte, wenn Menschen, egal welcher Herkunft, aufeinander zugehen und das Fremde bei und in uns umarmen würden! Leicht und doch nachdenklich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Wunderbar feinsinnig und mit einem großartigen Humor versteht es die Autorin das Zusammenleben von Vietnamesen und Deutschen mitten in Berlin zu beschreiben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Dieser Titel bietet sehr viel! Sie dürfen lachen, weinen, staunen und den Kopf schütteln.Vor allem aber dürfen Sie sich wundern. Dieses Buch ist auch ein Plädoyer für mehr Tolreanz

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Eine wundervolle Geschichte über vietnamesische Gastarbeiter in Berlin, über den Mut, Dinge verändern zu wollen, über Liebe, Verlust und Hoffnung. All das und noch viel mehr. Toll!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Eine kleine Geschichte über Integration, Verständnis, dem Zueinanderfinden von Kulturen und Individuen. All das eingebettet in einer tollen Sprache, die dich schmunzeln lässt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Wunderschöner Roman über die Möglichkeit, sich in der Fremde seine Kultur zu bewahren - aber auch darüber, auf andere zuzugehen und zu akzeptieren, dass es Unterschiede geben muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Ein fernöstliches Märchen inmitten von Berlin - sehr Überraschung und fesselnd!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vietnamesisch-berlinerisches Märchen
von einer Kundin/einem Kunden am 25.01.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ein Schulamtsleiter, der einen Berliner Grundschuldirektor zu mehr Völkerverständigung verdonnert, ein kleiner asiatischstämmiger Junge, der seine Großmutter bittet, ihre alte Wasserspiel-Marionette aus Vietnam für ihn wieder auszupacken,ehemalige DDR-Zeitvertragsarbeiter aus Hanoi, die nach der Wende geblieben sind und in kleinen Läden/Schneidereien u.ä. ihr Auskommen suchen und pfiffige Berliner, die sich... Ein Schulamtsleiter, der einen Berliner Grundschuldirektor zu mehr Völkerverständigung verdonnert, ein kleiner asiatischstämmiger Junge, der seine Großmutter bittet, ihre alte Wasserspiel-Marionette aus Vietnam für ihn wieder auszupacken,ehemalige DDR-Zeitvertragsarbeiter aus Hanoi, die nach der Wende geblieben sind und in kleinen Läden/Schneidereien u.ä. ihr Auskommen suchen und pfiffige Berliner, die sich mit diesen scheuen Fremdlingen zusammentun,um Wassermarionetten, Bambusbrücken und Vertrauen bzw.Freundschaften(aufzu)bauen, das ist der Inhalt dieses kleinen Romans. Er ist liebenswürdig, bezaubernd und lässt den staunenden Leser immer wieder lächeln und wünschen, das genau diese Dinge auch im realen Prenzlauer Berg möglich würden- eine wunderbare Utopie mit Anleitungscharakter.....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
...zaubert ein Lächeln auf Ihr Gesicht !
von einer Kundin/einem Kunden am 08.12.2015
Bewertet: gebundene Ausgabe

Es könnte so einfach sein: Leben und leben lassen, voneinander lernen und glücklich sein oder werden! Eine wunderbar gelungene, kleine Geschichte. Voller Überraschungen, Magie und Lebensweisheit. Ansteckend warmherzig und positiv.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Sungs Laden

Sungs Laden

von Karin Kalisa

(27)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Euphoria

Euphoria

von Lily King

(14)
eBook
Fr. 17.50
+
=

für

Fr. 29.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen