orellfuessli.ch

Szenen einer Ehe in Wort und Bild

In Wort und Bild

Szenen einer Ehe sind oft Eheszenen, besonders wenn das Frühstücksei nicht lange genug gekocht hat, der Fernseher kaputt ist oder über Politik gesprochen wird. Und wer meint, dann könne nur noch eine Eheberatung helfen, der wird von Loriot eines Besseren belehrt. Vielleicht kann man - wie Loriot - über die Ehe nur einen wahren Satz sagen: »Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen …
Portrait
Loriot, eigentlich Bernhard Victor Christoph-Carl von Bülow, kurz Vicco von Bülow, wurde am 12. November 1923 in Brandenburg (Havel) geboren. Von Bülow wuchs bei Grossmutter und Urgrossmutter in Berlin auf, bis die Familie 1938 nach Stuttgart zog. Dort besuchte er ein humanistisches Gymnasium, das er 1941 mit Notabitur verliess.
Er begann in der Familientradition eine Offizierslaufbahn, es folgte ein dreijähriger Militäreinsatz an der Ostfront in Russland. Nach dem Krieg arbeitete er kurzzeitig als Holzfäller in Niedersachsen, 1946 legte er das Abitur ab. Von 1947 bis 1949 studierte er Malerei und Grafik an der Kunstakademie (Landeskunstschule) in Hamburg. Nach dem Abschluss legte er erste Arbeiten als Werbegrafiker vor und erfand das charakteristische "Knollennasenmännchen".
Ab 1950 war von Bülow als Cartoonist zunächst für das Hamburger Magazin "Die Strasse", im Anschluss für den "Stern" tätig. Seit dieser Zeit verwendete er den Künstlernamen Loriot, die französische Bezeichnung des Pirols, des Wappentiers der von Bülows.
1967 wechselte Loriot das Medium: Er moderierte zunächst die Fernsehsendung "Cartoon", die er auch als Autor und Co-Regisseur verantwortete. Loriots anfänglich reine Moderation wurde zunehmend zu einem eigenständigen humoristischen Element der Sendung. Zudem brachte Loriot bald eigene Zeichentrickfilme ein. 1976 entstand die fünfteilige Fernsehserie "Loriot".
Eine besondere Liebe verband Loriot auch mit der klassischen Musik und der Oper. Ausserdem war er Autor, Regisseur und Hauptdarsteller der beiden Filme: "Pappa ante Portas" und "Ödipussi".
Loriot erhielt etliche Fernseh-, Film- und anderer Kulturpreise ("Telestar" (1986), "Critici in erba" (1986), "Goldene Leinwand"). 2004 erhielt er den "Jacob-Grimm-Preis" für seinen Einsatz um die deutsche Sprache und 2007 wurde er mit dem "Wilhelm-Busch-Preis" für sein Lebenswerk ausgezeichnet. 2011 verstarb Vicco von Bülow.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 78
Erscheinungsdatum 30.05.1989
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-21764-3
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 181/114/9 mm
Gewicht 93
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage 17
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6117672
    Szenen einer Ehe in Wort und Bild
    von Loriot
    (1)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 42462744
    Goldene Hochzeit 1966 - 2016
    Buch
    Fr. 17.90
  • 6397796
    Die eheliche Pflicht
    von Karl Weissbrodt
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42879643
    Adventskalender A4 Men
    Kalender
    Fr. 4.40
  • 37879993
    Das ultimative Ehequiz
    von Tina Herold
    Buch
    Fr. 11.90
  • 30569910
    Kreuzfahrt - Lesebuch
    Buch
    Fr. 25.90
  • 2843501
    Loriots großer Ratgeber
    von Loriot
    Buch
    Fr. 42.90
  • 25606854
    So oder so ist das Leben
    von Marie-Aude Murail
    (25)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 32463102
    Verlustangst und wie wir sie überwinden
    von Ulrike Sammer
    Buch
    Fr. 29.90
  • 19148572
    Das Übungsheft 1 - Neubearbeitung. Denk- und Rechentraining
    von Peter Pfaff
    (1)
    Schulbuch
    Fr. 9.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Szenen einer Ehe in Wort und Bild

Szenen einer Ehe in Wort und Bild

von Loriot

Buch
Fr. 13.90
+
=
Hochzeit machen ist sooo schön

Hochzeit machen ist sooo schön

von Jan Kuhl

(10)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale