orellfuessli.ch

Szomoru, S: borderline brach herz

Hilfe zur Trennungsverarbeitung für Borderline-Partner

(1)

Vorwort
1. Die Borderline-Pers¿nlichkeitsst¿rung
- Grunds¿liches zur Borderline-Pers¿nlichkeitsst¿rung
- Kriterienkataloge
- Sind wir nicht alle ein bisschen borderline?
- Umgang mit Borderline-Pers¿nlichkeiten
2. Die Struktur der Partner von Borderline-Erkrankten
- Gemeinsamkeiten Angeh¿riger von Borderline-Pers¿nlichkeiten
- Bedeutung einer Beziehung zu einer Borderline-Pers¿nlichkeit
- Tendenzieller Beziehungsablauf
3. Die Trennung
- Dramatik geh¿rt immer dazu
- Trennungshilfen
4. Nach der Trennung
- Traumatisierung
- Werteverlust
- Die zentrale Frage nach dem Warum
- Die erste Erleichterung
- Wechsel zwischen Wut, Schmerz und Schuldgef¿hlen
- Haben Borderliner ein Gewissen? Die ¿Schuld¿ wird nie ges¿hnt
- Warum h¿rt der Schmerz nicht auf?
5. Der Weg ins neue Leben
- Die Zeit heilt alle Wunden
- lassen Sie den Schmerz zu!
- Therapie und Menschen
- Sich selbst verzeihen
- Werte neu ordnen und Grenzen wieder finden
6. Schwarz-wei¿ Fallbeispiele
- Viola
- Sonja
- Bert
- Lukas
7. Ein Verzeihen gibt es nicht??
8. Das gro¿ Geschenk, das wir durch Borderline erhielten

Portrait
Sonja Szomoru ist 1963 in Augsburg geboren und 2008 unerwartet an einer Krankheit verstorben. Sonja Szomoru war eine betroffene Partnerin eines am Borderline-Syndrom erkrankten Mannes. Nach der Trennung von ihrem Mann ist sie durch eine tiefe Krise gegangen. Um zu verstehen beschäftigte sie sich intensiv mit dem Thema Borderline, recherchierte in einschlägiger Literatur, tauschte sich in Foren mit Angehörige und Betroffene aus und gründete eine Selbsthilfegruppe für Angehörige. Durch die Erkenntnis, welch grosses Leid diese Persönlichkeitsstörung bei Angehörigen verursacht, entschloss sie sich, die zusammengetragenen und selbst erfahrenen Informationen als Hilfe weiterzugeben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 120
Altersempfehlung 16 - 60
Erscheinungsdatum 17.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9809496-5-1
Verlag Starks-Sture Verlag
Maße (L/B/H) 208/146/12 mm
Gewicht 184
Auflage 6. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43439983
    Das System Beziehung. Illusion &Sucht
    von Ursula Maria Auktor
    Buch
    Fr. 25.90
  • 33998924
    100 Fragen, die Ihre Beziehung retten
    von Peter Wendl
    Buch
    Fr. 14.90
  • 4542864
    Ich lieb' dich nicht, wenn Du mich liebst
    von Dean C. Delis
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3011100
    Wenn Frauen zu sehr lieben
    von Robin Norwood
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30794072
    Wie Männer ticken
    von Hauke Brost
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 41037835
    Hochsensibilität in der Liebe
    von Elaine N. Aron
    Buch
    Fr. 27.90
  • 2861500
    Die Flucht vor der Nähe
    von Anne Wilson Schaef
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40981432
    Warum bist du immer so?
    von Sabine Bösel
    Buch
    Fr. 13.90
  • 44252985
    Zum Frieden braucht es zwei, zum Krieg reicht einer
    von Mathias Voelchert
    Buch
    Fr. 28.90
  • 39304963
    Diagnose: Mingle
    von Martina Leibovici-Mühlberger
    Buch
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Für den Einstieg hilfreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 24.01.2010

Bin im Rahmen eines Seminars auf die Borderline Persönlichkeitsstruktur aufmerksam geworden, und eine Teilnehmerin, die selbst einen Borderline-Trennung hinter sich hat, hat mir dieses Buch empfohlen. Als Nichtbetroffener, aber an der Thematik Interessierter, fand ich dieses Buch hilfreich, um die Borderline Störung "in der Praxis" kennenzulernen und das Verhalten dieser... Bin im Rahmen eines Seminars auf die Borderline Persönlichkeitsstruktur aufmerksam geworden, und eine Teilnehmerin, die selbst einen Borderline-Trennung hinter sich hat, hat mir dieses Buch empfohlen. Als Nichtbetroffener, aber an der Thematik Interessierter, fand ich dieses Buch hilfreich, um die Borderline Störung "in der Praxis" kennenzulernen und das Verhalten dieser Persönlichkeiten etwas besser zu verstehen. Aus meiner Sicht fehlt aber eine Beschreibung von möglichen Strategien, um sich als Borderline-Angehöriger früher als kurz vor dem Zusammenbruch von seinem Partner trennen zu können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Szomoru, S: borderline brach herz

Szomoru, S: borderline brach herz

von Sonja Szomoru , Viola Valentin , Bert Engel

(1)
Buch
Fr. 17.90
+
=
Borderline - Ein Jahr mit ohne Lola

Borderline - Ein Jahr mit ohne Lola

von Agneta Melzer

Buch
Fr. 14.90
bisher Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale