orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Das Geheimnis von Pamunar / Taberna Libraria Bd.2

Roman

(3)
Eine fremde Welt, ein dunkler Magier und ein verbotenes Buch - Die fantastische Geschichte um Corrie und Silvana geht weiter!
Corrie und Silvana konnten dem dunklen Magier Lamassar einen herben Rückschlag zufügen. Doch beide wissen, dass dieser nicht so schnell aufgeben wird. Also müssen sie das nächste Puzzlestück des Buches von Angwil so schnell wie möglich finden. Die Suche führt die beiden Frauen auf die abgelegene Insel Panumar. Aber Lamassar erwartet sie schon …
Rezension
"Erneut ging es auf eine fantasievolle und spannende Reise und erneut konnte mich das junge Autorenduo absolut begeistern. Schreibstil, Figuren und die Story als solches sind einfach grossartig. Die TABERNA LIBRARIA-Reihe verdient im besten Sinne des Wortes den Namen Fantasy-Reihe." Blog Cinema in my Head, 09.01.2015
Portrait
Dana S. Eliott ist das Pseudonym für die beiden aus Ostwestfalen stammenden Autorinnen Sandra Dageroth und Diana Kruhl. Seit die beiden sich 1996 kennenlernten und beschlossen, ihr Hobby gemeinsam auszuleben, sind bereits mehrere Science-Fiction- und Fantasy-Romane entstanden. Doch erst mit ihrem jüngsten Projekt, der Buchreihe "Taberna Libraria", haben sie sich an die Öffentlichkeit gewagt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51544-0
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 181/125/40 mm
Gewicht 398
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35146215
    Die Buchmagier
    von Jim C. Hines
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 37822005
    Spjut, S: Troll
    von Stefan Spjut
    Buch
    Fr. 33.90
  • 37822512
    Nur eine Nacht / Das Meer der Seelen Trilogie Bd.3
    von Jodi Meadows
    (3)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 30014595
    Das Geheimnis des goldenen Steins
    von Michael Tane
    Buch
    Fr. 16.40
  • 37822641
    Das gefallene Schwert / Der Rote Krieger Bd.2
    von Miles Cameron
    Buch
    Fr. 24.90
  • 13836133
    Ein todsicherer Job
    von Christopher Moore
    (19)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28852725
    Sturm der Schwerter / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 5
    von George R. R. Martin
    (8)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 39192585
    Die Purpurkrone / Der Dämonenkönig Bd.4
    von Cinda Williams Chima
    Buch
    Fr. 18.90
  • 39188230
    Die Stürme des Zorns / Die Sturmlicht-Chroniken Bd.4
    von Brandon Sanderson
    (2)
    Buch
    Fr. 36.90
  • 37333005
    Die Buchmagier: Angriff der Verschlinger
    von Jim C. Hines
    Buch
    Fr. 12.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35058634
    Die Magische Schriftrolle / Taberna Libraria Bd.1
    von Dana S. Eliott
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37333005
    Die Buchmagier: Angriff der Verschlinger
    von Jim C. Hines
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39214018
    Shamera - Die Diebin
    von Patricia Briggs
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3838638
    Tintenherz
    von Cornelia Funke
    (97)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 35146215
    Die Buchmagier
    von Jim C. Hines
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 38212267
    Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd. 1
    von Kerstin Gier
    (12)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 32724563
    Das Königreich der Drachen / Serafina Bd.1
    von Rachel Hartman
    (16)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 40430414
    Frostnacht
    von Jennifer Estep
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 11428535
    Die Stadt der Träumenden Bücher / Zamonien Bd.4
    von Walter Moers
    (73)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 39263974
    Saphirblau. Filmausgabe. Liebe geht durch alle Zeiten 02
    von Kerstin Gier
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 37133667
    Gehetzt / Die Chronik des Eisernen Druiden Bd.1
    von Kevin Hearne
    (5)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 39268545
    Die Seiten der Welt Bd.1
    von Kai Meyer
    (46)
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
1
0

Der zweite Teil der zauberhaften All-Age-Fantasy Trilogie - wundervoll !!
von Sandra W. am 30.01.2016

Rezension zu „Taberna Libraria“ von Dana S.Eliott Taberna Libraria ist eine All-Age-Fantasy-Trilogie, von der bislang die ersten beiden Bände „die magische Schriftrolle“ und „das Geheimnis von Panumar“ erschienen sind. Vorab : Taberna Libraria ist einfach zauberhaft. So etwas habe ich seit Hohlbeins Märchenmond und Cornelia Funkes Tintenwelt nicht mehr gelesen. ... Rezension zu „Taberna Libraria“ von Dana S.Eliott Taberna Libraria ist eine All-Age-Fantasy-Trilogie, von der bislang die ersten beiden Bände „die magische Schriftrolle“ und „das Geheimnis von Panumar“ erschienen sind. Vorab : Taberna Libraria ist einfach zauberhaft. So etwas habe ich seit Hohlbeins Märchenmond und Cornelia Funkes Tintenwelt nicht mehr gelesen. Der Inhalt Das Geheimnis von Pamunar Das erste und zweite Buch von Angwil, die näher waren als gedacht, sind in Sicherheit. Das 3. Buch Angwil jedoch scheint sich auf einer weit entfernt gelegenen Insel, der Heimatinsel des Freundes der beiden jungen Frauen, dem Werwolf Yazeem, zu befinden. Corrie und Silvana geben sich auf eine gefahrvolle Reise und drohen immer wieder, in Lamassars Fänge zu geraten. Auf der weiten Reise auf Drachenrücken, dem Piratenschiff von Blutschatten und Ku Shann, durch geheimnisvolle Portale und widrige Umstände, finden Silvana und Corrie neue Freunde im Reich der 100 Inseln – aber auch neue Rätsel und neue Gefahren. Das Portal nach Woodmoore wird durch Lamassars Gehilfen, die Feuerwölfe, versiegelt. Es gibt nur eine Möglichkeit : Es muss einen Verräter in den Reihen der Personen geben, die versuchen, das 3. Buch Angwil zusammen mit Corrie und Silvana zu finden. Aber wer ist es ? Talisienn der Vampir ? Alexander der Magier ? Veron der Elf ? Das Abenteuer geht weiter…. Zu den Büchern / Meine Meinung Diese Bücher sollte man auf keinen Fall verpassen ! Hier wird einem jedes Märchen- und Fabelwesen geboten, dass das Herz begehrt – und auch Dinge, von denen man noch nie gelesen hat . Man sollte meinen, durch das Auftreten wirklich jedes erdenklichen Wesens wirkt die hier erdachte Welt übertrieben oder überladen – dies ist aber mitnichten der Fall – man kann gar nicht genug davon bekommen. Die Autorin hat sich hier wundervolle und bezaubernde Details erdacht und versteht es beim Schreiben, dem Leser die Bilder ganz deutlich vor Augen entstehen zu lassen. Kopfkino erster Klasse und spannend und unterhaltsam von der ersten bis zur letzten Seite – ich will auch so ein Portal in meinem Keller haben !!!! Auch Elemente zum Schmunzeln kommen nicht zu kurz. Die Protagonistinnen und ihre Freunde sind lebendig geschildert – man fürchtet, hofft, staunt und verzweifelt einfach unwillkürlich mit. Ein ganz wundervolles Werk - 5 von 5 Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Klasse Fortsetzung die Begeistert!! :D
von Solara300 aus Contwig am 26.11.2014

Kurzbeschreibung Corrie und Silvana beratschlagen mit ihren Freunden wie Sie an den Titel des dritten Buches gelangen könnten und wie es Lamassar gelungen war mehr wissen über den dritten Band erhalten zu haben. Die Frage wird laut, ist unter den Freunden ein Verräter und weshalb. Aber als wäre das nicht schon... Kurzbeschreibung Corrie und Silvana beratschlagen mit ihren Freunden wie Sie an den Titel des dritten Buches gelangen könnten und wie es Lamassar gelungen war mehr wissen über den dritten Band erhalten zu haben. Die Frage wird laut, ist unter den Freunden ein Verräter und weshalb. Aber als wäre das nicht schon besorgniserregend genug beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.... Cover Das Cover ist sehr gut gestaltet und gefällt mir wieder sehr gut. Man hat das Gefühl eine Schriftrolle vor sich zu haben und auch die Schrift selbst ist wieder sehr schön und passend dazu gestaltet. Aber auch der Löwe der halb Insekt darstellt macht Lust auf mehr. Für mich eindeutig erkennbar als Titel der Serie Taberna Libraria. Charaktere Corrie ist immer noch jemand der sich lieber ins Abenteuer stürzt als über Bücher zu brüten. Silvana ist das Gegenteil von ihr und froh wenn sich jetzt wieder etwas ruhigere Gewässer einfinden. Schreibstil Das Autorenduo Dana S Eliott hat hier wieder einen flüssigen Schreibstil an den Tag gelegt, mit einer fantastischen Fortsetzung die einen gleich wieder in ihren Bann zieht. Geheimnisse und Spannung haben mich hier wieder erwartet und ich freue mich sehr wenn ich bei der Taberna Libraria abtauchen kann. :D Für mich bildhaft geschrieben mit Charakteren mit denen man mitfühlt. Meinung Wenn die Zeit gegen einen läuft... Ja dann sind wir bei den Freundinnen Corrie und Silvana angekommen und bei denen rennt die Zeit gerade nur so weg. Denn Lamassar der Bösewicht hat einen entscheidenden Vorsprung auf der Suche nach dem dritten Buch von Angwil. Und würde nur eines der 5 Bücher in seine Hände geraten wären alle Bemühungen der Freunde umsonst denn bei der Vernichtung eines Bandes wäre der Plan dahin. Aber nicht nur dass, bereitet den Freunden bei einer Krisensitzung Probleme, den nicht nur das Sie zwar den Angriff überlebt haben, stellt sich die Frage woher die Feinde einen Vorsprung hatten und die Suche nach einem Verräter in den eigenen Reihen beginnt. Während Corrie gar nicht begeistert ist im Buch nach Antworten zu suchen und sich lieber selbst ins Getümmel stürzen würde, versuchen die anderen Botschafter Tempest der für die Portale von größter Wichtigkeit sein könnte zu erreichen. Zwischenzeitlich soll sie Veron als Buchhändler in ihrem Geschäft unterstützen und die Bewachung läuft auf Hochtouren. Aber weshalb hatte Corrie eine Vision und was steckt hinter all dem.... Fragen über Fragen die ich begeistert beantwortet bekam in diesem Klasse zweiten Band und ich freue mich schon sehr auf den dritten! :D Fazit Für mich sehr empfehlenswert und einfach Klasse geschrieben!!! :D 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Immer noch kein Hit
von horrorbiene am 03.02.2015

Eigentlich wollte ich nach der Lektüre des Auftaktbandes den Nachfolger gar nicht mehr lesen, aber als dieser dann unverhofft bei mir Einzug erhielt, las ich ihn doch. Warum ich die Reihe abbrechen wollte? Zwar haben mir Passagen aus dem erste Band wirklich extrem zugesagt, nämlich die, in denen es... Eigentlich wollte ich nach der Lektüre des Auftaktbandes den Nachfolger gar nicht mehr lesen, aber als dieser dann unverhofft bei mir Einzug erhielt, las ich ihn doch. Warum ich die Reihe abbrechen wollte? Zwar haben mir Passagen aus dem erste Band wirklich extrem zugesagt, nämlich die, in denen es darum ging, eine Buchhandlung einzurichten, aber der Großteil des Buches war mehr ein – nett gesagt – mäßiges märchenhaftes Jugendbuch: Zwar hat das Buch mit über 500 Seiten mit einer recht kleinen, engen Schrift einen ganz ordentlichen Umfang, dennoch kehrt nie Ruhe ein, Ereignisse kommen Schlag auf Schlag, Tiefe wird weder bei den Charakteren noch bei der Handlung erzeugt. Letztere ist zudem auch noch extrem vorhersehbar und alles, aber auch wirklich alles wendet sich letztlich zum Guten und alle Rätsel können wie durch Zufall – oder eher durch die magische Begabung Corries’, man kann es sich auch sehr einfach machen – gelöst werden. Statt Spannung herrscht demnach gähnende Langeweile. Auch die – ich nenne sie nun einfach mal so – magische Parallelwelt ist sehr blass gezeichnet. Zwar tauchen allerlei verschiedene Wesenheiten und Charaktere dort auf, doch außer einer kurzen Beschreibung darf sich der Leser selbst denken, wie alles aussieht. Zudem haben mir die Figuren nicht gefallen: Corrie verhältt sich größtenteils zu kindisch, da sie alles anfassen und ausprobieren muss. Vor der Lektüre dieses Buches war ich also vorgewarnt, was den Schreibstil des Autorenduos betrifft und nachdem ich mich darauf eingelassen habe, muss ich dem Buch hoch anrechnen, dass es sich trotz der 600 Seiten sehr leicht und fluffig lesen lässt. Dabei sind aber angesprochene Kritikpunkte immer noch zu erkennen: Inhaltliche Tiefe such man in diesem Buch vergeblich, Ereignisse erfolgen Schlag auf Schlag, Rätsel werden wieder nur zufällig gelöst und auf so manche Erklärung wartete ich vergeblich. Der Knaller ist jedoch, dass das Buch Das Geheimnis von Pamunar heißt und auch tatsächlich ein Kapitel im allerletzten Teil des Buches ebenfalls, aber gelüftet wurde es nicht. Da die Gruppe dringend das dritte Buch finden muss, laufen sie einfach am Geheimnis vorbei und am Ende wird gesagt, dass es damit ja nun kein Geheimnis mehr sei. Warum das passierte, was passierte und ob es rückgängig gemacht werden konnte oder nicht und ob die Gefahr nun gebannt ist – diese laut Buchtitel ganz unwichtigen Details werden einfach nicht erläutert. Oder vielleicht doch aber dann nur so kurz, dass ich es überlesen habe? Man weiß es nicht. Genauso waren sie stets auf der Suche nach einem Verräter in den eigenen Reihen. Okay, dachte ich mir. Ich kann mich zwar nicht mehr erinnern, worin dieser Verrat im ersten Teil Bestand, aber das wird sicher noch mal geklärt. Pustekuchen. Erst wird ein Verräter präsentiert, dann wird dies wieder relativiert, und den echten Verräter kennt man immer noch nicht. Nur dass ich auch noch nicht weiß, woraus dieser kleine und der große Verrat nun bestand. Es ist zum Haare raufen. Am ärgerlichsten ist jedoch, dass es Potential zum Miträtseln geben würde, aber einfach alles fügt sich zu leicht, oder wird vorweg genommen. So z.B. das Rätsel wo das dritte Buch zu finden ist. Statt dass Passagen von den Figuren vorgelesen oder zumindest zusammen gefasst werden, nein sie überlegen, haben einen Geistesblitz und – statt hier noch einmal “öffentlich” nach der Lösung zu suchen, war sie dann einfach da. Und dann auch noch völlig plump. Das alles liest sich mal wieder wie ein Buch für Jugendliche bzw. ältere Kinder. Wenn da nicht die Kampfszenen wären. Wie gesagt, da ich wusste, was mich erwartete, habe ich mich nicht mehr aufgeregt, sondern mich meinem Schicksal ergeben und das Buch zügig durchgelesen, was auch prima ging. Ich wurde seicht unterhalten und zwischendurch war es sogar mal etwas spannend. Was mir aber ein absolutes Rätsel ist, ist wie man ein Buch mit 600 Seiten in relativ kleiner Schrift schreiben kann und dennoch keine Tiefe entsteht. Dabei war diesmal nicht mal viel Vorgeplänkel, sondern es ging sehr schnell los mit der Suche nach dem Buch. Dadurch fehlte diesem Teil aber das, was den ersten Band rettete: die Buchhandlung. Sie waren nur zu Beginn kurz da. Die einzige Handlung dort: Gespräche und das Aufräumen eines zusammengebrochenen Regalbretts. Sehr sehr schade. Man muss diesem Teil dennoch anrechnen, dass es gewisse Entwicklungen im Schreibstil der Autoren gibt – oder merkt man da die Unterstützung des Lektorats? Corrie ist nicht mehr ganz so kindisch und viele Dinge werden nun nicht mehr ganz so plump geschildert, wie es vielleicht noch im ersten Band gewesen wäre. Nach wie vor vermisse ich mehr Erklärungen, mehr Inhalte, schlicht mehr Tiefe. Diese Reihe und ich werden jedenfalls keine Freunde mehr werden. Fazit: Ich bin auch mit diesem Buch und seinem Schreibstil überhaupt nicht warm geworden, obwohl man es trotz der Länge leicht lesen kann. Auch dem zweiten Teil fehlt es an inhaltlicher Tiefe. Die Geschehnisse erfolgen wie in Kinder/Jugend-Büchern Schlag auf Schlag, zudem ist keine nennenswerte Weiterentwicklung der Schreibstils aus dem ersten Band zu erkennen. Zudem fehlt hier auch noch der Charme, den die Szenen bei der Entstehung der Buchhandlung versprüht haben. Nach wie vor ist diese Reihe nichts für mich. Da ich jedoch vorgewarnt war, war die Lektüre noch erträglich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 15.10.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Schön leicht zu lesen und trotzdem total fesselnd!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die Fortzetzung zu Taberna Libraria-Die magische Schriftrolle ist mehr als nur gelungen es ist ein toller 2ter Band ich freu mich auf den nächsten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wunderbar!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Geheimnis von Pamunar / Taberna Libraria Bd.2

Das Geheimnis von Pamunar / Taberna Libraria Bd.2

von Dana S. Eliott

(3)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Die Magische Schriftrolle / Taberna Libraria Bd.1

Die Magische Schriftrolle / Taberna Libraria Bd.1

von Dana S. Eliott

(7)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale