orellfuessli.ch

Tafeln mit dem Kaiser

Alltag und Geschichte rund um das Schönbrunner Menübuch von Mai 1913 bis Januar 1914

Was war die Lieblingsspeise des Kaisers? Was ass er am 24.Dezember? Wie wirkten sich politische und gesellschaftliche Ereignisse auf seine Mahlzeiten aus?
Das Schönbrunner Menübuch gibt Aufschluss. Oft gab es des Kaisers Lieblingsspeise, Tafelspitz. Bei grossen Banketten, z.B. für den deutschen Kaiser Wilhelm oder für Graf Zeppelin, wurden raffinierte zehngängige Menüs samt erlesener Weine aufgetragen.
Auf Grundlage des Menüheftes von Mai 1913 bis Januar 2014, das der legendäre Fernsehkoch Franz Ruhm von einem der Hofköche Kaiser Franz Josephs erhielt und das im Buch auszugsweise im Faksimile abgedruckt wird, verwebt Kunst- und Kulturhistoriker Hannes Etzlstorfer das kulinarische Tagesprotokoll mit aktuellen Ereignissen und der Welt der grossen Politik.
Die Eröffnung der Adria-Ausstellung, die schliesslich 560.000 Besucher anzog, ist ebenso Thema wie der Auftritt Enrico Carusos in der Wiener Hofoper, der Besuch des spanischen Königs Alfonso ebenso wie die diplomatischen Bemühungen um eine Beendigung der Balkan-Kriege. Letztere kulminierten natürlich in einem prunkvollen Galadiner, das Hannes Etzlstorfer detailliert beschreibt.
Garniert wird das Buch mit ausgewählten Rezepten aus der k.u.k.-Hofküche - wie wäre es, bei der nächsten Einladung zu Hause einmal ein „Diner à la Kaiser Franz Joseph“ zu servieren?
Portrait
Dr. Hannes Etzlstorfer, geboren 1959, ist Kunst- und Kulturhistoriker, Ausstellungskurator und Kulturjournalist in Wien. Konzeption und Mitarbeit an mehr als 60 Ausstellungen zur Kunst- und Kulturgeschichte im In- und Ausland. Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher.
Franz Karl Ruhm, Sohn des legendären Kochs Franz Ruhm, stellte dem Verlag das Original der „Menüs Sr. K. und K. Apost. Majestät v. 5. Mai 1913 - 29. Jänner 1914, Schönbrunn“ aus dem Archiv seines Vaters zur Verfügung und verfasste das Vorwort zu diesem Buch.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 216, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783218009225
Verlag Verlag Kremayr & Scheriau
eBook
Fr. 19.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 19.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36141906
    Das Reich des Mahdi
    von Erhard Oeser
    eBook
    Fr. 20.90
  • 31391981
    Mäuselmacher
    von Rainer Beck
    eBook
    Fr. 45.50
  • 40976039
    Waterloo
    von Bernard Cornwell
    (4)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 50329936
    1517
    von Heinz Schilling
    eBook
    Fr. 21.50
  • 57994240
    Habsburgs schwarze Schafe
    von Christian Dickinger
    eBook
    Fr. 13.50
  • 45495047
    Die Reformation
    eBook
    Fr. 18.90
  • 42151361
    Otto von Bismarck
    von Geo Epoche
    eBook
    Fr. 2.50
  • 45320856
    Die fremde Reformation
    von Volker Leppin
    eBook
    Fr. 19.50
  • 44995651
    Der Bauernkrieg
    von Peter Blickle
    eBook
    Fr. 9.50
  • 38605356
    Die 101 wichtigsten Fragen - Der Erste Weltkrieg
    von Gerd Krumeich
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tafeln mit dem Kaiser

Tafeln mit dem Kaiser

von Hannes Etzlstorfer , Franz Karl Ruhm

eBook
Fr. 19.00
+
=
Das Europa der Könige

Das Europa der Könige

von Leonhard Horowski

eBook
Fr. 32.50
+
=

für

Fr. 51.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen