orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Tarifvertrag Sozial- und Erziehungsdienst

Entgelt, Eingruppierung, Gesundheit, Überleitung. Die aktuellen Eingruppierungsregeln

Das geänderte Tarifrecht sicher umsetzen
Nach langen Verhandlungen wurden die Eingruppierungsregeln des noch "jungen" Tarifvertrags für den Sozial- und Erziehungsdienst weiter reformiert. Die Änderungen betreffen jedoch nicht alle Mitarbeiter gleichermassen, so dass - anders als bei der Neueinführung - keine einheitlichen Überleitungsregeln vereinbart wurden.
Das neue und alte Recht zu kennen, ist deshalb für Personalabteilungen und Arbeitnehmervertretungen gleichermassen wichtig. Das Praxis-Handbuch Tarifvertrag Sozial- und Erziehungsdienst bietet einen aktualisierten Gesamteinstieg in alle Regelungen des TV SuE:
das geänderte Eingruppierungsrecht der S-Entgeltgruppen
die Überleitung in die neue Entgelttabelle
die Umsetzung des Gesundheitsschutzes
die Handlungsfelder für Arbeitgeber sowie Betriebs- und Personalräte

Portrait
Achim Richter M.A. M.A., † Fachanwalt für Arbeitsrecht; Studium der Rechtswissenschaft, Mediation, Personalentwicklung und Erwachsenenbildung; Trainerausbildung; langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt, Berater und Trainer im Arbeits- und Tarifrecht des öffentlichen und kirchlichen Dienstes; Sozius der Kanzlei Brüggemann & Richter, Mönchengladbach
Annett Gamisch, Diplom-Betriebswirtin (BA) für öffentliche Wirtschaft, Schwerpunkt Versorgungswirtschaft; Trainerausbildung; langjährige Erfahrung in der Eingruppierung und Stellenbeschreibung für den öffentlichen und kirchlichen Dienst; Geschäftsführerin des Instituts für PersonalWirtschaft (IPW) GmbH in Fulda, das den öffentlichen und kirchlichen Dienst schult und personalwirtschaftlich berät.
Thomas Mohr, Ass. jur., Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Öffentliches Recht, Referent für Tarifrecht des Instituts für Personalwirtschaft (IPW) GmbH in Fulda, Berater in Eingruppierungsfragen und in der Erstellung von Stellenbeschreibungen und Stellenbewertungen für den öffentlichen und kirchlichen Dienst.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 09.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8029-1581-9
Verlag Walhalla und Praetoria
Maße (L/B/H) 210/141/13 mm
Gewicht 232
Auflage 2. aktualisierte Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46185094
    Staatsrecht I. Staatsorganisationsrecht
    von Christoph Degenhart
    Buch
    Fr. 32.40
  • 866883
    Grundgesetz
    (2)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 867010
    Baugesetzbuch
    (3)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 46057710
    Grundrechte. Staatsrecht II
    von Thorsten Kingreen
    Buch
    Fr. 32.40
  • 46029883
    Lernen mit Fällen: Staatsrecht I
    von Winfried Schwabe
    Buch
    Fr. 26.90
  • 45965342
    Staats- und Verwaltungsrecht Bundesrepublik Deutschland
    Buch
    Fr. 21.90
  • 867262
    Umweltrecht (UmwR)
    von Peter-Christoph Storm
    (3)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 46176941
    Klausurenkurs im Staatsrecht I
    von Christoph Degenhart
    Buch
    Fr. 25.40
  • 45972889
    Öffentliches Recht
    Buch
    Fr. 29.90
  • 866951
    Verwaltungsgerichtsordnung, Verwaltungsverfahrensgesetz
    Buch
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tarifvertrag Sozial- und Erziehungsdienst

Tarifvertrag Sozial- und Erziehungsdienst

von Achim Richter , Annett Gamisch , Thomas Mohr

Buch
Fr. 26.90
+
=
Basistexte Öffentliches Recht (ÖffR)

Basistexte Öffentliches Recht (ÖffR)

(1)
Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 44.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale