orellfuessli.ch

Taxi für eine Leiche

Ein Wien-Krimi. Roman zum Film

(1)
MORD IM VORSTADTKINO - KRIMISPANNUNG MIT ORIGINAL WIENER SCHMÄH!
KINOBESITZERIN AUF MÖRDERJAGD
In einem schäbigen Wiener Vorstadtkino wird die Leiche eines alten Mannes gefunden. Schon der dritte Tote in einem Monat – wieder ein älterer Mann und wieder mit durchgeschnittener Kehle. Weil die Polizei nicht weiterkommt, geht die Kinobesitzerin Hermine selbst auf Mörderjagd. Sie trifft einige Besucher der Spätvorstellung im Café und stellt einen Kreis der Verdächtigen auf, vom Taxifahrer Schurli bis zu den betagten Kinogeherinnen Ella und Klara. Immer tiefer wird Hermine in Intrigen verwickelt, die mindestens so düster, grotesk und bedrohlich sind wie die Filme, die sie in ihrem Kino zeigt.
EIN RAFFINIERTER PSYCHO-KRIMI MIT ABGRÜNDIGEM WIENER HUMOR
Edith Kneifl spielt in ihrem Roman vergnügt mit Bezügen zu bekannten Kriminalfilmen. So schafft es die "Grande Dame des österreichischen Kriminalromans" (Die Presse), eine psychologisch raffinierte Story mit abgründigem Wiener Humor zu verbinden.
DAS BUCH ZUM KULTFILM VON WOLFGANG MURNBERGER
Die Verfilmung des Romans von Wolfgang Murnberger, dem Regisseur der beliebten Brenner-Filme mit Josef Hader, wurde prompt mit einer Romy ausgezeichnet.
„Abgründig und eigentümlich wie die Wiener Seele selbst – hier liegen Komik und Grauen nah beieinander!“
„Hier kriegt man das urtypische Wiener-Vorstadt-Flair, präsentiert in einer spannenden Krimihandlung. Das ist besser als jeder TV-Film am Abend!“
Rezension
"Das ist die schöne Kunst Edith Kneifls, dass sie die abgestiegenen und ausgetretenen Protagonisten des Milieus mit cineastischen Mitteln würdigt. So entsteht im Leser grosses Kino." Podium, Helmuth Schönauer
Portrait
Dr. phil. Edith Kneifl, geb. 1954 in Österreich, lebt und arbeitet nach längeren Auslandsaufenthalten in Griechenland und in den USA, als Psychoanalytikerin und freie Schriftstellerin in Wien. Sie bekam mehrere Literaturstipendien und -preise, u. a. 1992 den 'Glauser-Preis'.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 07.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7099-7814-6
Verlag Haymon Verlag
Maße (L/B/H) 191/116/22 mm
Gewicht 205
Originaltitel Ende der Vorstellung. Eine Wiener Blutoper
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40952854
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (70)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 44346968
    Wenn einer einen Mord begeht
    von Peter Wehle
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 11396317
    Das Schweigen des Lemming
    von Stefan Slupetzky
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 37109833
    Satansbraut
    von Stefan M. Gergely
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40785038
    Schweres Gift
    von Peter Oberdorfer
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35201168
    Die Tote von Schönbrunn
    von Edith Kneifl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39215838
    Endstation Donau
    von Edith Kneifl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 30643891
    Der Tod ist kein Gourmet / Honey Driver ermittelt Bd.7
    von Jean G. Goodhind
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42508301
    Totentanz im Stephansdom
    von Edith Kneifl
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 40989982
    Blunzengröstl
    von Ines Eberl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39215838
    Endstation Donau
    von Edith Kneifl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 37821739
    Der Tote vom Zentralfriedhof
    von Beate Maxian
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 39243184
    Im Bett mit dem Teufel
    von Dolores Schmidinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 40785038
    Schweres Gift
    von Peter Oberdorfer
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 46071283
    Schach!
    von Manfred Pitterna
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42650082
    Schuldfrei
    von Gerlinde Friewald
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Taxi für eine Leiche
von einer Kundin/einem Kunden aus Mauerbach am 13.02.2017

Ein gelungener Krimi. Man fühlt sich wirklich in den 14. Wiener Gemeindebezirk versetzt. Auch wurde ein sehr guter Plottwist eingeführt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Taxi für eine Leiche

Taxi für eine Leiche

von Edith Kneifl

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Der Tod fährt Riesenrad

Der Tod fährt Riesenrad

von Edith Kneifl

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale