orellfuessli.ch

Team Zero - Heißkaltes Geheimnis

(1)
Team Zero - Special Agents mit aussergewöhnlichen Fähigkeiten
Nach zwei qualvollen Jahren gelingt es Paige Prescott, sich mit ihrem fünfjährigen Sohn Dean aus den Fängen des Herzchirurgen Jim Hendriks zu befreien. Dieser rettete einst ihrem Sohn das Leben und verlangte im Gegenzug ihre Zuneigung und ihren Körper. Paige ahnt nicht, dass auch ihre Gabe dafür verantwortlich war, dass sich ihre Wege kreuzten. Sie ist ein Lichtbringer - ein Mensch der reine Liebe in sich trägt und das zieht die Dunkelheit magisch an.
Lieutenant Chogan Stafford hat genug von den Menschen und möchte seine leidvolle Vergangenheit hinter sich lassen. Seine seelischen Wunden sind tief und so zögert er zunächst, als Paige und ihr Sohn seine Hilfe brauchen. Als er jedoch erkennt, dass Paige Narben in sich trägt, die in ihm ein Echo hervorrufen, ändert er seine Meinung - und setzt somit eine Lawine an Geschehnissen frei, die ihm abermals alles abverlangen.
Portrait
Eva Isabella Leitold lebt mit ihren beiden Söhnen und ihrer Zwergpintscherdame in der grünen Steiermark in Österreich und arbeitet als Verlegerin, Lektorin und Autorin. Sie beschreibt sich selbst als verträumten, romantischen und idealistischen Menschen, der dem Chaoten in ihr denselben Raum gibt wie dem Perfektionisten. Sie glaubt an Karma, daran, dass nichts im Leben zufällig geschieht und an Seelenverwandtschaft, betrachtet das Leben aber dennoch mit einer gesunden Portion Humor.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 280, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783902972927
Verlag Romance Edition Verlag
eBook (ePUB 3)
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44244532
    Hardline - verfallen
    von Meredith Wild
    (1)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 47346663
    Schokoküsse unterm Mistelzweig
    von Dana Summer
    eBook
    Fr. 1.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Spannung & Gefühle pur! Mein persönliches Highlight der Trilogie-Top Charaktere und die Handlung...
von Jungenmama aus LB am 12.04.2016

"Heißkaltes Geheimnis" ist der dritte - und für mich gelungenste - Teil der TEAM ZERO Reihe von Autorin Eva Isabella Leitold. Weder Autorin noch der Romance Edition Verlag waren mir vor dem Lesen des ersten Buches bekannt...nun bin ich ein großer Fan! Die Reihe fällt für mich in das Genre... "Heißkaltes Geheimnis" ist der dritte - und für mich gelungenste - Teil der TEAM ZERO Reihe von Autorin Eva Isabella Leitold. Weder Autorin noch der Romance Edition Verlag waren mir vor dem Lesen des ersten Buches bekannt...nun bin ich ein großer Fan! Die Reihe fällt für mich in das Genre Paranormal Romantic Thrill... ;-) Ein Hauptakteur in dieser dritten Geschichte ist der Außenseiter und mit dem Team befreundete Chogan Stafford, über welchen wir schon Einiges im zweiten Teil erfahren haben. Obwohl Personen aus den ersten beiden Teilen vorkommen, kann man diesen auch eigenständig lesen! Die zweite Hauptperson ist Paige, welche gemeinsam mit ihrem Sohn aus den Fängen eines Mannes flieht, welcher sie über Jahre hinweg emotional und körperlich misshandelt hat. Als sie auf der Flucht auf den mürrischen Chogan trifft beginnt eine ganz besondere Beziehung zwischen den Beiden, welche durch die paranormalen Aspekte und eine mit ihrer Vergangenheit verbundenen Mordermittlung noch spannender wird. Der Schreibstil der Autorin ist wieder sehr eingängig und bildgewaltig, so dass ich mich immer wieder selbst mental direkt am Ort des Geschehens wiederfand. Oft habe ich mich mit Paige geängstigt und um das Leben von Dean gebangt! Der Spannungsbogen war von Anfang an sehr hoch und zog sich konsequent durch die gesamte Geschichte. Die Liebesszenen waren erneut romantisch, prickelnd und nicht übertrieben schmalzig, so dass ich diese sehr gerne gelesen habe. Die Gefühle von Paige und Chogan wurden für mich sehr gut dargestellt, so das ich mich sehr gut in sie hineinversetzen konnte. FAZIT: Eine wunderbare Geschichte und mein persönlicher Favorit der spannende Reihe! Leider ist mir nicht bekannt, ob es noch Fortsetzungen geben wird, obwohl die noch verbliebenen Einzelkämpfer definitiv Potential für weitere Geschichten bieten.... Von der Autorin muss ich noch mehr lesen, also fleißig weiterschreiben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eva Isabella Leitold – Team Zero, Band 2, Heißkaltes Geheimnis
von einer Kundin/einem Kunden aus Moers am 21.03.2016
Bewertetes Format: Einband: Kunststoff-Einband

Eva Isabella Leitold – Team Zero, Band 2, Heißkaltes Geheimnis Paige Prescott wird von ihrem Freund dem Herzchirurgen Jim Hendriks gequält und geschlagen, sodass sie die Chance zur Flucht ergreift, als ein Fremder sie ihr anbietet. Auf ihrer Flucht lernt sie Chogan Stafford kennen, der sie und ihren Sohn Dean... Eva Isabella Leitold – Team Zero, Band 2, Heißkaltes Geheimnis Paige Prescott wird von ihrem Freund dem Herzchirurgen Jim Hendriks gequält und geschlagen, sodass sie die Chance zur Flucht ergreift, als ein Fremder sie ihr anbietet. Auf ihrer Flucht lernt sie Chogan Stafford kennen, der sie und ihren Sohn Dean aus einer brenzligen Situation rettet. Chogan hat es immer noch nicht geschafft, sich von den Versuchen mit dem Killervirus und dem Verrat seiner damaligen Geliebten zu erholen, als Paige in sein Leben tritt. Von ihrer hellen Aura angezogen, versucht er ihr zu wiederstehen. Unterdessen versucht das Team Zero den Mörder von Tia Wright zu finden, der Tochter des Abgeordneten Wright. Sie haben schnell einen Verdächtigen: Jim Hendriks. Der doch der hat ein Alibi. Im Laufe der Ermittlungen werden weitere Fälle mit gefolterten, misshandelten, ermordeten Frauen bekannt. Es scheint eine Verbindung zu Jim zu geben, doch auch für diese Zeitpunkte hat er ein Alibi. Der Roman ist flüssig, locker, temporeich, erotisch, spannend, düster und fesselnd geschrieben und hat mich von Anfang an gefangen genommen. Der Spannungsbogen wurde auch hier im gesamten Buch aufrecht erhalten, eine temporeiche Erzählung führte dazu, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Ich konnte mich wieder gut in die Geschichte einlesen und hatte das Gefühl direkt im Geschehen zu stehen. Die Rückblicke zu den zwei voran gegangenen Bänden haben sich gut in die Geschichte eingefügt. Hier stehen Paige und Chogan im Vordergrund und die Handlung um das Zero Team treten hier sehr stark in den Hintergrund, sind eher Nebensache, was ich schade finde, aber trotzdem ist die Story spannend. Ich konnte mich sehr gut in die Gefühlswelt der Hauptpersonen rein versetzen, die mir sofort sympathisch, teilweise distanziert und gut ausgearbeitet erschienen. Paige hat kein einfaches Leben, um ihren schwerkranken Sohn Dean zu retten, der eine lebensnotwendige Herzoperation braucht, lässt sie sich auf einen Deal mit dem Herzchirurgen Jim Hendriks ein, der brutal und einflussreich ist. Als sie die Chance zur Flucht hat, ergreift sie sie und ihr Charakter wächst an den Aufgaben, die sich ihr in den Weg stellen. Dabei bleibt sie einfach sympathisch und herzlich. Auch als sie auf Chogan trifft, sieht sie nur das Gute in ihm, obwohl sie weiß, dass er gefährlich ist. Chogan, den wir bereits kurz in Band 2 kennen lernen durfte, ist mir ebenfalls sehr ans Herz gewachsen. Harte Schale, weicher Kern. Er ist über den Verrat von Corinna noch nicht weg gekommen, da trifft er auch schon auf Paige, die er retten muss. Schnell steht fest, dass sie ebenfalls eine Gabe hat, von der sie nichts zu wissen scheint. Angezogen von ihr versucht er seinen Dämon unter Kontrolle zu halten und schubst sie immer wieder von sich weg. Genau wie Ian, mag ich ihn sehr gerne, er ist sympathisch und herzlich, aber auch geheimnisvoll und gefährlich, was ihn zu einem spannenden Charakter macht. Josy und Will ermitteln gegen Jim Hendriks, doch in diesem Buch tritt das Team Zero mehr ihm Hintergrund auf, denn der Hauptaugenmerk liegt einfach auf Paige und Chogan, der ja nicht zum Team gehört. Ich war ein bisschen traurig, dass Ian, Ray, aber auch Cass und Jeff nicht so präsent gewesen sind, aber trotzdem hat mir die Story sehr gut gefallen, war in sich stimmig und die Charaktere verhielten sich authentisch. Alle weiteren Charaktere waren mir je nach Rollenverteilung sympathisch/ unsympathisch, gut ausgearbeitet und haben die Geschichte gut abgerundet. Alle Charaktere sind detailreich beschrieben, glaubhaft dargestellt und es machte mir beim Lesen Spaß, mit ihnen Zeit in ihrer Welt zu verbringen. Die Örtlichkeiten und das Geschehen rundherum sind gut beschrieben, was mich noch besser in die Geschichte hinein finden ließ. Die Handlung war abwechslungsreich, erotisch, spannend, emotional, überwiegend düster und überraschend. Dieses Buch war mitreißend, kreativ und bereitete mir Freude beim Lesen, auch wenn ich es schade fand, so wenig vom eigentlichen Team zu lesen '“Team Zero- Heißkaltes Geheimnis“ ist der dritte Band (Band 1: „Team Zero – Heisskaltes Spiel“, Band 2: „Team Zero – Heisskaltes Verlangen) einer Reihe um paranormal begabte Ermittler, und ich würde mich über eine Fortsetzung freuen, die aber bisher noch nicht erschienen ist. Ich hätte sehr gern mehr über das Team, insbesondere über Ian und Ray erfahren, die mir in den Romanen ebenfalls sehr ans Herz gewachsen sind. Eine Paranormal-Romance-Story mit einem bisschen Thrill, viel Erotik und auch Action, die die Langeweile vertreibt und ein paar schöne, spannende, emotionale Lesestunden garantiert. Für mich, die bisher beste Story um das Team Zero, obwohl diese etwas im Hintergrund aggieren. Das Cover ist ansprechend (wie alle Romance-Edition Bücher), sexy und aufwendig gestaltet und passend zur Team Zero Reihe. Die Farben geben dem Cover einen besonderen Charme. Das Cover und auch der Titel stehen im Einklang mit dem Buch. Fazit: Erotische Paranormal-Romance, actiongeladen und die unter die Haut geht. Tolle Story mit Thrill, Wendungen und Überraschungen. Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Team Zero - Heißkaltes Geheimnis

Team Zero - Heißkaltes Geheimnis

von Eva Isabella Leitold

(1)
eBook
Fr. 4.50
+
=
Team Zero - Heißkaltes Verlangen

Team Zero - Heißkaltes Verlangen

von Eva Isabella Leitold

(1)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 9.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen