orellfuessli.ch

Teenie-Leaks

Was wir wirklich denken (wenn wir nichts sagen)

(1)
Teenager sind auch nur Menschen! Aber was für welche? Paul Bühre, 15, geht in Berlin zur Schule. Hier schreibt er, was Jugendliche tun und denken, wenn die Eltern nicht dabei sind. „Hört auf, euch andauernd um alles zu kümmern. Also Essen, Geld, Unterschlupf und frische Wäsche sind immer noch wichtig, aber wir müssen lernen, ein bisschen selbständig zu werden. Wir sind gross, hässlich und haarig und haben unser eigenes Leben, das ihr schon genug beeinflusst. Wir wachsen und nerven nur. Das habt ihr auch mal gemacht.“ Teenager sind auch nur Menschen! Aber was für welche? Paul Bühre, 15, geht in Berlin zur Schule. Hier schreibt er, was Jugendliche tun und denken, wenn die Eltern nicht dabei sind.
Portrait
Paul Bühre ist 15 Jahre alt, besucht das Gymnasium und möchte später einmal Comiczeichner werden. Er lebt in einem Kinderzimmer in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 192, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783843711197
Verlag Ullstein eBooks
eBook (ePUB)
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41198275
    Achtung, ich komme!
    von Henriette Hell
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 24605056
    Dick, doof und arm
    von Friedrich Schorb
    (1)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 23957404
    Das Ende der Geduld
    von Kirsten Heisig
    (4)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 17414321
    Außer Dienst
    von Helmut Schmidt
    (3)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 35379338
    110 - Ein Bulle bleibt dran
    von Cid Jonas Gutenrath
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 31774812
    Cyberwar - Das Wettrüsten hat längst begonnen
    von Sandro Gaycken
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32353645
    Russland to go
    von Wlada Kolosowa
    eBook
    Fr. 8.90
  • 37316688
    Der islamische Faschismus
    von Hamed Abdel-Samad
    (6)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 33748420
    Spritzenmäßig
    von Anna Tarneke
    eBook
    Fr. 8.00
  • 18455592
    "Entschuldigung, sind Sie die Wurst?"
    von Felix Anschütz
    (3)
    eBook
    Fr. 5.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38864166
    Das Pubertier
    von Jan Weiler
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 28940466
    Lehrerkind
    von Bastian Bielendorfer
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40942586
    Schnall dich an, sonst stirbt ein Einhorn!
    von Johannes Hayers
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39300041
    Coole Eltern leben länger
    von Wladimir Kaminer
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41059121
    Das Elternbuch zu WhatsApp, Facebook, YouTube & Co.
    von Björn Friedrich
    eBook
    Fr. 18.00
  • 42502280
    Im Reich der Pubertiere
    von Jan Weiler
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32891643
    Isch geh Schulhof
    von Philipp Möller
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 19693975
    Die Mütter-Mafia
    von Kerstin Gier
    (5)
    eBook
    Fr. 8.00
  • 39143906
    Eines Tages, Baby
    von Julia Engelmann
    eBook
    Fr. 6.90
  • 41584093
    Vier Werte, die Eltern & Jugendliche durch die Pubertät tragen
    von Jesper Juul
    eBook
    Fr. 21.90
  • 42419759
    Freshtorges Kartoffelsalat
    von Gerd Koch
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Sicherlich subjektiv, aber dennoch ein Einblick
von micha aus Walluf am 10.03.2015

Ich halte es so: Wenn Paul uns Älteren einen Einblick liefern kann, dann nutze ich den, um meine eigenen Erfahrungen zu ergänzen. Paul hat sicherlich keinen belastbaren Ratgeber geschrieben. Dennoch wird schon mehr Wahrheit dranhängen, als manchem lieb ist. Mal zum Positiven, mal zum Negativen hin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Elena Sinovev aus Augsburg am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Teenager plaudert aus dem Nähkästchen. Anders als erwartet erzählt Paul Bühre mit Selbstironie Geschichten aus dem Schulalltag, über Konflikte mit Lehrern, Eltern und Freunden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Schonungslos. Pubertät - eine Innenansicht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der Alltag eines Jungen aus erster Hand. Etwas Besseres können Eltern sich gar nicht wünschen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Unterhaltsam geschrieben und absolut nachvollziehbar, weil man sich ja auch an seine Teenie-Zeit erinnern kann. Toll.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ich bin sehr faziniert, wie ein Junge mit 15 Jahren so reif für sein Alter sein kann. Das Buch richtet sich eigentlich an Eltern. Jedoch können es Jugendliche genauso lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Anders als erwartet...
von Katja E. aus Dresden am 02.08.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Paul Bühre ist ein Teenager wie wir früher auch waren. Jeder stand vor dem Fragen der Pubertät und wusste nicht so wirklich, was nun passiert und auch wie nun alles passiert. Man muss sagen, das Buch biete nun kein Patentrezept um mit Teenager umzugehen oder sie besser zu... Paul Bühre ist ein Teenager wie wir früher auch waren. Jeder stand vor dem Fragen der Pubertät und wusste nicht so wirklich, was nun passiert und auch wie nun alles passiert. Man muss sagen, das Buch biete nun kein Patentrezept um mit Teenager umzugehen oder sie besser zu verstehen, aber Paul Bühre versucht, dem Leser seine Welt und sein Erleben näher zu bringen und damit etwas Aufklärung zu leisten, was nun mit dem Teenager passiert und auch wie sich einiges verändert. Leider ist das Buch nicht wirklich das, was man sich unter dem Titel vorstellt, weil wirklich neue Erkenntnisse gewinnt man nicht, weil so wirklich packt Paul Bühre nicht aus, sondern er geht eher von sich aus ohne es zu verallgemeinern und das macht das Sachbuch eher zu einem Erfahrungsbericht oder einer Beschreibung der Jetzt-Situation, aber leider nicht zu mehr. Was mir gut an dem Buch gefallen hat, ist, dass man sieht, dass Paul Bühre ein begabter Künstler ist und tolle Karikaturen zeichnen kann, das wertet das Buch etwas auf, aber lässt den Spalt zwischen Erwartung an das Buch und wirklichem Inhalt nicht schmelzen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nichts Neues
von einer Kundin/einem Kunden aus Sternberg am 07.05.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das Buch liest sich zügig weg. Allerdings was Paul in seinem Buch beschreibt ist nichts Neues. Die Jugendlichen sind heute so wie sie auch schon vor 30 Jahren...waren, nur eben immer unter etwas anderen Bedingungen. Das einzige was mich jetzt beruhigt, das Computerspiel LOL soll ein harmloses Spiel sein.... Das Buch liest sich zügig weg. Allerdings was Paul in seinem Buch beschreibt ist nichts Neues. Die Jugendlichen sind heute so wie sie auch schon vor 30 Jahren...waren, nur eben immer unter etwas anderen Bedingungen. Das einzige was mich jetzt beruhigt, das Computerspiel LOL soll ein harmloses Spiel sein. Ich konnte das wirklich nicht einschätzen. Von meinen 3 Kindern sind zwei noch etwas mehr oder weniger in der Pubertät und ich hatte mir von dem Buch echte Insider versprochen, deshalb nur 2 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Teenie-Leaks

Teenie-Leaks

von Paul David Bühre

(1)
eBook
Fr. 10.00
+
=
Teufelsfrucht

Teufelsfrucht

von Tom Hillenbrand

(4)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 21.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen