orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Terror vor Europas Toren

Der Islamische Staat, Iraks Zerfall und Amerikas Ohnmacht

Der Vormarsch der Milizen des selbsternannten Islamischen Staats gehört derzeit zu den beherrschenden Nachrichtenthemen. In ihm zeigt sich eine neue Qualität des Terrors, der mit dem Export des Heiligen Kriegs, des Dschihad, auch nach Europa überzuschwappen droht. Doch wie konnte es zu dieser bedrohlichen Entwicklung kommen? Wilfried Buchta, ein ausgewiesener Kenner der Region, zeichnet die fatalen Ereignisse im Nahen Osten nach. Er beleuchtet dabei die Rolle der wichtigsten Akteure und Machtfaktoren und erklärt, welche Handlungsoptionen dem Westen heute noch bleiben.
Rezension
IS auf dem Vormarsch - auch auf dem Büchermarkt
"Fast alle bekannten Nah-Ost-Kenner haben in den letzten Wochen ein Buch über das Terrorphänomen Islamischer Staat (IS) veröffentlicht. (...) Das umfangreichste und hintergründigste Buch hat zweifellos Wilfried Buchta geschrieben." Jörg Armbruster (vorwärts, 06.05.2015)
Woher der Islamische Staat wirklich kommt
"eine hervorragende Analyse der Kalifat-Grundlagen" Martina Doering (Berliner Zeitung, 21.05.2015)
"Buchta ist ein ausgezeichnetes Buch über den Irak gelungen. Dies ist ein neues kenntnisreiches Standardwerk für Leser, die sich tiefergehend mit dem Zerfall des Staates beschäftigen wollen." Jan Kuhlmann (Deutschlandradio Kultur, Lesart, 30.05.2015)
"Wer sich über die dem Zeitungsleser meist nicht mehr durchschaubaren Vorgänge gründlich informieren will, ist mit dieser wichtigen Neuerscheinung gut beraten." Hans Niedermayer (Medienprofile, 08.06.2015)
Den "Islamischen Staat" verstehen
""Terror vor den Toren Europas" ist eine echte Entdeckung, ein Buch, an dem sich andere Werke über die Region messen lassen müssen." Moritz Behrendt (zenith online, 12.06.2015)
"Eindrucksvolles Stück irakischer Zeitgeschichte"
"Buchta ist ein faszinierendes Buch gelungen, das tiefe Einblicke in die Umbrüche des Nahen Ostens bietet." (Internationale Politik und Gesellschaft, 18.08.2015)
"Wilfried Buchta gehört zu den besten Kennern der jüngsten Entwicklungen im Iran und im Irak. Ein herausragendes Buch." (Das Parlament, 28.09.2015)
"Buchta ist mit seinem Werk ein schwieriges Unterfangen erfolgreich gelungen. Er hat es geschafft, die komplexe Situation des zerfallenden Irak aus innen- und aussenpolitischer Perspektive zu entwirren. Für Leser, die sich mir dem Nahen Osten beschäftigen, ist dieses Buch daher sehr empfehlenswert." Dinah Elisa Khwais (POLITISCHE STUDIEN, 30.09.2015)
Portrait
Wilfried Buchta, geboren 1961, studierte Islamwissenschaften, Politologie und Religionswissenschaft und promovierte in Islamwissenschaften. Er ist Iran-Spezialist und arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Orient-Institut in Hamburg. Auf Englisch hat er bereits mehrere Publikationen über den Iran veröffentlicht, die ihm in den USA und Europa, aber auch in der arabischen Welt grosse Anerkennung eingebracht haben und zum Teil sogar ins Arabische übersetzt wurden. Wilfried Buchta lebt in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 413
Erscheinungsdatum April 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-593-50290-8
Verlag Campus Verlag
Maße (L/B/H) 213/143/27 mm
Gewicht 602
Abbildungen mit 8 Karten und Schaubilder
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44806800
    Was Kultur ausmacht
    von Michael Engelbrecht
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44464322
    Einbruch der Wirklichkeit
    von Navid Kermani
    Buch
    Fr. 16.90
  • 39311917
    Arbeit als Narration
    Buch
    Fr. 26.90
  • 40891124
    Der islamische Faschismus
    von Hamed Abdel-Samad
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43950859
    Syrien verstehen
    von Gerhard Schweizer
    (2)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 45064171
    Islam verstehen
    von Gerhard Schweizer
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 45164924
    Terror in Deutschland
    von Elmar Thevessen
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45154733
    Der Islam in Deutschland
    von Mathias Rohe
    Buch
    Fr. 21.90
  • 28941814
    Der Untergang der islamischen Welt
    von Hamed Abdel-Samad
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40418643
    GEO Epoche 73/2015 Islam
    von Jörg-Uwe Albig
    Buch
    Fr. 18.60

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Terror vor Europas Toren

Terror vor Europas Toren

von Wilfried Buchta

Buch
Fr. 31.90
+
=
Endstation Islamischer Staat?

Endstation Islamischer Staat?

von Rainer Hermann

(2)
Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale