orellfuessli.ch

Teufelsherz

(1)
>>Tagsüber werde ich noch wahnsinnigEs macht mich wahnsinnig in deiner Nähe und doch so weit von dir entfernt zu sein.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 368, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 16.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783838720135
Verlag Bastei Entertainment
eBook (ePUB)
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33154558
    Pandemonium
    von Lauren Oliver
    (2)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 39321445
    Sternensommer
    von Sabrina Qunaj
    (8)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 32457494
    Winter - Erbe der Finsternis
    von Asia Greenhorn
    (1)
    eBook
    Fr. 14.00
  • 35999149
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (13)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38716282
    Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1)
    von Jennifer Wolf
    (18)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 23366385
    Der Kuss des Kjer
    von Lynn Raven
    (4)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 35296640
    Silver - Erbe der Nacht
    von Asia Greenhorn
    eBook
    Fr. 14.00
  • 25992114
    Schattengreifer - Die Zeitenfestung
    von Stefan Gemmel
    eBook
    Fr. 7.50
  • 39034506
    Time Agent
    von Misha Blair
    (1)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 43595888
    Soul Colours, Band 1: Blaue Harmonie
    von Marion Hübinger
    (9)
    eBook
    Fr. 4.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39321445
    Sternensommer
    von Sabrina Qunaj
    (8)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 31511576
    Elfenmagie
    von Sabrina Qunaj
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 41563027
    Das Blut der Rebellin
    von Sabrina Qunaj
    eBook
    Fr. 10.90
  • 33000447
    Elfenkrieg
    von Sabrina Qunaj
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 37270105
    Light & Darkness
    von Laura Kneidl
    (16)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 40681695
    Schattentraum: Hinter der Finsternis
    von Mona Kasten
    (4)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 32563992
    Unearthly: Dunkle Flammen
    von Cynthia Hand
    eBook
    Fr. 11.00
  • 23366385
    Der Kuss des Kjer
    von Lynn Raven
    (4)
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Tragisch
von einer Kundin/einem Kunden am 04.03.2014

Die junge Teenagerin Emily hat es nicht leicht im Leben. Ein Unfall hat ihr Leben völlig verändert. Deshalb bekommt Emily einen Schutzengel namens Damian. Doch ob es für sie dadurch leichter wird? Dieses Jugendbuch hat mir sehr gut gefallen! Es ist spannend, tragisch, romantisch und traurig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Hin und her. Spannend und aufregend.Ich mag diese Art von Fantasy.Die Autorin weiß wie man schreibt, hat mich noch nicht enttäuscht,und ich hoffe sie schreibt noch sehr lange!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine "Junge Buchprofi-Rezension" von Laura, 13 Jahre
von einer Kundin/einem Kunden am 17.06.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Eine fesselnde Geschichte Hauptpersonen: Emily, Damian, Will, Annie Orte: Emilys Traumwelt, Zuhause, Schule Inhalt: Es geht um ein Mädchen Namens Emily, das dem Schutzengel Damian zugeteilt wird nachdem ihre beste Freundin bei einem Erdrutsch ums Leben kam. Damian birgt eine Menge Geheimnisse und vielleicht ist das auch der Grund, warum Emily sich immer... Eine fesselnde Geschichte Hauptpersonen: Emily, Damian, Will, Annie Orte: Emilys Traumwelt, Zuhause, Schule Inhalt: Es geht um ein Mädchen Namens Emily, das dem Schutzengel Damian zugeteilt wird nachdem ihre beste Freundin bei einem Erdrutsch ums Leben kam. Damian birgt eine Menge Geheimnisse und vielleicht ist das auch der Grund, warum Emily sich immer mehr zu ihm hingezogen fühlt. Doch hat die Liebe der Beiden eine Zukunft? Beurteilung: Mir hat das Buch sehr gut gefallen, denn die Geschichte ist voller Geheimnisse und wird von einer Liebesgeschichte begleitet das Buch ist so spannend denn man weiß nie, was als nächstes passiert. Deswegen war es für mich auch fast unmöglich das Buch aus der Hand zu legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sohn des Teufels als Schutzengel
von janaka aus Rendsburg am 09.12.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Es ist mein zweites Buch von Sabrina Qunaj und wieder bin ich begeistert. Der Schreibstil der Autorin ist sehr lebhaft und detailliert. Ich bin gut in die Geschichte hineingekommen, der sofortige Einstieg in die Handlung gefällt mir sehr gut. Damien, der Sohn von Lucifer will ein Schutzengel werden. Aber warum?... Es ist mein zweites Buch von Sabrina Qunaj und wieder bin ich begeistert. Der Schreibstil der Autorin ist sehr lebhaft und detailliert. Ich bin gut in die Geschichte hineingekommen, der sofortige Einstieg in die Handlung gefällt mir sehr gut. Damien, der Sohn von Lucifer will ein Schutzengel werden. Aber warum? Irgendwas hat er doch bestimmt vor und meiner Meinung nach, kann das nichts gutes sein. ;-) Mit seinem Charme und mit viel Raffinesse kann er Jahwe, seinem Onkel überzeugen, ihm eine Chance zu geben. Emily, der neue Schützling von Damien, ist ein 17jähriges Mädchen, das bei einem großen Unglück gerade mal mit ihrem Leben davon gekommen ist. Will, ihr Freund, war auch bei diesem Unglück dabei und ist ziemlich schwer verletzt worden und hat aber auch seine Zwillingsschwester Amanda verloren. Beide versuchen ihr Leben irgendwie weiterzuführen, aber das Ereignis sie verändert. Die Protagonisten sind gut ausgearbeitet worden und ich kann sie mir sehr gut vorstellen. Die Traumsequenzen von Emily mit Damien sind wunderschön beschrieben, die Wiese mit den Gänseblümchen erscheint mir richtig vor meinen Augen. Dieses Buch lädt zum Träumen und Nachdenken ein und es ist nicht nur für Jugendliche geeignet, auch jung gebliebene Erwachsene können Spaß dran haben. Ich kann dieses Buch ohne Bedenken weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
"teuflische" - äh, himmlische Unterhaltung
von Favola am 29.05.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Damian, der Sohn des Teufels, möchte im Himmel eine Stelle als Schutzengel antreten. Erst versucht er bei den Engeln mit seinem Charme zu punkten, doch als auch sein Onkel (Gott) nicht begeistert von seinem neuen Berufswunsch ist, appelliert er an dessen Grundsätze. Die Idee von Sabrina Qunaj finde ich einfach... Damian, der Sohn des Teufels, möchte im Himmel eine Stelle als Schutzengel antreten. Erst versucht er bei den Engeln mit seinem Charme zu punkten, doch als auch sein Onkel (Gott) nicht begeistert von seinem neuen Berufswunsch ist, appelliert er an dessen Grundsätze. Die Idee von Sabrina Qunaj finde ich einfach herrlich. Zudem ist diese Einstiegsszene so frech und mit wahnsinnig viel Witz beschrieben, dass ich sofort mitten in der Geschichte war und wissen musste, wie es weiter geht. Die drei Protagonisten sind der Autorin sehr gut gelungen. Emily und Will kennen sich schon aus dem Sandkasten und ein schwerer Schicksalsschlag verbindet die zwei in einer innigen Freundschaft. Beide sind sehr authentisch und ich musste sie einfach ins Herz schliessen. Emily hätte ich zwar ab und zu gerne etwas durchgeschüttelt, doch sie wollte wohl den Wald vor lauter Bäumen gar nicht sehen. Damian ist in diesem Buch der Bad Boy - muss er ja auch, bei dem Vater. Wie so oft trifft auch bei ihm die Redewendung harte Schale, weicher Kern zu. Er ist wunderbar sarkastisch und sein Handeln zauberte mir ein ums andere Mal ein Grinsen ins Gesicht. Zudem weiss man nie so genau, woran man bei ihm ist, was die Geschichte spannend macht. Nach der ersten Szene im Himmel verweilen wir länger auf der Erde und lernen Emily und Will kennen.Die Freundschaft der beiden ist sehr einfühlsam beschrieben und man fühlt sich den beiden sehr verbunden. Sobald dann Damian sein Amt als Emilys Schutzengel antritt, ist es aber vorbei mit der Ruhe und die Geschichte bekommt noch mehr Pep. "Teufelsherz" hat mich wirklich sehr gut unterhalten. Im Mittelpunkt stehen viele Gefühle. In die fantastische Liebesgeschichte hat die Autorin gekonnt Elemente der griechischen Mythologie eingewoben, was für mich ein Höhepunkt des Buches war. Zudem konnte die Autorin mit ihrem Witz und Sarkasmus bei mir punkten. Wo hört Freundschaft auf und wo beginnt Liebe? Diese Frage stellt sich auch zwei Protagonisten im Buch. Etwas Mühe hatte ich gegen Ende mir der Haltung von Will. Damit hätte ich eigentlich nicht gerechnet und irgendwie bin ich mit der Lösung, dem Ende auch nicht wirklich zufrieden. Um so mehr interessiert es mich, wie es im zweiten Band "Teufelstod" weitergeht. Die Geschichte ist in der personalen Erzählperspektive geschrieben. Trotzdem erhielt ich einen sehr guten Einblick in die Gefühlswelt von Emily und Damian, die wir in "Teufelsherz" begleiten. Der Schreibstil von Sabrina Qunaj ist sehr locker, lebendig und unterhaltsam, so dass ich das Buch in sehr kurzer Zeit verschlungen hatte. Fazit: "Teufelsherz" ist eine fantastische Liebesgeschichte mit einem Schuss griechischer Mythologie. Vor allem die freche Grundidee und der tolle Humor machten das Buch für mich zu einem kurzweiligen Lesespass.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

?Teufelsherz? ist ein Liebesroman mit fantastischen Elementen und das nicht nur für jugendliche LeserInnen. Es bietet ein unterhaltsames Lesevergnügen vermischt mit Spannung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Teufelsherz

Teufelsherz

von Sabrina Qunaj

(1)
eBook
Fr. 9.00
+
=
Teufelstod

Teufelstod

von Sabrina Qunaj

eBook
Fr. 9.00
+
=

für

Fr. 18.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen