orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

The Age of Innocence

Winner of the Pulitzer Prize 1921

Weitere Formate

eBook

The return of the beautiful Countess Olenska into the rigidly conventional society of New York sends reverberations throughout the upper reaches of society. Newland Archer, an eligible young man of the establishment is about to announce his engagement to May Welland, a pretty ingénue, when May's cousin, Countess Olenska, is introduced into their circle. The Countess brings with her an aura of European sophistication and a hint of scandal, having left her husband and claimed her independence. Her sorrowful eyes, her tragic worldliness and her air of unapproachability attract the sensitive Newland and, almost against their will, a passionate bond develops between them. But Archer's life has no place for passion and, with society on the side of May and all she stands for, he finds himself drawn into a bitter conflict between love and duty.
For more than seventy years, Penguin has been the leading publisher of classic literature in the English-speaking world. With more than 1,700 titles, Penguin Classics represents a global bookshelf of the best works throughout history and across genres and disciplines. Readers trust the series to provide authoritative texts enhanced by introductions and notes by distinguished scholars and contemporary authors, as well as up-to-date translations by award-winning translators.
Rezension
"Is it--in this world--vulgar to ask for more? To entreat a little wildness, a dark place or two in the soul?"--Katherine Mansfield
"There is no woman in American literature as fascinating as the doomed Madame Olenska. . . . Traditionally, Henry James has always been placed slightly higher up the slope of Parnassus than Edith Wharton. But now that the prejudice against the female writer is on the wane, they look to be exactly what they are: giants, equals, the tutelary and benign gods of our American literature."--Gore Vidal
"Will writers ever recover that peculiar blend of security and alertness which characterizes Mrs. Wharton and her tradition?"--E. M. Forster
Portrait
Edith Wharton (1862-1937) entstammte der New Yorker Patrizierschicht. Als Kind verbrachte sie längere Zeit in Frankreich, Deutschland und Italien, so dass sie, wie sie später meinte, Europa 'unausrottbar im Blut' hatte. Sie genoss eine sorgfältige Erziehung, ihre frühen literarischen Neigungen wurden jedoch kaum gefördert; schriftstellerische Ambitionen ziemten sich für Töchter aus ihren Kreisen nicht. Edith Wharton übersiedelte nach einer schwierigen Ehe 1906 nach Paris. Sie widmete sich nun ganz ihrer dichterischen Aufgabe, schrieb Romane, Erzählungen, Reiseberichte, kulturhistorische Essays. Ihre Vielseitigkeit und ihr Erzähltalent wurden mehrfach geehrt: 1921 erhielt sie den Pulitzerpreis, 1923 verlieh ihr die Yale University als erster Frau die Ehrendoktorwürde; es folgten die Goldene Medaille des National Institute of Arts and Letters und die Aufnahme in die American Academy of Arts and Letters. Edith Wharton gehört zu den bedeutendsten Schriftstellerinnen Amerikas.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 30.05.1996
Sprache Englisch
ISBN 978-0-14-018970-4
Reihe Penguin Classics
Verlag Penguin Books Ltd
Maße (L/B/H) 195/126/20 mm
Gewicht 275
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 15.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15483793
    The Age of Innocence
    von Edith Wharton
    Buch
    Fr. 17.90
  • 19852253
    The Age of Innocence (Collins Classics)
    von Edith Wharton
    Buch
    Fr. 6.90
  • 37025856
    The Luminaries
    von Eleanor Catton
    Buch
    Fr. 16.90
  • 30595743
    A Room with a View
    von E. M. Forster
    Buch
    Fr. 12.90
  • 41736613
    A Brief History of Seven Killings
    von Marlon James
    Buch
    Fr. 18.90 bisher Fr. 21.90
  • 46005753
    Born a Crime
    von Trevor Noah
    Buch
    Fr. 27.90
  • 40427371
    The Lives of Others
    von Neel Mukherjee
    Buch
    Fr. 18.90
  • 34910866
    The Life List
    von Lori Nelson Spielman
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42413879
    All the Light We Cannot See
    von Anthony Doerr
    (2)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 43809866
    It Ends with Us
    von Colleen Hoover
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

The Age of Innocence

The Age of Innocence

von Edith Wharton

Buch
Fr. 15.90
+
=
Typhoon and Other Stories

Typhoon and Other Stories

von Joseph Conrad

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale