orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

The Black Swan

The Impact of the Highly Improbable: With a new section: "On Robustness and Fragility". Winner of the Wirtschaftsbuchpreis Financial Times Deutschland getAbstract 2007

(1)
The Black Swan is a standalone book in Nassim Nicholas Taleb's landmark Incerto series, an investigation of opacity, luck, uncertainty, probability, human error, risk, and decision-making in a world we don't understand. The other books in the series are Fooled by Randomness, Antifragile, and The Bed of Procrustes .
A black swan is a highly improbable event with three principal characteristics: It is unpredictable; it carries a massive impact; and, after the fact, we concoct an explanation that makes it appear less random, and more predictable, than it was. The astonishing success of Google was a black swan; so was 9/11. For Nassim Nicholas Taleb, black swans underlie almost everything about our world, from the rise of religions to events in our own personal lives.
Why do we not acknowledge the phenomenon of black swans until after they occur? Part of the answer, according to Taleb, is that humans are hardwired to learn specifics when they should be focused on generalities. We concentrate on things we already know and time and time again fail to take into consideration what we don't know. We are, therefore, unable to truly estimate opportunities, too vulnerable to the impulse to simplify, narrate, and categorize, and not open enough to rewarding those who can imagine the "impossible."
For years, Taleb has studied how we fool ourselves into thinking we know more than we actually do. We restrict our thinking to the irrelevant and inconsequential, while large events continue to surprise us and shape our world. In this revelatory book, Taleb explains everything we know about what we don't know, and this second edition features a new philosophical and empirical essay, "On Robustness and Fragility," which offers tools to navigate and exploit a Black Swan world.
Elegant, startling, and universal in its applications, The Black Swan will change the way you look at the world. Taleb is a vastly entertaining writer, with wit, irreverence, and unusual stories to tell. He has a polymathic command of subjects ranging from cognitive science to business to probability theory. The Black Swan is a landmark book-itself a black swan.
Praise for Nassim Nicholas Taleb
"The most prophetic voice of all." -GQ

Praise for The Black Swan
"[A book] that altered modern thinking." - The Times (London)
"A masterpiece." -Chris Anderson, editor in chief of Wired, author of The Long Tail
"Idiosyncratically brilliant." -Niall Ferguson, Los Angeles Times
" The Black Swan changed my view of how the world works." -Daniel Kahneman, Nobel laureate
"[Taleb writes] in a style that owes as much to Stephen Colbert as it does to Michel de Montaigne. . . . We eagerly romp with him through the follies of confirmation bias [and] narrative fallacy." -The Wall Street Journal
"Hugely enjoyable-compelling . . . easy to dip into." - Financial Times
"Engaging . . . The Black Swan has appealing cheek and admirable ambition." -The New York Times Book Review
From the Hardcover edition.
Rezension
Praise for Nassim Nicholas Taleb
"The most prophetic voice of all." -GQ

Praise for The Black Swan
"[A book] that altered modern thinking." - The Times (London)
"A masterpiece." -Chris Anderson, editor in chief of Wired, author of The Long Tail
"Idiosyncratically brilliant." -Niall Ferguson, Los Angeles Times
" The Black Swan changed my view of how the world works." -Daniel Kahneman, Nobel laureate
"[Taleb writes] in a style that owes as much to Stephen Colbert as it does to Michel de Montaigne. . . . We eagerly romp with him through the follies of confirmation bias [and] narrative fallacy." -The Wall Street Journal
"Hugely enjoyable-compelling . . . easy to dip into." - Financial Times
"Engaging . . . The Black Swan has appealing cheek and admirable ambition." -The New York Times Book Review
Portrait
Dr. Nassim Nicholas Taleb, geboren im Libanon, ist Finanzmathematiker, philosophischer Essayist und Forscher in den Bereichen Risiko und Zufall. Seine Einsichten bezieht er in erster Linie aus einer 20-jährigen Tätigkeit im Handel mit Derivaten. Taleb lebt in New York, wo er Mathematik an der New York University lehrt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 01.05.2010
Sprache Englisch
ISBN 978-0-8129-7381-5
Verlag Random House LCC US
Maße (L/B/H) 202/131/32 mm
Gewicht 342
Abbildungen CHARTS & ILLUSTRATIONS
Auflage 2nd edition.
Verkaufsrang 1.495
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 18.05
bisher Fr. 24.40

Sie sparen: 26 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.05 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14978458
    The Black Swan
    von Nassim Nicholas Taleb
    Buch
    Fr. 19.90
  • 29397008
    Why Nations Fail
    von Daron Acemoglu
    (1)
    Buch
    Fr. 29.90
  • 42345390
    Hersey, J: Hiroshima
    von John Hersey
    Buch
    Fr. 5.90
  • 16962309
    The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society
    von Mary Ann Shaffer
    Buch
    Fr. 19.90
  • 15037560
    Sabriel
    von Garth Nix
    (1)
    Buch
    Fr. 19.90
  • 42413879
    All the Light We Cannot See
    von Anthony Doerr
    (2)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 40062469
    The Opposite of Loneliness
    von Marina Keegan
    Buch
    Fr. 18.90
  • 14977373
    Gone with the Wind
    von Margaret Mitchell
    Buch
    Fr. 16.90
  • 40108511
    Sapiens
    von Yuval Noah Harari
    Buch
    Fr. 18.90
  • 16190409
    Tears of the Desert
    von Halima Bashir
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Anregende Thesen mit Abschweifungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Basel am 24.11.2011

Das Buch befasst sich auf einer abstrakten und grösstenteils auch philosophischen Ebene mit dem Auftreten äusserst unwahrscheinlicher oder unerwarteten Situationen. Im Fokus stehen jedoch weder die Berechnung von Wahrscheinlichkeiten noch die Vielfalt an Möglichkeiten. Unerwartetes kann jederzeit und ohne Vorwarnung auftreten, was jede statistische Wahrscheinlichkeit erübrigt. Die Herkunft aus... Das Buch befasst sich auf einer abstrakten und grösstenteils auch philosophischen Ebene mit dem Auftreten äusserst unwahrscheinlicher oder unerwarteten Situationen. Im Fokus stehen jedoch weder die Berechnung von Wahrscheinlichkeiten noch die Vielfalt an Möglichkeiten. Unerwartetes kann jederzeit und ohne Vorwarnung auftreten, was jede statistische Wahrscheinlichkeit erübrigt. Die Herkunft aus der Finanzwelt ist deutlich spürbar, der Autor schafft jedoch den Sprung in die Abstraktion und macht seine Theorien somit auf alle Lebenssituationen anwendbar. Von grossem Interesse ist die menschliche Fähigkeit bzw. Unfähigkeit zur korrekten Vorhersage und auch den Umgang mit höchst Unwahrscheinlichem. Schwierigkeiten in der Vorhersage begründet der Autor vorwiegend mit dem Fehlen relevanter (Zukunftsbetrachtung basierend auf Erfahrungswerten) und auch korrekter (Verfälschung durch Erzählung) Informationen. Auf neurobiologischer Ebene sieht er eine menschliche Schwäche, sein eigenes Wissen richtig einschätzen zu können. Der Autor fordert daher zur generellen Skepsis im Umgang mit Vorhersagen auf. Das Originalwerk liest sich durch den unerwartet lockeren Schreibstil flüssig. Teilweise wirken die Texte jedoch etwas hochgestochen bis elitär. Unzählige Anekdoten aus dem Leben des Autors verleihen dem Buch eine persönliche Note und können den Leser durch ihre ironische bis zynische Art zum Schmunzeln bringen. Durch die Vermischung autobiografischer Elemente und wissenschaftlichen Thesen wird das Buch unnötig langatmig und die theoretischen Herleitungen verwässert. Trotz allem ist das Buch sehr empfehlenswert und ein interessanter Einblick in die Welt des Unwahrscheinlichen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

The Black Swan

The Black Swan

von Nassim Nicholas Taleb

(1)
Buch
Fr. 18.05
bisher Fr. 24.40
+
=
Antifragile

Antifragile

von Nassim Nicholas Taleb

Buch
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 37.95

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale