orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

The Circle

(8)
Portrait
geboren 1971, wuchs in der Nähe von Chicago auf und besuchte die Universität von Illinois. Er gründete 1998 den unabhängigen Verlag McSweeney&#8242,s, in dem er seine Bücher veröffentlicht, ein vierteljährliches Literaturmagazin, die Monatszeitschrift The Believer und die Website www.mcsweeneys.net herausgibt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 491
Erscheinungsdatum 01.05.2014
Sprache Englisch
ISBN 978-0-241-97037-9
Verlag Penguin Books Ltd
Maße (L/B/H) 181/113/34 mm
Gewicht 295
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 8.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 8.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38142666
    The Circle
    von Dave Eggers
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 38560720
    The Circle
    von Dave Eggers
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 30078557
    Writing Science
    von Joshua Schimel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 43.90
  • 31369982
    Gone Girl
    von Gillian Flynn
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 40345416
    The Bloody Chamber: And Other Stories: 75th-Anniversary Edition (Penguin Classics Deluxe Edition)
    von Angela Carter
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 36650081
    The Circle
    von Dave Eggers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 27029481
    The Book of Lost Things
    von John Connolly
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32464650
    The Selection
    von Kiera Cass
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40059593
    Big Little Lies
    von Liane Moriarty
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 25593345
    Zeitoun
    von Dave Eggers
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42541520
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (84)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 1778730
    1984
    von George Orwell
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 43972458
    Dark Web
    von Veit Etzold
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 38721101
    Schöne Neue Welt
    von Aldous Huxley
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 15517413
    Hüter der Erinnerung
    von Lois Lowry
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 35348599
    Offline!
    von Thomas Grüter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 14608132
    Der Wolkenatlas
    von David Mitchell
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40404351
    Gelöscht / Gelöscht Bd. 1
    von Teri Terry
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
1
0

The Circle
von einer Kundin/einem Kunden am 12.04.2016

Das Buch ist sehr spannend, die Qualität ist super und auch der Preis finde ich mehr als angemessen! Kann ich allen empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Geschichte, die unter die Haut geht
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 16.09.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

Eggers gelingt es durch seine einfache kleine Geschichte, die er durch die Perspektive seiner Protagonistin Mae erzählt, uns die Perversion der digitalen Transparenz hautnah spüren zu lassen. Elegant beschreibt er nebenbei den Prozess einer milden Gehirnwäsche, die über das altbewährte Prinzip von Zuckerbrot und Peitsche funktioniert. Wohl nahezu jeder... Eggers gelingt es durch seine einfache kleine Geschichte, die er durch die Perspektive seiner Protagonistin Mae erzählt, uns die Perversion der digitalen Transparenz hautnah spüren zu lassen. Elegant beschreibt er nebenbei den Prozess einer milden Gehirnwäsche, die über das altbewährte Prinzip von Zuckerbrot und Peitsche funktioniert. Wohl nahezu jeder kann sich an irgendeinem Punkt dieses Romans in seinem eigenen opportunistischen Handeln wiederfinden. Dieses Buch als Science Fiction zu bezeichnen halte ich jedoch für verfehlt, da wohl kaum eine Technik, die Eggers beschreibt, unserer digitalen Gegenwart fremd ist. Das Buch fordert heraus, das eigene Handeln zu überdenken und zu überprüfen und wohl auch so manche Entscheidung zu fällen, die einen aus der persönlichen Komfortzone herausführen mag. Danke für dieses großartige Buch, Herr Eggers!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Just a vision?
von einer Kundin/einem Kunden am 11.03.2017
Bewertet: Taschenbuch

Nightmarish vision about a (fictional?) state of total control. Asks tough qustions about our own relationship with digitality and blurs the line about Reality now and later. Very clever. Very scary. Very "1984".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Erschreckend realistisch..
von einer Kundin/einem Kunden am 08.11.2016
Bewertet: Taschenbuch

.. stellt Eggers uns hier eine Welt vor, die unsere einmal werden könnte. Denn wer macht sich schon so wirklich Gedanken darüber was alles in sozialen Netzwerken geteilt wird und schließlich verbindet man sich mit Hilfe der Online-Präsenz viel leichter mit anderen Personen. Mit Hilfe von Metaphern und einer... .. stellt Eggers uns hier eine Welt vor, die unsere einmal werden könnte. Denn wer macht sich schon so wirklich Gedanken darüber was alles in sozialen Netzwerken geteilt wird und schließlich verbindet man sich mit Hilfe der Online-Präsenz viel leichter mit anderen Personen. Mit Hilfe von Metaphern und einer erschreckend gut nachvollziehbaren Protagonistin wird uns gezeigt was der Verlust von Privatsphäre eigentlich bedeutet - und wie ein schleichender Prozess ernsthaft ausarten und trotzdem als "normal" empfunden werden kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sieht so unsere Zukunft aus?
von einer Kundin/einem Kunden am 05.10.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mae Holland ist überglücklich. Sie hat ihren Traumjob beim Circle bekommen und kommt sich vor wie im Paradies. Der Campus vom Circle ist voll von Leuten und Technik, die alles daran setzen, die Welt komplett zu vernetzen und transparent zu machen. Wenn das realisiert worden ist, werden auch alle... Mae Holland ist überglücklich. Sie hat ihren Traumjob beim Circle bekommen und kommt sich vor wie im Paradies. Der Campus vom Circle ist voll von Leuten und Technik, die alles daran setzen, die Welt komplett zu vernetzen und transparent zu machen. Wenn das realisiert worden ist, werden auch alle Probleme gelöst sein oder lösbar sein. Mae findet das gut, und lässt sich sogar dazu überzeugen, selber als eine der Ersten ihr ganzes Leben online mit der Welt zu teilen. Sie kann auch den Widerstand und die Warnungen, die sie von einigen Seiten bekommt, überhaupt nicht verstehen. Es kommt, wie es kommen muss: Die Gegner müssen besiegt werden. Weil ich gerade Marc Elsbergs „Zero“ gelesen hatte, war ich etwas skeptisch, bevor ich mich dann doch an „der Circle“ gewagt habe. Obwohl sie beide im Grunde das gleiche Thema haben (fortschreitende Digitalisierung und Transparenz der Welt und Menschen), geht es in Elsbergs Roman eher um den Widerstand gegen diese Fortschreitung. Dave Eggers Roman dagegen ist ein Insider-Bericht des größten Datenkraken. Die totale Transparenz wird bis ins Absurde durchgeführt, was für mich irgendwann nicht mehr so glaubwürdig ist. Die Geschichte ist faszinierend, sie ist gut geschrieben. Vielleicht irre ich mich, aber sieht so unsere Zukunft aus? Ich hoffe es nicht, und halte mich dabei an Elsberg: Es wird ganz bestimmt immer Menschen geben, die da nicht mitmachen werden. Hoffentlich behalten diese Menschen letztendlich genügend Macht, damit nicht Eggers Endszenario in Kraft treten wird … . (beide!) lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Dave Eggers entwirft eine Dystopie, in der ein Internetunternehmen (in etwa Google kombiniert mit Facebook etc.) unaufhaltsam die Macht übernimmt. Erschreckend nachvollziehbar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

A terrifying look into a possible future. Some call it the New "1984". You should read this!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Negativszenarien sozialer Netzwerke in Romanform
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 26.10.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

10 Jahre nach dem Aufkommen der sozialen Netzwerke schildert der Roman eine darauf basierende Dystopie, leider ohne den etwa ebenso lange bereits breit diskutierten Negativszenarien sonderlich viel Neues hinzuzufügen. Nach knapp 500 Seiten endet der Roman ohne erkennbaren Anlass in einer bestimmten Ausbaustufe der Dystopie, er hätte genauso gut... 10 Jahre nach dem Aufkommen der sozialen Netzwerke schildert der Roman eine darauf basierende Dystopie, leider ohne den etwa ebenso lange bereits breit diskutierten Negativszenarien sonderlich viel Neues hinzuzufügen. Nach knapp 500 Seiten endet der Roman ohne erkennbaren Anlass in einer bestimmten Ausbaustufe der Dystopie, er hätte genauso gut 100 Seiten später oder eher enden können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

The Circle

The Circle

von Dave Eggers

(8)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 8.40
+
=
Der Circle

Der Circle

von Dave Eggers

(84)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 25.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale