orellfuessli.ch

The Divide

(1)
"Die Hölle, das sind die anderen." Jean-Paul Sartre Starr vor Schreck erlebt Eva am Fenster ihres Apartmentblocks den Augenblick des Weltuntergangs: Mit gewaltigen Explosionen verabschiedet sich New York in einem Inferno aus Feuer und Rauch. In letzter Sekunde erreicht sie zusammen mit ihrem Ehemann und einigen Nachbarn den schützenden Keller. In dem bunkerartigen Komplex eingeschlossen, hoffen die Menschen auf baldige Rettung. Doch als klar wird, dass diese nicht kommt, muss sich die zusammengewürfelte Gruppe selbst helfen. Es kommt zu ersten Konfrontationen; was mit verletzter Eitelkeit beginnt, steigert sich nach der ersten Bedrohung von draussen zu einem Machtspiel mit grausamer Konsequenz.
RezensionBild
\'The Divide\' bietet einen ordentlichen 2.35:1-Transfer in 1080p, der jedoch äusserst schwer qualitativ einzuordnen ist, da man bewusste Degradation einsetzt um die Atmosphäre des bedrückenden Streifens noch zu unterstützen. So zeigt sich ein Transfer mit absolut leblosen, blassen Farben, die hauptsächlich von Grautönen dominiert werden. Das Ganze spielt sich meist in einer düsteren Szenerie ab, die quasi keine Schauwerte zu bieten hat und die Optik auf das Wesentliche reduziert. Der Schwarzwert spielt bei einer solchen visuellen Ausrichtung eine übergeordnete Rolle, doch leider ist dieser nicht ganz optimal, weshalb es dem Film an vielen Stellen etwas an Dynamik und Punch fehlt. Die Schärfe ist insgesamt ordentlich wenn auch immer wieder Sequenzen negativ auffallen, die in ihrer Detailtreue und Gesamtschärfe doch zum Teil deutlich abfallen.
RezensionTon
Die Blu-ray Disc kommt sowohl mit deutschem als auch englischem DTS HD Master Audio 5.1-Sound in den Player, welcher aus dem beklemmenden Kammerspiel ordentliche Klänge zaubert. Beide Tracks sind sehr dynamisch und versorgen auch die tieferen Register vorbildlich. In den actionreicheren, aber auch beklemmenderen Szenen werden die Rear-Kanäle sehr schön zur Verstärkung der Atmosphäre eingesetzt, was zu einem oftmals sehr detailverliebten, weiträumigen Klangfeld führt. Im Vergleich zum Original fällt die Synchronisation etwas ab, da sie etwas weniger agil aufspielt, was vor allem bei den härteren Subwoofereinsätzen und auch den direktionalen Effekten auffällt.
RezensionBonus
Der Film kommt schon fast als \'Vanilla-Disc\' ins Haus, denn Bonusmaterial gibt es bis auf ein unspektakuläres, eher langweiliges \"Behind the Scenes\"-Feature mit einer Laufzeit von 24 Minuten sowie dem \"Trailer\" keines.
Zitat
Xavier Gens ist nicht gerade für seine subtile Ader bekannt und bleibt auch in \'The Divide\' (USA,2011) seinem Motto treu und präsentiert uns einen der abstossendsten und zugleich deprimierendsten Filme der letzten Jahre. Das Werk selbst ist als beklemmendes Kammerspiel inszeniert, so gibt es nur eine Handvoll (Haupt-)Darsteller und gerade mal eine Hauptlokation, an der sich das Geschehen abspielt. Dabei ist \'The Divide\' auf keinen Fall etwas für schwache Nerven, was weniger an in der durchaus drastischen Gewaltdarstellung als vielmehr durch die psychischen Grausamkeiten des Films begründet ist.
Während hierzulande lediglich die ungekürzte R-Rated-Fassung des Filmes erscheint, wurde in den USA noch ein längerer Unrated-Cut veröffentlicht. Wie bei Universum Film öfters der Fall, bleibt diese Fassung aber den Amerikanern vorbehalten - eine Veröffentlichung der Langfassung ist bis dato nicht in Sicht.
Technisch ist die Blu-ray Disc auf einem guten Niveau. Die Bildqualität ist ordentlich, wenn auch die teilweise stark verfremdeten Bilder nicht dem gängigen Schönheitsideal entsprechen. Der Sound ist knackig und kräftig in den Tieftönen, die deutsche Synchronisation fällt aber im Vergleich mit dem Original etwas in der Dynamik ab. Beim Bonusmaterial gibt es nur ein knapp 24 Minuten dauerndes, eher langweiliges \'Behind the Scenes\'-Feature zu entdecken.
Subjektive Filmwertung: 6.5 von 10 abstossenden Einblicken in die menschliche Psyche
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 11.05.2012
Regisseur Xavier Gens
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Keine Untertitel)
EAN 0886919517095
Genre Science Fiction/Thriller
Studio Universum Film
Spieldauer 113 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat DTS-HD 5.1 (Deutsch, Englisch)
Film (Blu-ray)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32811317
    Warriors of the rainbow
    Film
    Fr. 12.90
  • 43824919
    Mondbasis Alpha 1, 16 DVDs (Extended Version Komplettbox (Neuabtastung)
    Film
    Fr. 78.90
  • 31183791
    Open House - Willkommen in der Nachbarschaft
    Film
    Fr. 16.90
  • 30972142
    Obsession - Tödliche Spiele - uncut
    Film
    Fr. 9.90
  • 40134908
    Invasion von der Wega
    Film
    Fr. 29.90
  • 13996537
    V wie Vendetta
    (6)
    Film
    Fr. 18.90
  • 16541548
    Pathology - Jeder hat ein Geheimnis
    Film
    Fr. 10.90
  • 14750416
    Rocky 6 - Rocky Balboa
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 30982887
    Neon Flesh
    Film
    Fr. 11.90
  • 46447650
    Die Tribute von Panem - Complete Collection
    Film
    Fr. 49.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Eindrücklich
von einer Kundin/einem Kunden aus Auenstein am 23.11.2012

Dieser Film zeigt eindrücklich was passieren kann wenn man einige Menschen zusamen pferchet. Solange man die Polizei rufen kann geht alles gut aber wenn es keine strickten Regeln mehr gibt..........

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

The Divide

The Divide

mit Michael Biehn , Lauren German , Milo Ventimiglia , Ashton Holmes , Michael Eklund

(1)
Film
Fr. 10.90
+
=
Sensored

Sensored

Film
Fr. 9.40
+
=

für

Fr. 20.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale