orellfuessli.ch

The Extraordinary Journey of the Fakir Who Got Trapped in an Ikea Wardrobe

who got Trapped in an IKEA Wardrobe

Ein irrsinniger Lesetrip einmal um die halbe Welt und zurück: Die Geschichte eines Fakirs, der in einem Ikea-Schrank auf eine wundersame Reise gerät.
Ayarajmushee Dikku Pradash, charmanter Hochstapler in Turban und Seide sowie Träger eines Schnurrbarts beträchtlicher Grösse, fliegt eines Tages aus Indien nach Paris. Er ist von Beruf Fakir und möchte sich bei Ikea ein brandneues Nagelbett zulegen: Modell Likstupikstå, schwedische Kiefer, 15 000 Nägel (rostfrei), Farbe: Puma-rot. Kaum am Flughafen angekommen, handelt sich Ayarajmushee Ärger mit einem Taxifahrer ein, verliebt sich im Ikea-Bistro in die schöne Französin Marie, nistet sich über Nacht im Möbellager ein und versteckt sich in einem Ikea-Schrank. Prompt gerät er in diesem Schrank auf eine irrwitzige Reise, die ihn über England, Barcelona, Rom und Tripolis zurück nach Paris führt ...
Der grosse Überraschungshit aus Frankreich - ein Roman über das verrückte Leben in unserer globalisierten Welt heiter, schnell, wundervoll überdreht. Armed only with a counterfeit 100-Euro note, Ajatashatru the fakir, renowned conjurer and trickster, lands in Paris. His mission? To acquire a splendid new bed of nails. His destination? IKEA.
And there he decides to stay, finding an obliging wardrobe in which to lay his head. Only when he emerges from his slumber does he discover that he is locked in, unable to free himself and heading for England in the back of a truck.
So begins a magnificent and bizarre adventure for the intrepid fakir. Even while he flees the revenge-crazed taxi driver whom he conned on his arrival, and falls further in love with Marie Rivière, the Parisian beauty whom he tricked into lunching with him, he finds time to befriend a group of Sudanese immigrants, travel to Italy in a suitcase, write a novel on a shirt, and fly to Libya in a hot air balloon.
Witty, moving, surprising and joyful, this novel reminds us that heroism abounds, and is to be found in the most unlikely of places.
Rezension
" Full of quirky charm... Delightful " Kate Saunders The Times
Portrait
Romain Puértolas wurde 1975 am ersten Tag des Winters in Montpellier geboren. Als Kind stiehlt er die Romanideen seines Goldfischs Gérard, den er von seiner Mutter zum zehnten Geburtstag geschenkt bekommen hat. Er bekritzelt gerne Post-it-Zettel und hat in Frankreich, Spanien und England gelebt. Er war DJ, Zauberkünstler, Flugverkehrsmanager und Übersetzer. "Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte" ist sein Debüt, das zum Nr.1-Bestseller wurde und in fünfunddreissig Ländern erscheint.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-959979-1
Verlag Random House UK
Maße (L/B/H) 177/110/22 mm
Gewicht 171
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44863319
    The Beach
    von Alex Garland
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 39080223
    The Extraordinary Journey of the Fakir Who Got Trapped in an Ikea Wardrobe
    von Romain Puertolas
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

The Extraordinary Journey of the Fakir Who Got Trapped in an Ikea Wardrobe

The Extraordinary Journey of the Fakir Who Got Trapped in an Ikea Wardrobe

von Romain Puertolas

Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 14.90
+
=
Das Känguru-Manifest

Das Känguru-Manifest

von Marc-Uwe Kling

(39)
Hörbuch (CD)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 38.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale