orellfuessli.ch

The Feminine Mystique

With an Introd. by Lionel Shriver

When Betty Friedan produced The Feminine Mystique in 1963, she could not have realized how the discovery and debate of her contemporaries' general malaise would shake up society. Victims of a false belief system, these women were following strict social convention by loyally conforming to the pretty image of the magazines, and found themselves forced to seek meaning in their lives only through a family and a home. Friedan's controversial book about these women - and every woman - would ultimately set Second Wave feminism in motion and begin the battle for equality.
This groundbreaking and life-changing work remains just as powerful, important and true as it was forty-five years ago, and is essential reading both as a historical document and as a study of women living in a man's world.
Rezension
Feminism ... began with the work of a single person: Friedan Nicholas Lemann
Portrait
Betty Naomi Goldstein kam als Tochter eines jüdischen Juweliers in Peoria (Illinois) auf die Welt. Sie schloss ein Psychologiestudium 1942 mit summa cum laude ab, verzichtete aber auf eine wissenschaftliche Karriere, zu Gunsten eines Hausfrauendaseins. Von 1947 bis 1969 war sie mit dem Wirtschaftsmanager Carl Friedan verheiratet. Als freiberufliche Journalistin fand sie zur Schriftstellerei. Ihr erstes Buch, "The Feminine Mystique" (1963, "Der Weiblichkeitswahn"), gilt als Beginn der Emanzipationsbewegung in den USA. Friedan klagt darin die amerikanische Gesellschaft an, Frauen dazu erzogen zu haben, sich als Hausfrau und Mutter zu verwirklichen und eine Selbstfindung zu verhindern.
1966 war sie Mitbegründerin der National Organization for Women (NOW), der bis heute wichtigsten Frauenorganisation im Land. Die 1970 von ihr organisierte erste grosse nationale Frauendemonstration richtete sich unter anderem gegen die Diskriminierung der Frauen in der amerikanischen Gesellschaft. Friedan kämpfte auch um das Recht auf Abtreibung.
Im Laufe der Jahre milderte sich ihr feministischer Radikalismus, was in ihrem 1981 erschienenen Buch "The Second Stage" ("Der zweite Schritt") deutlich wurde. Zuletzt widmete sich die geschiedene Mutter von drei Kindern vor allem den Interessen älterer Frauen und Männer. Mit "The Fountain of Age" ("Mythos Alter") brachte sie 1995 ihr letztes Buch heraus. Anfang Januar 2006 starb Betty Friedan in Washington an Herzversagen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 01.03.2010
Sprache Englisch
ISBN 978-0-14-119205-5
Reihe Penguin Classics
Verlag Penguin Books Ltd
Maße (L/B/H) 195/128/25 mm
Gewicht 271
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33046943
    The State Of Africa
    von Martin Meredith
    Buch
    Fr. 23.90
  • 40108511
    Sapiens
    von Yuval Noah Harari
    Buch
    Fr. 18.90
  • 46395090
    Our Revolution
    von Bernie Sanders
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45846800
    Our Revolution
    von Bernie Sanders
    Buch
    Fr. 36.90
  • 41656215
    Germany
    von Neil MacGregor
    Buch
    Fr. 19.90
  • 43764873
    To Hell and Back
    von Ian Kershaw
    Buch
    Fr. 27.90
  • 41009937
    We Should All Be Feminists
    von Chimamanda Ngozi Adichie
    Buch
    Fr. 14.90
  • 6023648
    Alexander Hamilton
    von Ron Chernow
    Buch
    Fr. 25.00
  • 44125543
    Hillbilly Elegy
    von J. D. Vance
    Buch
    Fr. 32.90
  • 43917117
    SPQR
    von Mary Beard
    Buch
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

The Feminine Mystique

The Feminine Mystique

von Betty Friedan

Buch
Fr. 29.90
+
=
Unwinding

Unwinding

von George Packer

Buch
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale