orellfuessli.ch

The Myth of Sisyphus

Throughout history, some books have changed the world. They have transformed the way we see ourselves - and each other. They have inspired debate, dissent, war and revolution. They have enlightened, outraged, provoked and comforted. They have enriched lives - and destroyed them. Now Penguin brings you the works of the great thinkers, pioneers, radicals and visionaries whose ideas shook civilization and helped make us who we are.
Inspired by the myth of a man condemned to ceaselessly push a rock up a mountain and watch it roll back to the valley below, The Myth of Sisyphus transformed twentieth-century philosophy with its impassioned argument for the value of life in a world without religious meaning.
Portrait
Am 7. November 1913 wurde Albert Camus in Mondovi/Algerien als Sohn eines elsässischen Landarbeiters und einer Spanierin geboren. 1932 begann er in Algier Philosophie zu studieren. Er erlitt wiederholt Tuberkuloseanfälle. Nach Theatertourneen mit der Truppe von Radio-Alger und dem Ausschluss vom Staatsexamen - aus gesundheitlichen Gründen - gründete er 1937 das "Théâtre de l'Equipe". Als Jornalist prangerte er die kolonialen Ungerechtigkeiten in Algerien an. 1939 meldete er sich als Freiwilliger für den Kriegsdienst, wurde aber aus gesundheitlichen Gründen abgelehnt. 1940 wurde er aus Algerien ausgewiesen und ging als Reporter der Zeitung "Paris-Soir" nach Paris. Noch im gleichen Jahr kehrte er nach Algerien zurück, zog aber 1942 wieder nach Frankreich, wo er der Widerstandsgruppe "Combat" beitrat. 1943 wurde er von "Combat" nach Paris geschickt, wo er als Lektor beim Verlag Gallimard arbeitete. Hier wurde er Mitbegründer der illegalen Zeitung "Combat". 1947 verliess er die inzwischen legale Zeitung, da das Blatt den Besitzer und die politische Linie wechselte. 1957 wurde er Direktor im Pariser Verlag Gallimard und erhielt den Nobelpreis für Literatur für seine "bedeutende literarische Schöpfung, die mit klarsichtigem Ernst die Probleme des menschlichen Gewissens in unserer Zeit beleuchtet". Der Schriftsteller, Dramatiker und Journalist starb am 4. Januar 1960 bei einem Autounfall in der Nähe von La Chapelle Champigny in Frankreich.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 25.08.2005
Sprache Englisch
ISBN 978-0-14-102399-1
Reihe Penguin Great Ideas
Verlag Penguin Books Ltd
Maße (L/B/H) 181/112/9 mm
Gewicht 92
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 9.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3462311
    The Myth of Sisyphus
    von Albert Camus
    Buch
    Fr. 19.90
  • 3685836
    The Stranger
    von Albert Camus
    Buch
    Fr. 17.90
  • 6403486
    Eichmann and the Holocaust
    von Hannah Arendt
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15392759
    The Work of Art in the Age of Mechanical Reproduction
    von Walter Benjamin
    Buch
    Fr. 12.90
  • 31364670
    My Brilliant Friend, Book 1: Childhood, Adolescence
    von Elena Ferrante
    Buch
    Fr. 23.90
  • 3497973
    The Myth of Sisyphus
    von Albert Camus
    Buch
    Fr. 21.40
  • 41319898
    Anti-Education
    von Friedrich Nietzsche
    Buch
    Fr. 15.40
  • 45243079
    Fantastic Beasts and Where to Find Them. The Original Screenplay
    von Joanne K. Rowling
    (3)
    Buch
    Fr. 33.90
  • 44725232
    Harry Potter and the Cursed Child - Parts I & II (Special Rehearsal Edition)
    von Joanne K. Rowling
    (33)
    Buch
    Fr. 29.90 bisher Fr. 34.90
  • 39151356
    Harry Potter: The Complete Collection
    von Joanne K. Rowling
    (3)
    Buch
    Fr. 105.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

The Myth of Sisyphus

The Myth of Sisyphus

von Albert Camus

Buch
Fr. 9.90
+
=
Leaves of Grass: The First 1855 Edition

Leaves of Grass: The First 1855 Edition

von Walt Whitman

Buch
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale