orellfuessli.ch

Lügen haben lange Beine / The Perfectionists Bd.1

Band 1

(4)
Man muss nicht gut sein, um perfekt zu sein.
Die Highschool-Mädchen Ava, Caitlin, Mackenzie, Julie und Parker haben nur ein Ziel: perfekt zu sein. Ausser derselben Schule verbindet die privilegierten Überflieger nicht viel. Doch sie haben ein gemeinsames Hassobjekt: Nolan Hotchkins, gutaussehend, reich – und skrupellos. Jedem der Mädchen hat er übel mitgespielt. Die fünf schmieden einen Plan, wie man Nolan umbringen könnte – nur aus Spass! Nie würden sie so etwas wirklich tun. Doch als Nolan ermordet aufgefunden wird und genau auf die Art, wie sie es geplant hatten, sind die Mädchen plötzlich Hauptverdächtige in einem hochbrisanten Mordfall. Wenn sie nicht bald den wahren Mörder finden, wird ihr perfektes Leben zusammenfallen wie ein Kartenhaus …
Rezension
"Nach wenigen Seiten wusste ich, dass ich The Perfectionists lieben werde." missfoxyreads.blogspot.de
Portrait
Sara Shepard hat an der New York University studiert und am Brooklyn College ihren Magisterabschluss im Fach Kreatives Schreiben gemacht. Sie wuchs in einem Vorort von Philadelphia auf, wo sie auch heute lebt. Ihre Jugend dort hat die »Pretty Little Liars«-Serie inspiriert, die in 22 Länder verkauft wurde und die, ebenso wie ihre Reihe »Lying Game«, zum New York Times Bestseller wurde. Inzwischen wird »Pretty Little Liars« mit grossem Erfolg als TV-Serie bei ABC gesendet. In Deutschland wird »Pretty Little Liars« seit Mai 2014 auf Super RTL ausgestrahlt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 10.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-30998-8
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 183/125/32 mm
Gewicht 347
Originaltitel The Perfectionists
Verkaufsrang 27.485
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37947766
    Auge um Auge
    von Jenny Han
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42435986
    Pretty Little Liars 10 - Skrupellos
    von Sara Shepard
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 45338829
    Nachtschattenmädchen
    von Kerstin Cantz
    Buch
    Fr. 11.90
  • 43140051
    Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spaß
    von Christoph Wortberg
    Buch
    Fr. 11.90
  • 30570921
    Und raus bist du / Lying Game Bd.1
    von Sara Shepard
    (12)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 42415474
    Das erste Opfer / Monday Club Bd.1
    von Krystyna Kuhn
    (15)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (72)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 42410553
    Stirb leise, mein Engel
    von Andreas Götz
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28861937
    City of Ashes / Chroniken der Unterwelt Bd.2
    von Cassandra Clare
    (21)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 36844344
    Das Spiel beginnt / Beautiful Secrets Bd. 1
    von Lisi Harrison
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42435986
    Pretty Little Liars 10 - Skrupellos
    von Sara Shepard
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 37947766
    Auge um Auge
    von Jenny Han
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 36844344
    Das Spiel beginnt / Beautiful Secrets Bd. 1
    von Lisi Harrison
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 28852972
    Pretty Little Liars 06 - Mörderisch
    von Sara Shepard
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 35146790
    LYING GAME 04 - Wo ist nur mein Schatz geblieben?
    von Sara Shepard
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 42435972
    Pretty Little Liars 09 - Unerbittlich
    von Sara Shepard
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
1
0
0

Gelungener Auftakt
von Bücherjunkie aus Trier am 17.05.2016

WOW, ein wirklich gut gelungener Auftakt zu einer neuen, spannenden Reihe von Sara Shepard. Ich mochte bisher jedes Buch von Sara Shepard so auch dieses, hat zwar einige Ähnlichkeiten mit den Pretty Little Liars und Lying Game Büchern doch trotzdem fand ich diesen Auftakt wirklich sehr gut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genauso gut wie Pretty Little Liars und Lying Game
von Julia Lotz aus Aßlar am 27.08.2015

Inhalt: Die Highschool-Mädchen Ava, Caitlin, Mackenzie, Julie und Parker haben nur ein Ziel: perfekt zu sein. Außer derselben Schule verbindet die privilegierten Überflieger nicht viel. Doch sie haben ein gemeinsames Hassobjekt: Nolan Hotchkins, gutaussehend, reich – und skrupellos. Jedem der Mädchen hat er übel mitgespielt. Die fünf schmieden einen... Inhalt: Die Highschool-Mädchen Ava, Caitlin, Mackenzie, Julie und Parker haben nur ein Ziel: perfekt zu sein. Außer derselben Schule verbindet die privilegierten Überflieger nicht viel. Doch sie haben ein gemeinsames Hassobjekt: Nolan Hotchkins, gutaussehend, reich – und skrupellos. Jedem der Mädchen hat er übel mitgespielt. Die fünf schmieden einen Plan, wie man Nolan umbringen könnte – nur aus Spaß! Nie würden sie so etwas wirklich tun. Doch als Nolan ermordet aufgefunden wird und genau auf die Art, wie sie es geplant hatten, sind die Mädchen plötzlich Hauptverdächtige in einem hochbrisanten Mordfall. Wenn sie nicht bald den wahren Mörder finden, wird ihr perfektes Leben zusammenfallen wie ein Kartenhaus … (Quelle: Verlag) Meine Meinung: Nach Pretty Little Liars und Lying Game veröffentlicht Sara Shepard nun auch eine dritte Reihe auf dem deutsche Buchmarkt: The Perfectionists. Und wenn ihr Pretty Little Liars oder Lying Game geliebt habt, dann sollte diese Reihe unbedingt ganz nach oben auf eure Wunschliste. Denn obwohl Sara Shepard auch dieses Mal wieder mit einer neuen Idee punkten kann, hat The Perfectionists auch einige Ähnlichkeiten denn euch erwarten auch hier Lügen, Intrigen und eine Mädchengruppe, die verzweifelt versucht aus einer Sache herauszukommen. Genau das, was ich an Pretty Little Liars liebe! Als ich dann das Buch in den Händen hielt und voller Vorfreude mit dem Lesen begonnen habe wusste ich schon nach wenigen Seiten, dass The Perfectionists mich nicht enttäuschen wird. Wir begleiten die 5 Mädchen Ava, Caitlin, Mackenzie, Julie und Parker. Jede von ihnen hat mit etwas zu kämpfen. Alle haben kleinere und größere Probleme die im Verlauf des Buches aufgedeckt werden oder schon recht früh bekannt sind. Und darüber hinaus haben sie alle eines gemeinsam: Nolan Hotchkiss. Er allen hat ihnen irgendetwas angetan für das er büßen soll. Ein Streich. Da sind sich die fünf einig. Dann jedoch stirbt Nolan und zwar genauso, wie die 5 es sich aus Spaß zusammengereimt haben. Klar werden sie dann auch alle in die Ermittlungen mit eingezogen und versuchen verzweifelt ihre Unschuld zu beweisen. Wie auch Pretty Little Liars und Lying Game besteht The Perfectionists also aus einer Reihe von Lügen und Intrigen. Aber auch Werte wie Familie, Liebe und Freundschaft spielen eine wichtige Rolle. So lesen wir von den aktuellen Sorgen und Geschehnissen im Leben der Mädchen, fühlen mit ihnen und sehen gleichzeitig zu, wie die fünf durch die ganzen Vorfälle immer weiter zusammengeschweißt werden. Das alles erzählt Sara Shepard wie gewohnt locker leicht und das Buch liest sich so sehr schnell weg. Das Ende lässt mich sehr gespannt und neugierig zurück. Es ist fast schon ein kleiner Cliffhanger. Denn obwohl wir die eine oder anderen Information zum Mord an Nolan bekommen, passieren gegen Ende noch mal ziemlich viele spannende Sachen und wir wissen immer noch nicht, wer Nolan umgebracht hat und was wirklich alles geschah. So hoffe ich nun, dass sich The Perfectionists nicht so ewig lang ziehen und ich sehr bald lesen kann, wie es mit den Mädchen weitergeht. Sarah Shepard konnte mich wieder einmal überzeugen und ich bin schon sehr gespannt auf ihr nächstes Buch. Bewertung: The Perfectionists steht Lying Game und Pretty Little Liars in nichts nach. Mit bekannt erfrischendem Schreibstil erzählt Sara Shepard, wie das Leben der fünf Mädchen auf den Kopf gestellt wird und ihr neustes Werk hat absoluten Wiedererkennungswert. Schon nach wenigen Seiten wusste ich, dass ich The Perfectionists lieben werde und wenn ihr auch so große Sara Shepard Fans seid wie ich, solltet ihr das Buch unbedingt schnell zur Hand nehmen. Ich vergebe auf jeden Fall 5 von 5 Füchschen und warte nun auf Band 2. Vielen Dank an cbt für das tolle *Rezensionsexemplar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht so "gut" wie die LYING GAME-Reihe
von Büchersüchtig am 14.09.2015

INHALT: Caitlin, Ava, Julie, Parker und Mackenzie verbindet nicht viel, außer, dass sie auf dieselbe Highschool gehen und alle den gutaussehenden Nolan Hotchkiss hassen, der aus einer reichen Familie stammt und sich . Jede von den fünf Mädchen musste schon einmal wegen Nolan leiden und so reden sie einmal in... INHALT: Caitlin, Ava, Julie, Parker und Mackenzie verbindet nicht viel, außer, dass sie auf dieselbe Highschool gehen und alle den gutaussehenden Nolan Hotchkiss hassen, der aus einer reichen Familie stammt und sich . Jede von den fünf Mädchen musste schon einmal wegen Nolan leiden und so reden sie einmal in der Schule darüber, wie man Nolan umbringen könnte. Und dann wird der gutaussehende Junge auf seiner eigenen Party tot aufgefunden und wurde genauso getötet, wie es Julie, Mackenzie, Ava, Parker und Caitlin geplant hatten. Denn jedes der Mädchen hat Geheimnisse und einen triftigen Grund, sich an Nolan zu rächen. Doch wer hat Nolan wirklich umgebracht? MEINE MEINUNG IN KURZFASSUNG: Kauf-/Lesegrund: Da ich schon die Lying Game-Reihe verschlungen habe, war ich auf Sara Shepards neueste Reihe sehr neugierig. Reihe: 1. Band der Perfectionists-Reihe Handlungsschauplatz: Der Schauplatz wurde nach Beacon Heights im US-Bundesstaat Washington (eine idyllische Vorstadt von Seattle) verlegt und wartet mit lebendigen Orts- und Schauplatzbeschreibungen auf. Handlungsdauer: Nach dem Prolog beginnt die Story 5 Tage später und dauert mehrere Tage. Hauptpersonen: Julie Reece ist wunderschön anzusehen, das beliebteste Mädchen der Schule und hält ihr Privatleben geheim. Ihre allerbeste Freundin heißt Parker Duvall, die seit einem Unfall durch Narben entstellt ist. Parker leidet darunter, ist unglücklich und macht deshalb eine Therapie. Ava Jalali ist dank ihrer halb persischen-halb irischen Abstammung und ihren dunklen Haaren eine exotische Erscheinung, sieht wie ein Model aus und ist mit Alex zusammen. Caitlin Martell-Lewis spielt Fußball, ist eine ehrgeizige Sportlerin und mit Josh Friday, den sie seit Kindertagen kennt, liiert. Mackenzie Wright spielt leidenschaftlich gern Chello und bewirbt sich gemeinsam mit ihrer besten Freundin Claire an der Juilliard School, außerdem ist die Blondine heimlich in Blake, den Freund von Claire verliebt... Die Mädchen sind schätzungsweise 16 oder 17 Jahre jung, sehr unterschiedliche und durchaus vielschichte Persönlichkeiten, die alle das ein oder andere Geheimnis mit sich herumtragen. Allerdings wirken die 5 Protagonistinnen manchmal ein wenig farblos und deren Handlungen lassen sich nicht immer ganz nachvollziehen. Nebenfiguren: Die mitwirkenden Nebencharaktere wie Familie, Freunde und Mitschüler sind trotz ihrer Vielzahl interessante Persönlichkeiten, die sich gut in die Handlung einfügen. Romanidee: Interessante Grundidee (5 Mädchen, die einen Mord an einem fiesen Mitschüler planen, der von jemand anderem in die Tat umgesetzt wird) mit solider Umsetzung. Erzählperspektiven: Die temporeichen Geschehnisse werden abwechselnd aus der Sicht von Parker, Mackenzie, Ava, Julie und Caitlin (in der 3. Person) erzählt, die uns an ihren Gefühlen und Gedanken teilhaben lassen. Außerdem sorgen die wechselnden Sichtweisen für Abwechslung. Handlung: Leider hatte ich anfangs Schwierigkeiten, mich in der Geschichte mit den vielen Nebenfiguren zurechtzufinden. Dennoch birgt "The Perfectionists - Lügen haben lange Beine" eine spannende Geschichte mit verschiedenen Handlungssträngen und Erzählperspektiven, einigen ungeahnten Wendungen und Irrwege, enthält aber auch kleine Längen und allzu ausgeschmückte Beschreibungen. Die Story endet mit einem Cliffhanger, weshalb man natürlich wissen möchte, wie es mit den Mädels weitergeht. Schreibstil & Co: Abgerundet wird "Lügen haben lange Beine" durch die mitreißende, emotionsgeladene Schreibweise, die jugendliche Sprache und die Kapitel in angenehmer Sprache. FAZIT: "The Perfectionists - Lügen haben lange Beine" heißt der Auftakt einer Jugendbuchreihe von Sara Shepard und beschäftigt sich einem Mord, Geheimnissen, Intrigen, Lügen, Rache, Verrat, Freundschaft & Liebe, was wir alles bereits von der Lying Game-Reihe kennen. Auch wenn der "The Perfectionists"-Auftakt meiner Meinung nach nicht an die Lying Game-Bücher heranreicht und das Potential nicht ganz ausgeschöpft wurde, lässt sich "Lügen haben lange Beine" dank der abwechslungsreichen Handlung, der ungleichen Hauptpersonen und des rasanten Schreibstils trotz kleiner Mankos rasch lesen. Deshalb gibt es von meiner Seite bescheidene 4 STERNE.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Anfangs eher langweilig, aber am Ende wirklich spannend!
von Atelier Maikind aus Pirna am 09.09.2015

https://www.youtube.com/watch?v=f2XUQpgIkRk Dieses Buch hat mir gut gefallen. Trotzdem gebe ich ,aufgrund des langen Spannungsbogens am Anfang, nur 3 von 5 Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Neue Reihe, neue Spannung. Ein Todesfall und es wird wegen Mord ermittelt. Keiner wird verdächtigt. Doch fünf Mädchen fühlen sich trotzdem ertappt. Gut zu lesen , wie alles von ihr

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Lügen haben lange Beine / The Perfectionists Bd.1

Lügen haben lange Beine / The Perfectionists Bd.1

von Sara Shepard

(4)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Gutes Mädchen, böses Mädchen / The Perfectionists Bd.2

Gutes Mädchen, böses Mädchen / The Perfectionists Bd.2

von Sara Shepard

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale