orellfuessli.ch

The Second Coming

Windmill Books

(1)

An outrageous, irreverent look at faith, religion, modern culture and what might happen to the Son of God if he ever came back to Earth. "GOD'S COMING -- LOOK BUSY!" God really is coming, and he is going to be pissed... Having left his son in charge God treats himself to a week off at the beginning of the seventeenth century. He returns to find out that things on earth haven't gone quite to plan. A word about celestial time. Eternity isn't really eternal. It's just very slow. A day in heaven is the equivalent of 57 earth years. When He took His week off it was 1609, the height of the Renaissance -- King Lear was being performed on the London stage and Galileo was squinting through his prototype telescope. A good time to go fishing. When He returns it is 2009. It has not been an uneventful 400 years, thinks God, as He asks 'Where is the little bastard?' The 'little bastard' is trading guitar riffs with his new best friend Jimi. Well, he'd had a pretty rough ride down here and figured he was entitled to a little R&R. In celestial time, he's only been back a few weeks. After God has ripped Jesus a new asshole he calls a meeting of the Saints: the earth has become a human toilet. Genocide; starvation; people obsessed with vacuous celebrity culture 'and, ' God points out, 'there are fucking Christians everywhere.' God hates Christians. What's to be done? Peter argues for flushing the whole thing down the toilet and starting again. God points out the time and effort He put into his creation. ('Have you any idea what it was like to sit through the Bronze Age? The main form of entertainment WAS BRONZE!'). In the end there is only one solution. They're sending the kid back. Cut to New York City, where JC is a struggling musician and petty criminal trying to help people as best as he can and gathering disciples along the way: a motley collection of basket cases, stoners and alcoholics. He finally realises his best chance to win hearts and minds may lie in a TV talent contest -- American Pop Star! It's the number one show in America, the unholy creation of an English record executive called Steven Stelfox.

Rezension
" Believe me, this book is going to cause one almighty stink ... Deeply, intelligently satirical . In lesser hands it could easily have become a crass rant. Yet Niven provides hilarious, perceptive entertainment ...Only the truly ignorant will take offence. But then they usually do" Henry Sutton The Mirror, Book of the Week
Portrait
John Niven, geb. in Ayrshire im Südwesten Schottlands, spielte in den Achtzigern Gitarre bei der Indieband 'The Wishing Stones', studierte dann Englische Literatur in Glasgow und arbeitete schliesslich in den Neunzigern als A&R-Manager einer Plattenfirma, bevor er sich 2002 dem Schreiben zuwandte. 2006 erschien sein erstes Buch, eine halbfiktionale Novelle. John Niven schreibt ausserdem Drehbücher und Romane. Er lebt derzeit in Buckinghamshire, England.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 03.07.2014
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-959213-6
Reihe Windmill Books
Verlag Random House UK
Maße (L/B/H) 198/128/27 mm
Gewicht 279
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38699333
    Be Careful What You Wish For
    von Jeffrey Archer
    Buch
    Fr. 14.90
  • 38941845
    The Amateurs
    von John Niven
    Buch
    Fr. 19.90
  • 38708029
    The Sunshine Cruise Company
    von John Niven
    Buch
    Fr. 26.90
  • 34910866
    The Life List
    von Lori Nelson Spielman
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42413879
    All the Light We Cannot See
    von Anthony Doerr
    (2)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 4570744
    The Curious Incident of the Dog in the Night-Time
    von Mark Haddon
    (7)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 29974749
    Me Before You
    von Jojo Moyes
    (6)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 43809866
    It Ends with Us
    von Colleen Hoover
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45047266
    Nutshell
    von Ian McEwan
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 40495717
    Here I Am
    von Jonathan Safran Foer
    (1)
    Buch
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sei lieb!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.01.2015

Ach, ist das ein herrliches Buch! Es ist wirklich lange her, dass ich eine Geschichte so genossen habe. Die Szenen im Himmel und in der Hölle: Einfach unbezahlbar! Mohammed bringt es auf den Punkt: Alle Probleme sind gekommen, als Menschen angefangen haben, die Botschaft zu interpretieren. Dabei ist es... Ach, ist das ein herrliches Buch! Es ist wirklich lange her, dass ich eine Geschichte so genossen habe. Die Szenen im Himmel und in der Hölle: Einfach unbezahlbar! Mohammed bringt es auf den Punkt: Alle Probleme sind gekommen, als Menschen angefangen haben, die Botschaft zu interpretieren. Dabei ist es doch so einfach, es gibt doch bloß die eine: Sei lieb! Gott unternimmt noch einen zweiten Versuch, das den Menschen beizubringen: Er schickt Jesus zurück auf die Erde. Der merkt schon schnell, dass die Menschen diese Botschaft gar nicht hören wollen. Er muss sich was ausdenken, um möglichst ein großes Publikum zu erreichen. Und was bietet sich dafür in diesen Zeiten am Besten an? Genau: Eine Casting-Show. Ob er damit mehr Erfolg hat als beim letzten Mal? Lass es mich mal so sagen, 33 ist kein gutes Alter für Jesus. John Niven erzählt eine teuflisch gute Geschichte in einem rasanten Tempo. Unterwegs spricht er fast beiläufig Themen an, die es durchaus in sich haben und die Leser zum Nachdenken bringen. Ach, wie gerne würde ich an einen Himmel glauben, wo Jesus mit Jimi Hendrix einen Joint raucht und Musik macht. Leider ist das hier „bloß“ eine Geschichte, aber eine, die es in sich hat!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

The Second Coming

The Second Coming

von John Niven

(1)
Buch
Fr. 19.90
+
=
Kill Your Friends

Kill Your Friends

von John Niven

Buch
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale