orellfuessli.ch

Theodor W. Adorno

Ein letztes Genie

Theodor W. Adorno - eine herausragende Figur des kurzen 20. Jahrhunderts, einer der letzten Bürger, ein letztes Genie: Von der Kindheit noch im ausgehenden bürgerlichen Jahrhundert über die Schulzeit während des Ersten Weltkriegs, die intellektuelle Sozialisation in der Frankfurter, Wiener, Berliner und Londoner Zwischenkriegszeit, die Erfahrung des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkriegs, das Exil in den USA des New Deal bis hin zur Rückkehr ins Deutschland der Adenauer-Ära und zum Studentenprotest - Adorno ist der individuelle Punkt, in dem das "Jahrhundert der Extreme" sich exemplarisch verdichtet. Detlev Claussen begreift Adorno als Künstler, dessen weitgefächerte - philosophische, soziologische, musikalische - Interessen als Einheit zu verstehen sind.
Portrait

Detlev Claussen, geboren 1948 in Hamburg, studierte Philosophie, Soziologie, Literatur und Politik in Frankfurt (u.a. bei Theodor W. Adorno); Promotion 1975, Habilitation 1985, Publizist und Professor für Gesellschaftstheorie, Kultur- und Wissenschaftssoziologie an der Universität Hannover. Detlev Claussen lebt in Frankfurt am Main.
Wichtigste Buchveröffentlichungen: ›List der Gewalt. Soziale Revolutionen und ihre Theorien‹ (1982); ›Grenzen der Aufklärung. Die gesellschaftliche Genese des modernen Antisemitismus‹ (1987); ›Was heisst Rassismus?‹ (1994); ›Aspekte der Alltagsreligion. Ideologiekritik unter veränderten gesellschaftlichen Verhältnissen‹ (2000) und die Biographien ›Theodor W. Adorno. Ein letztes Genie‹ (2003) und ›Béla Guttmann: Weltgeschichte des Fussballs in einer Person‹ (2008).

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 01.09.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-15960-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/13 mm
Gewicht 391
Abbildungen schwarzweisse Fotos
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25995958
    Adorno
    von Stefan Müller-Doohm
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 48778704
    9 Tage wach
    von Eric Stehfest
    (7)
    Buch (Paperback)
    Fr. 26.90
  • 47543295
    Heilen mit der Kraft der Natur
    von Andreas Michalsen
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 47951076
    Eine Tussi speckt ab
    von Daniela Katzenberger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 47602187
    Das passende Leben
    von Remo H. Largo
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90 bisher Fr. 35.90
  • 46388828
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (129)
    Buch (Paperback)
    Fr. 24.90
  • 40026050
    Duden - Die deutsche Rechtschreibung
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (18)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 46197273
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 47871941
    In der Mitte schlägt das Herz
    von René Prêtre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90 bisher Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Theodor W. Adorno

Theodor W. Adorno

von Detlev Claussen

Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=
Gefühle in Zeiten des Kapitalismus

Gefühle in Zeiten des Kapitalismus

von Eva Illouz

Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale