orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Theologie der Zukunft

Eugen Biser im Gespräch mit Richard Heinzmann

Wie kann die Theologie die Herausforderungen der Zukunft meistern? Der bekannte Theologe Eugen Biser entwickelt im Dialog mit Richard Heinzmann seine Konzeption einer neuen Theologie. Die dialogische Form, die auf eine Fernsehsendung zurückgeht, ermöglicht, die Gedanken Bisers über eine zeitgemässe Form des Glaubens im Zusammenhang zu verstehen. Reflexionen über gewandelte Formen der Spiritualität, über die Grundgehalte des Christentums und die theologischen Notwendigkeiten des neuen Jahrtausends stehen dabei im Mittelpunkt. Biser strebt keine oberflächliche Modernisierung der Glaubensaussagen an, keine neuen ›Verpackungen‹ der alten Botschaft, sondern will die Notwendigkeiten der Gegenwart durch Rückbesinnungen auf die Mitte des christlichen Glaubens verstanden wissen. Er erklärt, wie es zu einem Abschied von der Sensibilität für Bezüge zwischen Gott und den Menschen kommen konnte. Dazu gehört nicht nur eine radikale Analyse der Moderne und ihrer verflachenden, banalisierenden Tendenz, sondern eine kritische Revision der theologischen Tradition. Ausgangspunkt dazu ist eine Neuentdeckung der Gestalt Jesu, mit der erst eine neue Theologie ihren Anfang nehmen kann. Biser behandelt alle Fragen eindrücklich und für jeden Laien verständlich.
Rezension
"Meine Empfehlung, dieses Buch wirklich zu studieren, geht nicht nur an Theologen und Religionslehrer, es ist auch ein Buch für alle diejenigen, die an religiösen Fragen interessiert sind, an alle, die einen glaubwürdigen Zugang zum Christentum suchen." Der deutsche Lehrer im Ausland
Portrait

Prof. Dr. theol. Dr. phil. Dr. theol. h.c. Eugen Biser (1918 - 2014), bis 1986 Inhaber des Lehrstuhls für Christliche Weltanschauung und Religionsphilosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Begründer des dortigen Seniorenstudiums. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 152
Erscheinungsdatum Dezember 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-534-26758-3
Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Maße (L/B/H) 221/165/12 mm
Gewicht 231
Auflage Sonderausgabe der 3. unveränderten Auflage 2010
Buch (Taschenbuch)
Fr. 55.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 55.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45154760
    Martin Luther
    von Heinz Schilling
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 3028258
    Der Heilige Koran (Quran)
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 11.90
  • 42419409
    Elberfelder Studienbibel mit Sprachschlüssel und Handkonkordanz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 3014128
    Der Heilige Koran (Quran)
    von Hazrat M. M. Ahmad
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 14225839
    Ganzheitliche Methoden im Religionsunterricht
    von Ludwig Rendle
    (1)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 3007400
    Ich und Du
    von Martin Buber
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 3132920
    Glauben ist menschlich
    von Peter Kliemann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 4589379
    Neue Fantasiereisen
    von Stefan Adams
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 47839564
    Te Deum 4/2017
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 29084110
    Die Botschaft des Koran
    von Muhammad Asad
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 58.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Theologie der Zukunft

Theologie der Zukunft

von Richard Heinzmann , Eugen Biser

Buch (Taschenbuch)
Fr. 55.90
+
=
Jesus

Jesus

von Eugen Biser

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 77.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale