orellfuessli.ch

Theorie sozialer Konflikte

Lewis A. Coser versucht in diesem Klassiker der modernen Sozialwissenschaften im Anschluss an Georg Simmels berühmter Untersuchung über den "Streit" den Begriff des sozialen Konfliktes zu klären und dessen empirische Anwendungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Als eines der wichtigsten Bücher der neueren Konfliktforschung hat es in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts die in diesem Zusammenhang geführten theoretischen Kontroversen massgeblich bestimmt und eine Vielzahl von empirischen Untersuchungen angeregt.

Portrait
Lewis A. Coser (1913-2003) war Professor für Soziologie an der Brandeis University und der State University of New York sowie Präsident der American Sociological Association.
Der Herausgeber:
Professor Dr. Klaus Lichtblau lehrt Soziologie am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 195
Erscheinungsdatum 16.06.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-16582-0
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 210/148/12 mm
Gewicht 290
Auflage 2009
Buch (Taschenbuch)
Fr. 45.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 45.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15575114
    Wacquant, L: Bestrafen der Armen
    von Loïc Wacquant
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 51.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Theorie sozialer Konflikte

Theorie sozialer Konflikte

von Lewis A. Coser

Buch (Taschenbuch)
Fr. 45.90
+
=
Streitkultur

Streitkultur

von Joachim Detjen

Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 65.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale