orellfuessli.ch

Therapie-Tools Akzeptanz- und Commitmenttherapie

Mit Online-Materialien

Um ein erfülltes und glückliches Leben zu führen, ist es nicht notwendig, schwierige Gedanken und Gefühle zu vermeiden oder zu verändern. Stattdessen ist es sinnvoll, diese als genau das zu betrachten, was sie sind: nämlich lediglich Gedanken und Gefühle – von denen man sich nicht bestimmen lassen muss. Wie man ein solches Vorgehen im eigenen Leben umsetzen kann und sein Handeln nach persönlichen Werten und Zielen ausrichtet, lernen Patienten in einer Therapie nach dem ACT-Ansatz.
Die Akzeptanz- und Commitmenttherapie ist eine moderne Weiterentwicklung der Verhaltenstherapie und wird bei einer Reihe von Störungen und Problemen angewendet. Dieser Band der Reihe »Therapie-Tools« gibt Psychotherapeuten eine Vielzahl von Materialien an die Hand, um ACT-Elemente in ihre Therapiesitzungen zu integrieren. Dabei können sie aus einem reichhaltigen »Pool« an direkt einsetzbaren Arbeitsblättern, Übungen und Hausaufgaben schöpfen.
Aus dem Inhalt:
I Akzeptanz und Bereitschaft (Übungen z.B.: Wenn das Leid Kreise zieht, Gefühlen Raum geben, Bereitschaftstagebuch)
II Defusion (Übungen z.B.: Wofür ist unser Verstand gut und wofür nicht?, Sich selbst beim Denken zuschauen)
III Gegenwärtigkeit (Übungen z.B.: Gedanken achtsam beobachten, Pendeln zwischen Atem und Problemen)
IV Selbst als Kontext (Übungen z.B.: Anteilnahme mit dem eigenen Selbst, Das Schachbrett)
V Werte (Übungen z.B.: Ein idealer Tag, Werte sortieren: Was ist mir wichtig?)
VI Commitment (Übungen z.B.: Kleine Schritte in die richtige Richtung, Mein Veränderungsplan)
Rezension
"Die kurze Einführung in das theoretische Konzept von "ACT" am Anfang des Buches sowie die beigefügten Erklärungen zu den Anwendungsmöglichkeiten der jeweiligen Übungen nach jedem Themenblock machen die Therapie-Tools für einen breiten Anwenderkreis, auch ohne umfangreiche Vorkenntnisse von ACT, gut in der therapeutischen Arbeit einsetzbar." Psychologie in Österreich
Portrait

Matthias Wengenroth, Dipl.-Psych., arbeitet als Psychologischer Psychotherapeut in eigener Praxis in Solingen.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 255
Erscheinungsdatum 07.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-621-27822-5
Verlag Psychologie Verlagsunion
Maße (L/B/H) 280/168/11 mm
Gewicht 720
Abbildungen 8 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 10 Schwarz-Weiß- Zeichnungen
Auflage 1. Originalausgabe
Buch (Taschenbuch)
Fr. 52.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 52.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4115328
    Bullying unter Schülern
    von Tobias Hayer
    Buch
    Fr. 40.90
  • 40933824
    »Sag mir mal ...« Gesprächsführung mit Kindern (4 - 12 Jahre)
    von Martine F. Delfos
    Buch
    Fr. 23.90
  • 25843967
    Therapie-Tools Offene Gruppen 2
    Buch
    Fr. 45.90
  • 30530044
    Achtsamkeit für Psychotherapeuten und Berater
    von Gerhard Zarbock
    Buch
    Fr. 45.90
  • 16347122
    Bindungsstörungen
    von Karl Heinz Brisch
    Buch
    Fr. 45.90
  • 43761354
    Resilienz
    von Klaus Fröhlich-Gildhoff
    Buch
    Fr. 21.90
  • 5999136
    Wie Pippa wieder lachen lernte - Fachliche Hilfe für traumatisierte Kinder
    von Regina Lackner
    Buch
    Fr. 37.90
  • 42433363
    »Wie meinst du das?« Gesprächsführung mit Jugendlichen
    von Martine F. Delfos
    Buch
    Fr. 24.90
  • 44402492
    Wenn Eltern sich streiten
    von Hans-Jürgen Gaugl
    (2)
    Buch
    Fr. 16.90 bisher Fr. 19.90
  • 40778091
    Stressbewältigung
    von Gert Kaluza
    Buch
    Fr. 54.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Therapie-Tools Akzeptanz- und Commitmenttherapie

Therapie-Tools Akzeptanz- und Commitmenttherapie

von Matthias Wengenroth

Buch
Fr. 52.00
+
=
Therapie-Tools Offene Gruppen 1

Therapie-Tools Offene Gruppen 1

Buch
Fr. 52.00
+
=

für

Fr. 104.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale