orellfuessli.ch

Titos Brille

Die Geschichte meiner strapaziösen Familie

(24)
»Ich finde, Geheimnisse sind das Allerletzte!«
Die Schauspielerin und Regisseurin Adriana Altaras führt ein ganz normales chaotisches und unorthodoxes Leben in Berlin.Mit zwei fussballbegeisterten Söhnen, einem westfälischen Ehemann, der ihre jüdischen Neurosen stoisch erträgt, und mit einem ewig nörgelnden, stets liebeskranken Freund, der alle paar Monate verkündet, endlich auswandern zu wollen. Alles bestens also......bis ihre Eltern sterben und sie eine Wohnung erbt, die seit 40 Jahren nicht mehr ausgemistet wurde. Fassungslos kämpft sich die Erzählerin durch kuriose Hinterlassenschaften, bewegende Briefe und uralte Fotos. Dabei kommen nicht nur turbulente Familiengeheimnisse ans Tageslicht. Auch die Toten reden von nun an mit und erzählen ihre eigenen Geschichten...Mit furiosem Witz und grosser Wärme verwebt Adriana Altaras Gegenwart und Vergangenheit. In eindringlichen Episoden erzählt sie von ungleichen Schwestern, von einem Vater, der immer ein Held sein wollte, und von einer Mutter voller Energie und Einsamkeit. Vom Exil, von irrwitzigen jüdischen Festen, von einem geplatzten italienischen Esel und einer Stauballergie, die ihr das deutsche Fernsehen einbrockte – und von den vielen faszinierenden Mosaiksteinen, aus denen sich ein Leben zusammensetzt. Eine aussergewöhnliche Familiengeschichte, die ihre Spuren quer durch Europa und das bewegte 20. Jahrhundert zieht – um wieder in der Gegenwart anzukommen und eine ebenso kluge wie hellsichtige Zeitdiagnose zu liefern. Unwiderstehlich witzig, anrührend und unvergesslich.
Rezension
»Leidenschaftlich heiter: Adriana Altaras hat [...] eine unterhaltsame, anregende und weise Geschichte ihrer jüdischen Familie geschrieben. [...] famos fesselnde Lebens- und manchmal auch spürbare Überlebenskunst.«
Portrait
Adriana Altaras wurde 1960 in Zagreb geboren, lebte ab 1964 in Italien, später in Deutschland. Sie studierte Schauspiel in Berlin und New York, spielte in Film- und Fernsehproduktionen und inszeniert seit den Neunzigerjahren an Schauspiel- und Opernhäusern. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Bundesfilmpreis, den Theaterpreis des Landes Nordrhein-Westfalen und den Silbernen Bären für schauspielerische Leistungen. 2012 erschien ihr Bestseller »Titos Brille«. 2014 folgte »Doitscha«, ihr hochgelobtes zweites Buch. Adriana Altaras lebt mit ihrer Familie in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 272, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.02.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783462303308
Verlag EBook by Kiepenheuer&Witsch
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31350831
    Tiger, Tiger
    von Margaux Fragoso
    (6)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 23256354
    Haltet euer Herz bereit
    von Maxim Leo
    (4)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 31204351
    Ab jetzt ist Ruhe
    von Marion Brasch
    (29)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 56046016
    Wind in den Haaren
    von Francisco Bräuer
    eBook
    Fr. 1.50
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (25)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43253989
    Kinder des Glücks
    von Gina Holden
    eBook
    Fr. 3.50
  • 25992196
    Sie haben mich verkauft
    von Oxana Kalemi
    (14)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (89)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45696613
    Katharina von Medici
    von Cornelia Wusowski
    eBook
    Fr. 8.90
  • 28064673
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    (35)
    eBook
    Fr. 11.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40403262
    Doitscha
    von Adriana Altaras
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40931234
    Alle Nähe fern
    von André Herzberg
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34115563
    Chuzpe
    von Lily Brett
    eBook
    Fr. 12.50
  • 33591737
    Ich darf das, ich bin Jude
    von Oliver Polak
    eBook
    Fr. 10.00
  • 40209851
    Immer noch New York
    von Lily Brett
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40890657
    Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse
    von Thomas Meyer
    eBook
    Fr. 11.50
  • 2811591
    Zu viele Männer
    von Lily Brett
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 25998256
    Léon und Louise
    von Alex Capus
    (147)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 41200560
    Die Enkelin
    von Channah Trzebiner
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36370659
    Großmama packt aus
    von Irene Dische
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34508366
    Das Lächeln meiner Mutter
    von Delphine de Vigan
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33538950
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    (58)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
18
5
1
0
0

wunderbares Lesevergnügen
von einer Kundin/einem Kunden am 14.06.2013

Adriana Altaras erzählt in "Titos Brille" die Geschichte ihrer "strapaziösen" Familie. Ein Glücksfall, dass sie erlaubt daran teilzuhaben. Liebenswert, überraschend, witzig, tragisch, heiter, berührend und wunderbar ist Adriana Altaras Roman und nicht eine Sekunde strapaziös.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Von der Schwierigkeit heute in Berlin eine jüdische Mutter zu sein, herrliche, schöne, europäische Familiengeschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Schonungslos offen, mit viel Wärme und Witz beschreibt die Autorin ihre Familiengeschichte mit allen Höhen und Tiefen,mit Trauer und Schmerz, mit Liebe und Leidenschaft. Super!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Titos Brille

Titos Brille

von Adriana Altaras

(24)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Doitscha

Doitscha

von Adriana Altaras

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen