orellfuessli.ch

Tod an der Blauen Balje

Inselkrimi

(1)
Hauptkommissar Gerrit Rennrodt und seinen Mitarbeitern macht der neueste Fall auf Wangerooge wirklich zu schaffen. Im Mittelpunkt steht Marit Hansen, deren Vater vor 17 Jahren an der Blauen Balje ertrank. Ein unverhoffter Fund lässt sie allerdings daran zweifeln. Nur Christoph Schneyder war damals bei dem Segeltörn mit an Bord. Marit schreibt ihrer ehemaligen Jugendliebe einen Brief, und Christoph kommt tatsächlich auf die Insel. Doch er hat sich sehr verändert. Dann passiert ein Mord, und auf der Insel überschlagen sich die Ereignisse. Der Hauptkommissar merkt schnell, dass einige der Insulaner ihm nicht die Wahrheit sagen, darunter auch Marit Hansen. Liegt der Schlüssel für die Geschehnisse in der Vergangenheit?
Portrait

Barbara Wendelken, 1955 bei Bremen geboren, hat lange als Kinderkrankenschwester gearbeitet, bevor sie mit dem Schreiben begann. 1993 wurde als erstes Buch ein Märchen veröffentlicht. Seither sind Titel für Kinder und Erwachsene sowie Kurzgeschichten erschienen und in mehrere Sprachen übersetzt worden. Barbara Wendelken ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller und im Syndikat, wo sie die Jury leitet, die den Hansjörg-Martin-Preis vergibt. Im Leda-Verlag erschien ihr Krimi Berbertod.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum Juli 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-939689-78-2
Verlag Leda Verlag
Maße (L/B/H) 191/119/30 mm
Gewicht 321
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46324362
    Totenfang / David Hunter Bd.5
    von Simon Beckett
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 40990896
    Die stille Braut / Nola van Heerden & Renke Nordmann Bd.2
    von Barbara Wendelken
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32134873
    Die Todesbotschaft
    von Sabine Kornbichler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 17261342
    Friesisches Mordkompott. Süßer Nachschlag
    von Heike Gerdes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 15183517
    Der verschwundene Gast / Tabor Süden Bd. 15
    von Friedrich Ani
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.90
  • 2953549
    Hannah und die Anderen
    von Adriana Stern
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 17.90
  • 42529846
    Hinter dem Schatten - Seelenmord
    von Andreas Oberholz
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 44283757
    Möwe, Meer und Mord
    von Helen Kampen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 16351641
    Echo einer Nacht / Kripochef Alexander Gerlach Bd.5
    von Wolfgang Burger
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 14500264
    Der Tod kommt in Schwarz-Lila / Hauptkommissar Trevisan Bd.1
    von Ulrich Hefner
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Tod auf Wangerooge
von Xirxe aus Hannover am 31.07.2016

Als Christophs Jugendliebe Marit aus Wangerooge nach 17 Jahren wieder Kontakt zu ihm aufnimmt, scheint das Unheil, das sie als Jugendliche voneinander trennte, sich geradewegs fortzusetzen. Damals verschwand ihr Vater von Bord eines Kutters, auf dem auch der 17jährige Christoph war. Und nun wird kurz nach ihrem Wiedersehen ihre... Als Christophs Jugendliebe Marit aus Wangerooge nach 17 Jahren wieder Kontakt zu ihm aufnimmt, scheint das Unheil, das sie als Jugendliche voneinander trennte, sich geradewegs fortzusetzen. Damals verschwand ihr Vater von Bord eines Kutters, auf dem auch der 17jährige Christoph war. Und nun wird kurz nach ihrem Wiedersehen ihre Mutter erschossen - gibt es da einen Zusammenhang? Es ist ein unglaublich verwickelter Krimi, in dem die Insel (natürlich) eine nicht ganz unbedeutende Rolle spielt. LiebhaberInnen Wangerooges dürfen vermutlich viele Wiedererkennungsmomente erleben, dennoch gibt es keine langatmigen Ortsbeschreibungen. In die mysteriösen Todesfälle wird nach und nach (gefühlsmäßig) die halbe Inselbewohnerschaft verwickelt, trotzdem hatte ich keine Schwierigkeiten, mich zwischen den verschiedenen InsulanerInnen zurechtzufinden. Mögliche Motive werden zuhauf gestreut, manche mehr, manche weniger auffällig und so hatte ich bis zum Ende des Buches sicherlich vier oder fünf verschiedene Theorien entwickelt, die dann doch alle falsch waren. Auch eine Liebesgeschichte fehlt nicht, die eine tragende Funktion in dieser Geschichte hat und auf mich gelegentlich doch etwas unglaubwürdig wirkte: Dieses ewige Hin und Her, das nicht darüber Reden wollen mit den ständig daran anschließenden Missverständnissen - das war mir doch etwas zuviel des Guten. Alles in allem ein unterhaltsamer Krimi, bei dem man noch etwas an den Charakteren und vielleicht auch der Geschichte (insbesondere am Ende) hätte etwas feilen können. Ich werde mir den Namen der Autorin aber merken und mal schauen, was sie in der Zwischenzeit so geschrieben hat. Das könnte sich lohnen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Tod an der Blauen Balje

Tod an der Blauen Balje

von Barbara Wendelken

(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 16.90
+
=
Berbertod

Berbertod

von Barbara Wendelken

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale