orellfuessli.ch

Tod eines Ehrenmannes

In der elsässischen Garnisonsstadt Neuf Brisach wird der Versorgungsoffizier ermordet. Oberlin, gerade eben zum Militär eingezogen, wird vom Standortkommandanten zum Chefermittler ernannt. Die Recherchen führen den frischgebackenen Major in die Vogesen zu einem geheimnisvollen Volksstamm; dann in die neutrale Schweiz und schliesslich zum sagenumwobenen „Kilometer Null“, den ersten paar Metern der Westfront unmittelbar an der schweizerischen Grenze. Trotzdem hat Oberlin das Gefühl, dem Mörder keinen Schritt näher zu kommen.
Portrait
Einen Fernseher brauchte Caesing als Kind nicht. Sein Urgrossvater entführte ihn in die Welt der Märchen. Der Vater erzählte von Troja und Odysseus, der zehn Jahre lang übers Meer irrte und dabei prächtige Abenteuer erlebte. Aus Lust an einer guten Geschichte ist Caesing Journalist geworden und schreibt selber Bücher, zuerst Reiseführer (Odysseus hatte seine Spuren hinterlassen), dann Spannungsliteratur. Caesing ist verheiratet und lebt mit seiner Frau samt Hund und Katz im Elsass.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 180, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739330211
Verlag Via tolino media
eBook
Fr. 2.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Tod eines Ehrenmannes

Tod eines Ehrenmannes

von J. J. Caesing

eBook
Fr. 2.90
+
=
Sakristei des Todes

Sakristei des Todes

von Paul Doherty

eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 8.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen