orellfuessli.ch

Tod im Schärengarten / Thomas Andreasson Bd.2

Thomas Andreassons zweiter Fall. Roman.

Thomas Andreasson

(33)
Der 2. Fall für den attraktiven Kommissar Thomas Andreasson
Konzentrierte Spannung vor dem Start zur berühmten Segelregatta vor den schwedischen Schäreninseln. Alle erwarten, dass das neue Boot von Oscar Juliander vorne liegen wird – doch fällt es gleich nach dem Startschuss zurück. Juliander, Rechtsanwalt und Vorsitzender der Königlich Schwedischen Seglergesellschaft, ist erschossen worden – zeitgleich mit dem Startschuss und vor den Augen des  Regattapublikums.Kommissar Thomas Andreasson hatte sich darauf gefreut, bei der bekannten Segelregatta hautnah dabei zu sein – doch nun ist er Zeuge eines Mordes. Die Ermittlungen führen ihn ins Milieu der Vornehmen und Reichen, der Yachtbesitzer und Adeligen. Warum musste Juliander sterben? Motive gibt es zuhauf: Juliander betrog seine Ehefrau, er düpierte seine Partner und spielte mit Mandanten Katz und Maus.  Während sich Thomas an der vornehmen Gesellschaft die Zähne ausbeisst und auch privat nicht alles rund läuft, hat Nora, seine Freundin aus Kindertagen,  andere Probleme: Sie möchte das gerade ererbte Haus auf Sandhamn behalten, das ihr Mann unbedingt verkaufen will. Während ihre Ehe zu zerbrechen droht, geschieht ein neuer Mord...Wie schon in Viveca Stens erstem Schärenroman Tödlicher Mittsommer folgt man Thomas und Nora wie guten Freunden nach Sandhamn und lässt sich verführen von der sehnsuchtsvollen Sommeridylle.
Rezension
"Viveca Sten hat ein eindrucksvolles Beispiel dafür geliefert, das es keiner brutalen Szenen bedarf, um einen spannenden Roman zu schreiben." Oberösterreichische Nachrichten 20110611
Portrait
Viveca Sten ist in Stockholm, Schweden, geboren und aufgewachsen. Nach der Schule entschied sie sich nach dem Vorbild ihrer Eltern, beide Juristen, für ein Jura-Studium an der Universität Stockholm und war lange Zeit Chefjuristin bei der dänischen und schwedischen Post. Vor dem Beginn ihrer Karriere als Krimiautorin hatte Sten bereits einige juristische Fachbücher publiziert. 2008 ist dann ihr erster Kriminalroman Tödlicher Mittsommer erschienen. 2011 kündigte Viveca Sten ihren Job und widmete sich fortan hauptberuflich dem Schreiben. Um ungestört schreiben zu können, zieht sich die Autorin ausserhalb der Reisesaison nach Sandhamn zurück. Dort verbrachte sie schon als kleines Kind die Sommer, weil ihre Familie seit mehreren Generationen ein Haus auf der Insel besitzt. Sie lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in der Nähe von Stockholm.
WerkViveca Stens Krimis handeln von den Ermittlungen des Kommissars Thomas Andreasson vor der Kulisse der schwedischen Insel Sandhamn. Zusammen mit seiner Jugendfreundin Nora Linde konnte er bereits acht Fälle lösen, von denen sieben bereits auf Deutsch vorliegen. Schon der erste Fall, Tödlicher Mittsommer, war ein grosser Erfolg. Seit 2008 wurden weltweit etwa 4 Millionen Bücher von ihrer Krimi-Reihe verkauft. Besonders grosse Fangemeinde hat Sten, nach Schweden, in Deutschland. Die Sandhamn-Krimis wurden weltweit verfilmt und erreichten bisher 40 Mio. Zuschauer. In Deutschland strahlte das ZDF die schwedisch-deutsche Koproduktion der Fälle von Kommissar Andreassonn aus. Zuletzt hat Viveca Sten ein schwedisches Kochbuch veröffentlicht, das im Frühjahr 2015 auch in Deutschland erschienen ist.
Publikationen• Tödlicher Mittsommer, aus dem Schwedischen von Dagmar Lendt, Kiepenheuer & Witsch 2010. (OT: I de lugnaste vatten, Bokförlaget Forum 2008)• Tod im Schärengarten, aus dem Schwedischen von Dagmar Lendt, Kiepenheuer & Witsch 2011. (OT: I den innersta krtesen, Bokförlaget Forum 2009)• Die Toten von Sandhamn, aus dem Schwedischen von Dagmar Lendt, Kiepenheuer & Witsch 2012. (OT: I grundan utan skuld, Bokförlaget Forum 2010)• Mörderische Schärennächte, aus dem Schwedischen von Dagmar Lendt, Kiepenheuer & Witsch 2013. (OT: I natt är du död, Bokförlaget Forum 2011) • Beim ersten Schärenlicht, aus dem Schwedischen von Dagmar Lendt, Kiepenheuer & Witsch 2014. (OT: I stundens hetta, Bokförlaget Forum 2012) • I farans riktning, Bokförlaget Forum 2013• I maktens skugga, Bokförlaget Forum 2014.• Schärensommer, aus dem Schwedischen von Dagmar Lendt, Kiepenheuer & Witsch 2015• Tödliche Nachbarschaft, aus dem Schwedischen von Dagmar Lendt, Kiepenheuer & Witsch 2016• Mörderisches Ufer, aus dem Schwedischen von Dagmar Lendt, Kiepenheuer & Witsch 2017
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 363
Erscheinungsdatum 18.04.2011
Serie Thomas Andreasson 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04302-0
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 215/125/32 mm
Gewicht 454
Originaltitel I den innersta kretsen
Verkaufsrang 14.149
Buch (Paperback)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30612823
    Tod im Schärengarten
    von Viveca Sten
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 22866394
    Die Toten von Sandhamn
    von Viveca Sten
    (21)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 26066581
    Tödlicher Mittsommer
    von Viveca Sten
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40414859
    Tod in stiller Nacht / Thomas Andreasson Bd.6
    von Viveca Sten
    (9)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 37430486
    Beim ersten Schärenlicht / Thomas Andreasson Bd.5
    von Viveca Sten
    (11)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 33748984
    Die Toten von Sandhamn / Thomas Andreasson Bd.3
    von Viveca Sten
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44232102
    Tödliche Nachbarschaft / Thomas Andreasson Bd.7
    von Viveca Sten
    (7)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 37438046
    Mörderische Schärennächte / Thomas Andreasson Bd.4
    von Viveca Sten
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45526294
    Feste feiern wie sie fallen & Im Schrank
    von Hans Rosenfeldt
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 35327647
    Seelen im Eis
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33748792
    Mörderische Schärennächte
    von Viveca Sten
    (10)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 33748986
    Bretonische Brandung
    von Jean-Luc Bannalec
    (43)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 18748417
    Die Totgesagten
    von Camilla Läckberg
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42466288
    Töchter der Kälte / Erica Falck & Patrik Hedström Bd.3
    von Camilla Läckberg
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35327647
    Seelen im Eis
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39188317
    Die Springflut / Olivia Rönning & Tom Stilton Bd.1
    von Rolf Börjlind
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32152355
    Später Frost / Ingrid Nyström & Stina Forss Bd.1
    von Kerstin Signe Danielsson
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40779387
    Ostseefeuer / Pia Korittki Bd.10
    von Eva Almstädt
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33752234
    Abgründe / Kommissar-Erlendur-Krimi Bd.10
    von Arnaldur Indriðason
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32173183
    Meerjungfrau / Erica Falck & Patrik Hedström Bd.6
    von Camilla Läckberg
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33790307
    Tausendschön / Fredrika Bergman Bd.2
    von Kristina Ohlsson
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37821779
    Sterntaler / Fredrika Bergman Bd.3
    von Kristina Ohlsson
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
9
18
4
2
0

Tod im Schärengarten 2
von Susanne am 25.05.2011

Der 2. Band mit dem sympathischen Kommissar Thomas Andreasson und seiner Jugendfreundin Nora Linde hat mir sehr gut gefallen, sogar noch besser, als „Tödlicher Mittsommer“, denn Viveca Sten hat sich hier noch steigern können und ihre beiden Helden weiterentwickelt. Doch worum geht es: Ein reicher Rechtsanwalt und Vorsitzender eines mondänen... Der 2. Band mit dem sympathischen Kommissar Thomas Andreasson und seiner Jugendfreundin Nora Linde hat mir sehr gut gefallen, sogar noch besser, als „Tödlicher Mittsommer“, denn Viveca Sten hat sich hier noch steigern können und ihre beiden Helden weiterentwickelt. Doch worum geht es: Ein reicher Rechtsanwalt und Vorsitzender eines mondänen Segelclubs wird beim Start einer bedeutenden Segelregatta an Bord seiner neuen Yacht erschossen. Er wird nicht der Einzige sein... Der Autorin ist erneut ein richtig schöner Schwedenkrimi gelungen. Da er wieder im Sommer spielt, ist er auch gar nicht düster, wie so viele andere Skandinavier, sondern macht Lust auf Sommer, Sonne, Urlaub und Meer. Solide Ermittlertätigkeit, statt Gewalt und Action. Teamarbeit, statt One-Man-Shows. Dennoch kommt die Spannung nicht zu kurz, durch eingestreute Kapitel, bei denen der Leser lange nicht weiß, um wen es geht. Auch das Motiv bleibt bis zum Schluss unklar. Tod im Schärengarten ist ein sehr empfehlenswerter, atmosphärisch dichter Kriminalroman, aus der Welt der Reichen und Schönen vor idyllischer Kulisse. Und so bin ich schon gespannt, wie es privat mit Nora und Thomas weitergeht...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
2. Fall von Andreasson
von einer Kundin/einem Kunden am 19.05.2011

Sten, Viveca Taschenbuch: 362Seiten Verlag: Kiepenhauer & Witsch (1. Auflage 2011) ISBN 978-3-462-043020 Kurzbeschreibung Tod am Start Der 2. Fall für Kommissar Thomas Andreasson. Staranwalt Oscar Juliander wird beim Startschuß zu Schwedens berühmter Segelregatta auf seiner neuen Luxusyacht mit dem Startschuss erschossen. Nach dem ersten Schärengarten-Krimi gibt es ein Wiedersehen... Sten, Viveca Taschenbuch: 362Seiten Verlag: Kiepenhauer & Witsch (1. Auflage 2011) ISBN 978-3-462-043020 Kurzbeschreibung Tod am Start Der 2. Fall für Kommissar Thomas Andreasson. Staranwalt Oscar Juliander wird beim Startschuß zu Schwedens berühmter Segelregatta auf seiner neuen Luxusyacht mit dem Startschuss erschossen. Nach dem ersten Schärengarten-Krimi gibt es ein Wiedersehen mit Sandhamn, Nora und Thomas. Über die Autorin Viveca Sten ist Chefjuristin bei der dänischen und schwedischen Post. Sie wohnt mit Mann und drei Kindern vor den Toren von Stockholm. Seit sie ein kleines Kind war, hat sie die Sommer auf Sandhamn verbracht, wo ihre Familie seit mehreren Generationen ein Haus besitzt. Die Übersetzerin: Dagmar Lendt ist Skandinavistin und übersetzt aus dem Norwegischen, Schwedischen und Dänischen. Bisher hat sie rund sechzig Bücher ins Deutsche übertragen, unter anderem Jon Fosse, Moris Kallentoft, Karin Alvtegen und Liza Marklund. Sie liebt und arbeitet in Berlin. Meine Meinung Der erfolgreiche Rechtsanwalt und Frauenkenner Oskar Juliander freut sich über sein neues Boot, Emerald Gin, welches er just für die Segelregatta „Gotland Runt“ gekauft hat. Er fährt mit seiner Crew zum Start – Tausende stehen am Ufer oder in Zuschauerboote um das Spektakel zu beobachten. Nachdem er sein Schiff in aussichtsreicher Position gebracht hat, fällt der Startschuss – und nicht nur dieser! Juliander sackt vor den Augen seiner Mannschaft tot zusammen! Die Ermittlungen laufen. Thomas Andreasson spricht auch mit seiner Jugendfreundin Nora Lind, die Juristin ist. Trotz ihrer eigenen Probleme, findet sie viele Stunden, um ihm zu helfen. Besonders gut gefällt mir auch, derjenige Abschnitt, wo Henrik mit seinen Söhnen zum Angeln geht und anschließend die Angelutensilien in das Bootshaus der Familie verstaut. Die Beschreibung passt sehr genau zu dem, welche auf dem Cover abgebildet ist. Durch die kurzen Kapitel ist das Buch noch spannender geschrieben. Die Schreibe ist flüssig und ich konnte das Buch – einmal begonnen – nicht mehr weglegen. Auch die kursiven Einfügungen zwischen einigen Kapiteln machen die Tätersuche für den geneigten Leser nicht einfacher. Die Einfügungen haben mir gut gefallen. Nur warte ich sehnsüchtig auf den 3. Fall von Thomas Andreasson und auch wie es mit seiner Jugendliebe Nora weitergeht. Fazit: 10 Punkte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr zu empfehlen
von einer Kundin/einem Kunden aus Bernburg (Saale) am 21.04.2011

Segelregatta in den Tod Für den Rechtsanwalt und Vizevorsitzenden der Königlich Schwedischen Seglergemeinschaft, KSSS, Oscar Juliander, endet der Startschuss zu einer Segelregatta tödlich. Zeitgleich hat ein unbekannter Schütze auf ihn geschossen. Der Kriminalkommissar Thomas Andreasson wollte der Regatta nur zuschauen und bekommt sofort Arbeit. Gemeinsam mit seiner Kollegin Margit... Segelregatta in den Tod Für den Rechtsanwalt und Vizevorsitzenden der Königlich Schwedischen Seglergemeinschaft, KSSS, Oscar Juliander, endet der Startschuss zu einer Segelregatta tödlich. Zeitgleich hat ein unbekannter Schütze auf ihn geschossen. Der Kriminalkommissar Thomas Andreasson wollte der Regatta nur zuschauen und bekommt sofort Arbeit. Gemeinsam mit seiner Kollegin Margit Grankvist beginnt er die Ermittlungen, die ihn in die Welt der Oberschicht führen. Schnell wird klar, dass Rechtsanwalt Juliander trotz seines beruflichen Erfolges ein unangenehmer Zeitgenosse war. Er hat gern Mandanten und Geschäftspartner übervorteilt und und illegale Deals durchgeführt. Zudem hatte er etliche außereheliche Affären. Mordmotive gibt es genügend, dennoch kommen die Ermittler nicht richtig weiter. Da geschieht ein zweiter Mord. Das Opfer ist wieder ein Vorstandsmitglied der KSSS. Die Ermittler beginnen von vorn und endlich kommen sie der tatverdächtigen Person auf die Spur. In einem Nebenstrang lernen wir Nora Linde und deren Familie kennen. Nora ist eine Jugenfreundin von Thomas und hat von ihrer Tante eine alte Villa geerbt. Dadurch kommt es zu Streitigkeiten mit ihrem Ehemann. Ein weiterer Handlungsstrang hat die nicht unproblematische Entwicklung eines siebenjährigen Jungen bis ins Erwachsenenalter zum Inhalt. Welche Rolle spielt diese nicht namentlich genannte Person in der Handlung? In dem zweiten Band der Reihe von Sandhamn-Krimis mit Kriminalkommissar Thomas Andreasson und Juristin Nora Linde entführt Viveca Sten ihre Leser in den Schärengartens vor Stockholm. Es handelt sich um einen durchaus fesselnden Krimi, eingebettet in die idyllische schwedische Inselwelt. Das Buch besticht durch einen flüssigen Schreibstil und sympathische Protagonisten, die ich gleich mag. Die Autorin vermittelt den Eindruck, dass Nora und Thomas alte Bekannte sind. Wir lernen beide nicht nur beruflich, sondern auch privat näher kennen. Diese Nebenhandlungen wirken sich beim Lesen nicht störend aus, sondern runden das Geschehen angenehm ab. Die Autorin hat es verstanden, die einzelnen Charaktere detailliert darzustellen. So kann sich der Leser eine genaue Vorstellung der handelnden Personen machen. Es hat mir gefallen, bei den Lagebesprechungen des Ermittlerteams dabei zu sein. Die Atmosphäre wirkte authentisch, es kam in dem Fall zu immer neuen Wendungen. Erst kurz vor Ende des Krimis kam ich auf die Lösung. Viveca Sten hat mit ihrem Buch ein eindrucksvolles Beispiel dafür geliefert, dass es keiner brutalen Szenen bedarf, um einen spannenden Krimi zu schreiben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Tod im Schärengarten / Thomas Andreasson Bd.2

Tod im Schärengarten / Thomas Andreasson Bd.2

von Viveca Sten

(33)
Buch (Paperback)
Fr. 21.90
+
=
Tödlicher Mittsommer / Thomas Andreasson Bd.1

Tödlicher Mittsommer / Thomas Andreasson Bd.1

von Viveca Sten

(61)
Buch (Paperback)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Thomas Andreasson

  • Band 1

    18620950
    Tödlicher Mittsommer / Thomas Andreasson Bd.1
    von Viveca Sten
    (61)
    Fr. 21.90
  • Band 2

    26066569
    Tod im Schärengarten / Thomas Andreasson Bd.2
    von Viveca Sten
    (33)
    Fr. 21.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    33748984
    Die Toten von Sandhamn / Thomas Andreasson Bd.3
    von Viveca Sten
    (21)
    Fr. 14.90
  • Band 4

    37438046
    Mörderische Schärennächte / Thomas Andreasson Bd.4
    von Viveca Sten
    Fr. 14.90
  • Band 5

    37430486
    Beim ersten Schärenlicht / Thomas Andreasson Bd.5
    von Viveca Sten
    (11)
    Fr. 22.90
  • Band 6

    40414859
    Tod in stiller Nacht / Thomas Andreasson Bd.6
    von Viveca Sten
    (9)
    Fr. 21.90
  • Band 7

    44232102
    Tödliche Nachbarschaft / Thomas Andreasson Bd.7
    von Viveca Sten
    (7)
    Fr. 21.90
  • Band 8

    47832268
    Mörderisches Ufer / Thomas Andreasson Bd.8
    von Viveca Sten
    (5)
    Fr. 21.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale