orellfuessli.ch

Todesengel von Föhr

Eigentlich wünscht sie Kyra nichts als einen Mann zu ihrem dreissigsten Geburtstag. Stattdessen stolpert sie über ein antikes Buch, das nur sie selbst sehen kann - und das ihr Unglücksfälle offenbart, die in drei Tagen tödlich ausgehen werden. Bei dem Versuch, die Unglücke zu verhindern, gerät Kyra in höchste Gefahr. Eine geheimnisvolle Gruppierung will das Buch um jeden Preis an sich bringen - und schreckt dabei vor Mord nicht zurück …
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783863583835
Verlag Emons Verlag
eBook
Fr. 13.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31400490
    Marschfeuer
    von Heike Denzau
    eBook
    Fr. 13.50
  • 45958674
    Dunkle Marsch
    von Heike Denzau
    eBook
    Fr. 9.90
  • 32276408
    Tod am Chiemsee
    von Ina May
    eBook
    Fr. 13.50
  • 44140355
    Ostfriesenschwur / Ostfriesenwut Bd.10
    von Klaus-Peter Wolf
    (24)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 34682712
    Tod in Wacken
    von Heike Denzau
    eBook
    Fr. 13.50
  • 39272213
    Und morgen du / Kommissar Fabian Risk Bd.1
    von Stefan Ahnhem
    (66)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44191120
    Mittsommertod
    von Hanne Nehlsen
    eBook
    Fr. 13.50
  • 38582603
    Der Judas-Schrein
    von Andreas Gruber
    (1)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45851507
    Luzerner Todesmelodie
    von Monika Mansour
    eBook
    Fr. 9.90
  • 36508507
    Totensonntag
    von Andreas Föhr
    (20)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Todesengel von Föhr

Todesengel von Föhr

von Heike Denzau

eBook
Fr. 13.50
+
=
Schwarze Elbe

Schwarze Elbe

von Heike Denzau

eBook
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 28.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen