orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Todesopfer

Thriller

(12)
Die Thriller-Sensation aus England


Tora Hamilton lebt erst seit kurzem auf den Shetlandinseln, als sie auf ihrem Grundstück eine schreckliche Entdeckung macht: Sie findet die Leiche einer Frau, die drei mysteriöse Runen auf dem Rücken trägt. Die Unbekannte war das Opfer eines brutalen Mordes, und gemeinsam mit der Polizistin Dana Tulloch will Tora der Sache auf den Grund gehen. Dabei kommt sie einem dunklen Geheimnis um verschwundene Frauen auf die Spur, das auf unheimliche Weise mit den Sagen der Shetlands verknüpft ist …


Mitreissende Spannung vor der düster-bedrohlichen Kulisse der Shetlandinseln.



Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de: Der Debütroman der Britin schüttelt den geneigten Thrillerleser so richtig durch. Von der ersten Seite an hat sie einen an der Angel. Unheimlich atmosphärisch und dicht erzählt. Sharon Bolton ist die weibliche Ausgabe von Simon Beckett.
Portrait
Sharon Bolton wurde im englischen Lancashire geboren, hat eine Schauspielausbildung absolviert und Theaterwissenschaft studiert. „Todesopfer“, ihr erster Roman, wurde von Lesern und Presse begeistert gefeiert und machte die Autorin über Nacht zum neuen Star unter den britischen Spannungsautorinnen. Ihrem ersten Triumph folgten mittlerweile acht weitere Thriller – darunter vier mit der grandiosen Ermittlerin Lacey Flint –, in denen Sharon Bolton ihr brillantes Können immer wieder unter Beweis stellte. Sie wurde bereits für zahlreiche Krimipreise nominiert und für "Schlangenhaus" mit dem Mary Higgins Clark Award ausgezeichnet sowie mit dem Dagger in the Library für ihr Gesamtwerk. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Oxford.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 479
Erscheinungsdatum 07.12.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-46806-5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 188/118/38 mm
Gewicht 370
Originaltitel Sacrifice
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33790844
    Dunkle Gebete / Lacey Flint Bd.1
    von Sharon Bolton
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 17438235
    Am Ende war die Tat / Inspector Lynley Bd.14
    von Elizabeth George
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44147467
    Das Mona-Lisa-Virus
    von Tibor Rode
    (23)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42419327
    Tu es. Tu es nicht.
    von Steve J. Watson
    (12)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 44253055
    Knochen zu Asche / Tempe Brennan Bd.10
    von Kathy Reichs
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40405103
    Verheißung - Der Grenzenlose
    von Jussi Adler-Olsen
    (12)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 21383021
    So gut wie tot / Roy Grace Bd.4
    von Peter James
    (5)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 17578676
    Kreuzstich, Bienenstich, Herzstich / Kommissar Siegfried Seifferheld Bd.1
    von Tatjana Kruse
    (14)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 25996855
    Der libanesische Leopard
    von Christian Dorph
    Buch
    Fr. 15.90
  • 37821772
    Dead End / Lacey Flint Bd.2
    von Sharon Bolton
    (3)
    Buch
    Fr. 13.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 43961943
    Verheißung Der Grenzenlose
    von Jussi Adler-Olsen
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 39262453
    Broadchurch - Der Mörder unter uns
    von Chris Chibnall
    (10)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 6394712
    Echo einer Winternacht
    von Val McDermid
    (12)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 26019433
    Mädchenfänger / Bobby Dees Bd.1
    von Jilliane Hoffman
    (41)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18688703
    Kliesch, V: Reinheit des Todes
    von Vincent Kliesch
    (22)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 33790675
    Das Dorf der Mörder
    von Elisabeth Herrmann
    (33)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 39238021
    Ein dunkler Fleck / Vera Stanhope Bd.5
    von Ann Cleeves
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44253151
    Der Schneeleopard / Jane Rizzoli Bd.11
    von Tess Gerritsen
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 21382985
    Die Zahlen der Toten
    von Linda Castillo
    (88)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 11449115
    Die dunklen Wasser von Aberdeen / Detective Sergeant Logan McRae Bd.1
    von Stuart MacBride
    (7)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 32174233
    Du sollst nicht sterben / Roy Grace Bd.6
    von Peter James
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 17438235
    Am Ende war die Tat / Inspector Lynley Bd.14
    von Elizabeth George
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
9
2
0
0
1

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 06.03.2011

Spannend, gut durchdacht, diese Buch wird nie langweilig. Der Leser wird bis zum Schluss im Irrglauben gelassen, wer nun wirklich der Mörder ist, die Gründe sind genial herausgearbeitet . Das Buch beginnt ganz ruhig und wird immer schneller bis zum Schluss. Bitte umbedingt LESEN

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für Leser von Tess Gerritsen
von Kristin Mielke aus Zwickau am 20.02.2011

Eine junge Ehefrau besucht mit ihrem Mann dessen Familie auf einer abgeschiedenen Insel, und es dauert nicht lange, bis sich seltsame Vorfälle häufen, in die auch ihr eigener Ehemann verwickelt zu sein scheint. Sehr spannend in einem tollen Stil geschrieben und für jeden Krimileser eine lohnende Neuentdeckung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gelungene Landhausspannung
von einer Kundin/einem Kunden am 15.12.2010

Wenn Sie noch einen spannenden, toll zu lesenden Krimi für den Urlaub suchen, sind Sie hier genau richtig: Bolton legt mit diesem Titel einen Thriller in guter englischer Landhaus-Tradition vor, eine Mischung aus Martha Grimes und Val McDermid. Ein gelungener Plot und ein fulminanter Showdown garantieren die Lesespannung bis... Wenn Sie noch einen spannenden, toll zu lesenden Krimi für den Urlaub suchen, sind Sie hier genau richtig: Bolton legt mit diesem Titel einen Thriller in guter englischer Landhaus-Tradition vor, eine Mischung aus Martha Grimes und Val McDermid. Ein gelungener Plot und ein fulminanter Showdown garantieren die Lesespannung bis zum Schluß. Gute Unterhaltung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nichts ist wie es scheint
von N. Dietrich aus Augsburg am 01.04.2010

Tora Hamilton lebt noch nicht sehr lange auf den Shetlandinseln, als sie beim Umgraben ihres Grundstücks auf eine weibliche Torfleiche stößt. Wie sich heraus stellt soll die Frau ein Jahr nach ihrem Tod ein Kind geboren haben. Wie kann das sein? Und was hat die uralte Sage der „Kunal Trows“... Tora Hamilton lebt noch nicht sehr lange auf den Shetlandinseln, als sie beim Umgraben ihres Grundstücks auf eine weibliche Torfleiche stößt. Wie sich heraus stellt soll die Frau ein Jahr nach ihrem Tod ein Kind geboren haben. Wie kann das sein? Und was hat die uralte Sage der „Kunal Trows“ mit dem Mord zu tun? Zusammen mit Polizistin Dana Tulloch macht sich Tora auf die Suche nach dem Mörder und gerät dabei selbst immer tiefer in dunkle Machenschaften hinein. Ein äußerst spannender Thriller, der mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen hat. Die Schilderung aus der Ich-Perspektive empfinde ich als sehr gelungen, sie verleiht der Figur Authentizität. Die gut geglückte Beschreibung der Insel und ihrer Bewohner tut ihr übriges um Sarah Boltons Erstlingswerk zu einer guten Empfehlung für Simon Beckett-Fans von „Kalte Asche“ zu machen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Beeindruckender Debüt-Roman
von CaWa - die Leseratte aus Hilden am 13.03.2010

Herzlichen Glückwünsch, Sharon Bolton: ein beeindruckender Debüt-Roman in Sachen Thrill and Crime. Eine Menge Lokalcholorit "die Bewohner der Shetlands sind schon ein Völkchen für sich" Gekonnt verwebt die Autorin Sage und Gegenwart. Kurz zum Inhalt: Tora Hamilton, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtenhilfe, lebt erst seit kurzem auf den Shetlands und ist... Herzlichen Glückwünsch, Sharon Bolton: ein beeindruckender Debüt-Roman in Sachen Thrill and Crime. Eine Menge Lokalcholorit "die Bewohner der Shetlands sind schon ein Völkchen für sich" Gekonnt verwebt die Autorin Sage und Gegenwart. Kurz zum Inhalt: Tora Hamilton, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtenhilfe, lebt erst seit kurzem auf den Shetlands und ist (und bleibt) eine Außenseiterin. Eines Tages entdeckt sie auf ihrem Grundstück die Leiche einer jungen Frau, die drei rätselhafte Runen auf ihrem Rücken aufweist, und deren Herz herausgetrennt wurde. Handelt es sich hier um einen Ritualmord? Mithilfe der jungen Polizisten Dana geht Tora auf die Suche nach der Wahrheit. Schon bald stecken beide Frauen im Strudel von Korruption und Skrupellosigkeit und müssen um ihre Leben bangen. Ein absoluter Pageturner - freue mich auf ein neues Buch von der Autorin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sagenhafte Wesen
von Johanna Radke aus Hamburg am 04.08.2010

Auf den Shetlandinseln sind Zugezogene wie Tora Hamilton und ihr Mann Duncan Außenseiter. Für beide verschlimmert sich die Situation, als sie eine tote Frau vergraben auf ihrem Grundstück finden. Der Leiche sind drei Runen auf den Rücken geritzt worden - und das ist bei diesem Mordopfer nicht das einzig... Auf den Shetlandinseln sind Zugezogene wie Tora Hamilton und ihr Mann Duncan Außenseiter. Für beide verschlimmert sich die Situation, als sie eine tote Frau vergraben auf ihrem Grundstück finden. Der Leiche sind drei Runen auf den Rücken geritzt worden - und das ist bei diesem Mordopfer nicht das einzig Rätselhafte. Tora lässt das Geschehene nicht los und gemeinsam mit der Polizistin Dana Tulloch, in der sie eine Freundin findet, entdeckt sie, dass dies nicht der erste Mord auf der Insel war. Die Fälle haben auch alle etwas gemeinsam: Märchenhafte Wesen aus der Sagenwelt der Shetlandinseln, die Trows. Sharon Bolton hat einen mitreißenden und spannenden Thriller rund um die düstere und bedrohliche Welt der Shetlandinseln abgeliefert. Beginnt man dieses Buch zu lesen, wird man hineingezogen in eine Welt der Mythen und Sagen und kann dieses fesselnde Werk nicht aus der Hand legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ausgrabung mit Folgen
von Bellexr aus Mainz am 15.04.2010

Die Engländerin Tora Hamilton lebt seit sechs Monaten zusammen mit ihrem Mann Duncan auf den Shetlandinseln, als sie durch Zufall auf ihrem Grundstück eine Frauenleiche ausgräbt. Der anfängliche Verdacht, es könnte sich hierbei um eine uralte Moorleiche handeln, erhärtet sich nicht. Die junge Frau, die auf brutale Weise ermordet... Die Engländerin Tora Hamilton lebt seit sechs Monaten zusammen mit ihrem Mann Duncan auf den Shetlandinseln, als sie durch Zufall auf ihrem Grundstück eine Frauenleiche ausgräbt. Der anfängliche Verdacht, es könnte sich hierbei um eine uralte Moorleiche handeln, erhärtet sich nicht. Die junge Frau, die auf brutale Weise ermordet wurde, ist nur wenige Jahre tot und hatte kurz vor ihrem Tod ein Baby entbunden. Die Brutalität des Mordes wie auch die Runen, die auf ihrem Rücken eingeritzt wurden, lassen der Gynäkologin Tora keine Ruhe mehr. Vor allem als sie feststellen muss, dass anscheinend die Polizei kein großes Interesse an der Aufklärung des Falles hat. So fängt Tora an, selbst Nachforschungen anzustellen und muss schnell feststellen, dass sie niemand trauen kann. Immer mehr Ungereimtheiten deckt sie auf, die sich um gestohlene Kinder drehen wie auch um die Sagenwelt der Shetlands. Und dabei gerät sie selbst in Gefahr, denn irgendjemand versucht mit allen Mitteln, sie an weiteren Nachforschungen zu hindern. Die Geschichte wird aus der Perspektive von Tora erzählt und gleich nach den ersten Zeilen steckt man mittendrin in der Story, Sharon Bolton gibt sich hier nicht mit Vorgeplänkel ab. Durch die Ich-Erzählung erhält man schnell einen Bezug zu Tora, welche die Autorin sehr menschlich beschreibt. Tora ist eine junge Ärztin, die in ihrem Beruf aufgeht, mehr eine Einzelgängerin ist und sich sehnlichst ein Baby wünscht. Die Rolle als Außenseiterin, da Neuankömmling auf der Insel, belastet sie nicht sonderlich und sie lässt sich nicht beirren, hinter die Wahrheit des Mordes zu kommen. Hierbei hilft ihr die Polizistin Dana Tulloch, ebenfalls eine Zugereiste auf der Insel, die sich mit denselben Widrigkeiten wie Tora herumärgern muss und so auf eigene Faust Ermittlungen in dem Fall anstellt. Dana ist eine sehr energische, selbstbewusste Frau, die unbeirrt ihren Weg geht und der einzige durchschaubare Charakter - neben Tora - in dem Buch. Alle anderen Charaktere beschreibt Sharon Bolton sehr undurchsichtig und geheimnisvoll, sodass lange nicht ersichtlich ist, wer zu den Guten und wer zu den Bösen gehört. Zu diesem Personenkreis gehören auch Toras Mann Duncan wie auch ihr äußerst charismatischer Chef Kenn Gifford. Was anfangs wie ein Ritualmord aussieht, entpuppt sich nach und nach zu einer viel komplexeren Geschichte, bei der man das Gefühl nicht los wird, dass die gesamten Einwohner der Insel in diese involviert sind. Auch ist einem lange nicht klar, welche Rolle die Runen auf dem Rücken der Toten spielen. Spielen hier die alten Mythen rund um die Sagenwelt der Shetland-Inseln eine Rolle oder sind sie nur ein geschicktes Ablenkungsmanöver und was hat es mit der seltsamen Insel Tronal auf sich, auf der sich eine Entbindungsklinik befindet und fast alle Beteiligten irgendwie einen Bezug zu ihr haben? Die Geschichte ist atmosphärisch dicht umgesetzt und die Spannung baut sich praktisch von der ersten Seite an auf und hält über das komplette Buch an. Die Story ist schlüssig umgesetzt und die einen oder anderen Informationen, welche man rund um die Shetlands wie auch um die Sagenwelt der Insel erhält sind äußerst informativ und unterhaltsam beschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
"thriller"?!
von Canan am 27.03.2011

wo bleibt der nervenkitzel?? bis zu den letzten 150 seiten ist die story nichts anderes als langweilig und nichtssagend. an manchen stellen musste ich mich wahrhaftig dazu zwingen, weiterzulesen. den einen stern kriegt "todesopfer" nur für die gute idee dahinter, leider ist die umsetzung bzw. umschreibung mehr als misslungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Todesopfer
von B. Zobel aus Halle (Saale) am 26.02.2010

Tora Hamilton zieht mit ihrem Mann in ein Haus auf die Shetlandinseln. Sie nimmt eine Stelle im örtlichen Krankenhaus an und gilt als Aussenseiterin. Nachdem sie auf ihrem Grundstück eine Frauenleiche gefunden hat, die tief im Torf-Boden sehr gut erhalten ist, stellt Tora Nachforschungen an und findet dabei in... Tora Hamilton zieht mit ihrem Mann in ein Haus auf die Shetlandinseln. Sie nimmt eine Stelle im örtlichen Krankenhaus an und gilt als Aussenseiterin. Nachdem sie auf ihrem Grundstück eine Frauenleiche gefunden hat, die tief im Torf-Boden sehr gut erhalten ist, stellt Tora Nachforschungen an und findet dabei in der Polizistin Dana Tulloch eine Verbündete und Freundin. Sie kommen einem Geheimnis auf die Spur, das mit den Sagen der Shetlands zu tun hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Todesopfer
von Sabine Voß aus Magdeburg am 17.02.2010

Die Ärztin Tora geht mit ihrem Ehemann in dessen Heimat auf den Shetland-Inseln zurück. In ihrem Garten findet sie die Leiche einer Jungen Frau und gerät dabei in Ermittlungen, die düstere Geheimnisse bis in die alte Sagenwelt der Insel zutage bringen. Die Atmosphäre der Insel im hohen Norden nimmt den... Die Ärztin Tora geht mit ihrem Ehemann in dessen Heimat auf den Shetland-Inseln zurück. In ihrem Garten findet sie die Leiche einer Jungen Frau und gerät dabei in Ermittlungen, die düstere Geheimnisse bis in die alte Sagenwelt der Insel zutage bringen. Die Atmosphäre der Insel im hohen Norden nimmt den Leser gefangen, anfangs ein Krimi, später ein Thriller mit vielen Überraschungen. Super Buch, unbedingt lesen !!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Dunkle Geheimnisse auf den Shetland Inseln
von einer Kundin/einem Kunden am 11.12.2009

Tora Hamilton ist trotz ihrer Heirat mit einem Einheimischen bei ihren Nachbarn die "Zugezogene". Es macht ihre Situation nicht unbedingt leichter, als sie bei Grabungen in ihrem Garten eine brutal verstümmelte Leiche findet. Schockiert von der Tatsache, dass die junge Tote kurz vor ihrem Ableben ein Kind entbunden hat... Tora Hamilton ist trotz ihrer Heirat mit einem Einheimischen bei ihren Nachbarn die "Zugezogene". Es macht ihre Situation nicht unbedingt leichter, als sie bei Grabungen in ihrem Garten eine brutal verstümmelte Leiche findet. Schockiert von der Tatsache, dass die junge Tote kurz vor ihrem Ableben ein Kind entbunden hat von dem es keine Spur gibt, stellt die engagierte Ärztin eigene Nachforschungen an. Schnell sticht sie dabei in ein Wespennest, das nicht nur ihr Leben bedroht.. . Selten habe ich ein derart fesselndes Debüt gelesen. Man springt von einer Verdächtigung zu der nächsten und irgendwann ist man vollkommen ratlos. Bis alle Geschehnisse in einem furiosen Finale geklärt werden, bangt und hofft man einfach nur, dass Tora mit heiler Haut aus der ganzen Sache herauskommt. Mein Rat für bange Gemüter: immer schön die Tür abschließen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr spannend, gute Charaktere! Toller Krimi zum Gruseln

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Dieser Thriller und spannend und mysteriös zugleich! Die Geschichte ist nicht vorhersehbar und der Leser wird durch viele Wendungen in die Irre geführt! Klasse :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Mystischer, düsterer und fesselnder Thriller! Eine gute Lektüre für Zwischendurch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Solider Schottenkrimi mit einer Prise Keltenkult und Runenmythos!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Todesopfer

Todesopfer

von Sharon Bolton

(12)
Buch
Fr. 12.90
+
=
Böse Lügen

Böse Lügen

von Sharon Bolton

(2)
Buch
Fr. 22.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale