orellfuessli.ch

TÖDLICHE DISTANZ - Episode 2: Kollateralschaden

Thriller

(4)
„Er musste herausfinden, was Oberst Jwancyk über ihn wusste und woher dieses Wissen stammte. Und dann würde ihm nichts anderes übrig bleiben, als seinen ehemaligen Verbündeten zu töten.“
Er hat in seinem Leben schon viele Namen getragen und Identitäten angenommen. Nun nennt der ehemalige Elitesoldat sich Virgil Durant – und verfolgt einen Plan, der die Welt ins Chaos stürzen kann: die Ermordung der neugewählten amerikanischen Präsidentin Jilian Blair. Dafür braucht der erbarmungslose Killer ein besonderes Waffensystem. Es gibt nur einen, der es besorgen kann. Oberst Jwancyk betreibt inzwischen in Aserbeidschan ein illegales Ausbildungslager für Söldner und ist kein Mann, dem man vertrauen sollte. Doch Virgil hat keine Wahl – und plant seinen nächsten Schachzug!
Schnell, eiskalt, spannend: Die Thrillerserie des ehemaligen SEK-Ermittlers Jochen Frech, in der es keine Grenze zwischen Fiktion und Realität zu geben scheint.
Jetzt als eBook: „TÖDLICHE DISTANZ – Episode 2: Kollateralschaden“ von Jochen Frech. dotbooks – der eBook-Verlag.
Portrait
Jochen Frech, geboren 1967, war fünf Jahre lang Angehöriger eines Spezialeinsatzkommandos der Polizei und stand mit internationalen Anti-Terror-Spezialisten, Soldaten des britischen Special Air Service und Angehörigen des israelischen Geheimdienstes Mossad in Kontakt. Nach einem anschliessenden Studium an der Polizeihochschule war er als Fachlehrer und Leiter der Sportbildungsstätte der Polizei des Landes Baden-Württemberg tätig; heute arbeitet er in der Führungsgruppe einer ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 118, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783955200596
Verlag Dotbooks Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 3.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39161994
    TÖDLICHE DISTANZ - Episode 4: Gefährliche Bedrohung
    von Jochen Frech
    (4)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 31059791
    Terminal 3 - Folge 1
    von Ivar Leon Menger
    (1)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 37281665
    Hochsommermord
    von Jochen Frech
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38988607
    One Dead
    von Chris Carter
    (4)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 44659900
    Tödliche Distanz - Die komplette Serie
    von Jochen Frech
    eBook
    Fr. 13.90
  • 39161986
    TÖDLICHE DISTANZ - Episode 1: Die Verschwörung
    von Jochen Frech
    (4)
    eBook
    Fr. 1.90
  • 39161989
    TÖDLICHE DISTANZ - Episode 7: Das Attentat
    von Jochen Frech
    (4)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 39161988
    TÖDLICHE DISTANZ - Episode 6: Der blaue Schmetterling
    von Jochen Frech
    (3)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 39161990
    TÖDLICHE DISTANZ - Episode 5: Geheime Allianz
    von Jochen Frech
    (3)
    eBook
    Fr. 3.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

Kollateralschaden
von leseratte1310 am 18.08.2014

Virgil nimmt den Job für die unglaubliche Summe von einer Milliarde Dollar an. Er benötigt eine ganz besondere Waffe mit einer großen Reichweite. Als er sich diese besorgt, stellt er fest, dass sein Lieferant ihn erkannt hat. Das immense Risiko muss minimiert werden und schon gibt es Opfer. Linda... Virgil nimmt den Job für die unglaubliche Summe von einer Milliarde Dollar an. Er benötigt eine ganz besondere Waffe mit einer großen Reichweite. Als er sich diese besorgt, stellt er fest, dass sein Lieferant ihn erkannt hat. Das immense Risiko muss minimiert werden und schon gibt es Opfer. Linda Pieroth ist eine erfolgreiche Sportschützin. Sie findet beim Säubern des Schießstandes ein außergewöhnliches Geschoss. Ihre Überlegungen lassen sie an ein geplantes Attentat glauben. Da ihr Vorgesetzter ihre Befürchtungen nicht teilt, ermittelt sie auf eigene Faust. Dies ist der zweite Teil eines siebenteiligen Thrillers. Inzwischen kennen wir die Protagonisten auch besser. Virgil plant sehr detailliert und will keine Risiken eingehen. Linda ist ein wenig stur und macht trotz Gegenwind weiter. Ihr Freund Max sitzt zwar im Rollstuhl, was ihn aber in seiner Beweglichkeit nicht sehr einschränkt. Der Thriller ist spannend geschrieben. Immer noch wechseln Handlungsorte, Zeiten und die Sichtweise. Die Geschichte geht temporeich weiter. Eine sehr spannende Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Geld regiert die Welt!
von Tina Bauer aus Essingen am 17.08.2014

Virgil, der Killer wird von einem alten Kollegen erkannt. Dieser erkennt diesen Fehler erst spät und ist ab sofort auf der Hut. Die deutsche Polizistin Linda wird nach zwei abgefeuerten Schüssen aus ihrer Dienstwaffe vorerst beurlaubt und scheint nicht ohne Federn zu lassen aus der verworrenen Situation hinauszukommen, während... Virgil, der Killer wird von einem alten Kollegen erkannt. Dieser erkennt diesen Fehler erst spät und ist ab sofort auf der Hut. Die deutsche Polizistin Linda wird nach zwei abgefeuerten Schüssen aus ihrer Dienstwaffe vorerst beurlaubt und scheint nicht ohne Federn zu lassen aus der verworrenen Situation hinauszukommen, während der Plan, die amerikanische Präsidentin zu ermorden auch im patriotischen Heimatland nicht wie geplant vorangeht. Es sterben hochrangige ehemalige Mitglieder der NSA und eine Doppelagentin erhält einen Auftrag. Als eine Sanitäterin jedoch einen bedeutenden Fund macht, scheint der Stein in Rollen gebracht. Weltweit passieren Dinge, die scheinbar keinen Zusammenhang haben und erst als die Polizistin Linda ein seltsames Kaliber auf ihrem Schießstand findet, beginnt diese zumindest das Ziel der Schießübung zu erahnen. Der zweite Teil bringt dem Leser die Hauptpersonen und deren Hintergründe etwas näher, dennoch geht es blutig und gewaltsam weiter, denn das Ziel ist die oberste Priorität und wie wir ja alle wissen, Geld regiert die Welt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Markkleeberg am 02.08.2014

Ich habe alle sieben Fortsetzungen gelesen und war begeistert, man mußte nach dem Ende eines Buches unbedingt das Nächste hochladen um dran zu bleiben. Für alle Krimifreunde sehr zu empfehlen. Bitte mehr davon!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Thriller mit Ärgernis
von einer Kundin/einem Kunden aus Basel am 05.06.2014

Es ist ein ärgerliches Unding, für jede Episode mit je etwas über 100 Seiten jedes Mal 7.90 zu verlangen. Die Story fängt nicht übel an, ist aber in seiner Machart zu durchsichtig, als dass es das Geld plus das episodenhafte Runterladen rechtfertigt. Ich habe nach der 2. Episode aufgehört.... Es ist ein ärgerliches Unding, für jede Episode mit je etwas über 100 Seiten jedes Mal 7.90 zu verlangen. Die Story fängt nicht übel an, ist aber in seiner Machart zu durchsichtig, als dass es das Geld plus das episodenhafte Runterladen rechtfertigt. Ich habe nach der 2. Episode aufgehört. Sooo spannend war der Thriller dann doch nicht. Zusammengefasst in einem Buch hätte ich die Geschichte aber sicher zu Ende gelesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

TÖDLICHE DISTANZ - Episode 2: Kollateralschaden

TÖDLICHE DISTANZ - Episode 2: Kollateralschaden

von Jochen Frech

(4)
eBook
Fr. 3.90
+
=
TÖDLICHE DISTANZ - Episode 3: Die Fährte des Wolfs

TÖDLICHE DISTANZ - Episode 3: Die Fährte des Wolfs

von Jochen Frech

(4)
eBook
Fr. 3.90
+
=

für

Fr. 7.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen