orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Toni der Hüttenwirt 23 - Heimatroman

Junge Herzen in Aufruhr

Diese Bergroman-Serie stillt die Sehnsucht des modernen Stadtbewohners nach einer Welt voller Liebe und Gefühle, nach Heimat und natürlichem Leben in einer verzaubernden Gebirgswelt. Toni der Hüttenwirt hat in Anna seine grosse Liebe gefunden. Für ihn verzichtete Anna auf eine Karriere als Bänkerin und managt an seiner Seite die Berghütte.
Es war später Nachmittag. Obwohl die Sonne schien, wehte an diesem Tag ein kühler Wind vom »Höllentor‹ herunter, einem der Hausberge über Waldkogel. Antonius Baumberger, seit seiner Kindheit von allen nur Toni gerufen, betrat die Küche der Berghütte. »Nun, Toni, bist mit allem fertig draussen?« fragte seine liebe junge Frau Anna und blickte kurz auf. Sie formte Brötchen aus Brotteig und setzte sie auf das Blech. »Ich bin hier auch fast fertig. Nur noch ein paar Bleche, dann können sie kommen.« »Ich bin draussen auch soweit. Die Bänke stehen, das Holz ist aufgeschichtet. Die Bretter für den Tanzboden liegen. Die Sau brutzelt auf'm Grill. Der alte Alois dreht den Spiess, und unser Bello liegt daneben und bewacht das Ganze.« »Ich wundere mich, dass die Gäste noch nicht da sind. Die Gruppe wollte doch schon am Mittag kommen. Jetzt ist es schon später Nachmittag und sie sind noch nicht da!« »Musst dir keine Gedanken machen. Die werden es net so eilig haben. Ausserdem musst du bedenken, dass die eine Zeit brauchen, bis rauf zu uns auf die Berghütte. Des sind ja alles keine durchtrainierten Bergler, sondern Leut', die sonst hinterm Schreibtisch sitzen. Bei so einem grossen Betriebsausflug, mit mehreren Bussen, da geht des vielleicht ein bisserl langsamer. Es ist ja doch eine ganze Strecke von da oben aus dem hohen Norden, bis zu uns her. Die werden schon kommen!« Anna schob ein weiteres Backblech in den Ofen. Toni griff nach einem noch warmen Brötchen. »Toni, lass die Nascherei! Die sind noch warm. Nicht dass du Bauchschmerzen bekommst,« ermahnte ihn Anna.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 64, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783863775636
Verlag Martin Kelter Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 2.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42746110
    Der Junge, der mit dem Herzen sah
    von Virginia Macgregor
    eBook
    Fr. 13.90
  • 41160948
    Toni der Hüttenwirt 22 - Heimatroman
    von Friederike Buchner
    eBook
    Fr. 2.00
  • 41027957
    Toni der Hüttenwirt 18 - Heimatroman
    von Friederike Buchner
    eBook
    Fr. 2.00
  • 40950824
    Der Bergpfarrer 16 - Heimatroman
    von Toni Waidacher
    eBook
    Fr. 2.00
  • 40950822
    Toni der Hüttenwirt 17 - Heimatroman
    von Friederike Buchner
    eBook
    Fr. 2.00
  • 41131722
    Toni der Hüttenwirt 19 - Heimatroman
    von Friederike Buchner
    eBook
    Fr. 2.00
  • 42154017
    Die Fürstin
    von Iny Lorentz
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Toni der Hüttenwirt 23 - Heimatroman

Toni der Hüttenwirt 23 - Heimatroman

von Friederike Buchner

eBook
Fr. 2.00
+
=
Toni der Hüttenwirt 24 - Heimatroman

Toni der Hüttenwirt 24 - Heimatroman

von Friederike Buchner

eBook
Fr. 2.00
+
=

für

Fr. 4.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen