orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Totenwagen

Kindheit am Spiegelgrund. Mit einer historischen Nachbetrachtung von Peter Malina

Als die Pflegemutter mit ihm nicht mehr zurecht kommt, gibt sie ihn bei der Kinder-Übernahmestelle ab. Alois Kaufmann kommt in die »Fürsorgeanstalt am Spiegelgrund« in Wien, heute »Am Steinhof«. Er war ein »schwer erziehbares« Kind. Es war das
Jahr 1943 und die autoritäre »Fürsorge-Erziehung « vermischte sich mit der Ausgrenzungsideologie der Nationalsozialisten. »Nicht normale« Kinder sollen »normal« gemacht werden – oder sie werden als »unwertes Leben« umgebracht.
Der neunjährige Alois durchlebt das Eingesperrt-Sein, die erbarmungslose Disziplin, die Erniedrigungen und Entwürdigungen der »Zöglinge«. In diesem Buch beschreibt er das, was er zwischen 1943 und 1945 erlebte und viele andere nicht überlebten, aus der Sicht eines Kindes.
Seine Ängste, die Entwürdigungen, die Gewalt der Kinder untereinander, ihre Überlebensstrategien werden dabei erschreckend deutlich und nachempfindbar. Und er schildert auch die Ärzte und Schwester in Weiss mit ihren Spritzen, die über Leben und Tod der Kinder entschieden. Unter ihnen auch Heinrich Gross.
Kaufmann beschreibt seinen Schreibprozess als »...jetzt raspel ich mir das ab von der Seele – ohne daran zu denken, was daraus werden könnte.« Es wurde ein berührender Bericht, der sowohl dem eigenen Nicht-Kind-Sein-Dürfen ein Mahnmal setzt, wie auch »diesen armen Hunden, die am Spiegelgrund umgekommen sind«.
Portrait

ALOIS KAUFMANN, geboren 1934 in Graz, überlebte als Kind die berüchtigte 'Fürsorgeanstalt am Spiegelgrund'. Er arbeitete nach dem Zweiten Weltkrieg als Beamter in einer Sozialversicherungsanstalt, dann als Marktfahrer und Textilhändler. Schliesslich ist er zehn Jahre lang Altenbetreuer bei einem Sozialdienst. Er lebt heute als Pensionist in Wien.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum November 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85476-235-5
Verlag Mandelbaum
Maße (L/B/H) 213/132/17 mm
Gewicht 253
Abbildungen 10 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28985625
    Die Frauen von Block 10
    von Hans-Joachim Lang
    Buch
    Fr. 31.90
  • 21266202
    Gefangene im Namen Gottes
    von Carolyn Jessop
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3115791
    In den Fängen des Dr. Gross
    von Oliver Lehmann
    Buch
    Fr. 24.40
  • 32209965
    Tatort Kinderheim
    von Hans Weiss
    (4)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 11440173
    Die ermordeten Kinder vom Spiegelgrund
    von Waltraud Häupl
    Buch
    Fr. 249.90
  • 15202823
    Endstation Auschwitz
    von Beate Klarsfeld
    (1)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 32174406
    Der verratene Sieg
    von Hrowe H. Saunders
    Buch
    Fr. 37.90
  • 40906589
    Hitlers erster Feind
    von Stefan Aust
    Buch
    Fr. 31.90
  • 13974505
    Tod durch fremde Hand
    von Jürgen Litfin
    Buch
    Fr. 13.40
  • 14944639
    Die Landung der Alliierten in der Normandie am 6. Juni 1944
    von Peter Lindhorst
    Buch
    Fr. 19.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Totenwagen

Totenwagen

von Alois Kaufmann

Buch
Fr. 26.90
+
=
Spiegelgrund

Spiegelgrund

von Johann Gross

Buch
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 46.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale