orellfuessli.ch

Traditionen visuellen Erzählens in Japan

Eine paradigmatische Untersuchung der Entwicklungslinien vom Faltschirmbild zum narrativen Manga

Kaum ein anderes kulturelles Exportprodukt aus Japan hat bislang einen auch nur annähernd vergleichbaren internationalen Erfolg vorweisen können wie der Manga, Comics made in Japan. Doch seit wann gibt es in Japan eigentlich Erzählungen mit Text und Bild? Und welche verschiedenen Entwicklungsstufen wurden dabei durchlaufen? Lassen sich die Wurzeln des Manga tatsächlich bis zu den Tempelmalereien des frühen 7. Jahrhunderts zurückverfolgen? Oder handelt es sich beim Manga doch eher um ein westliches Importprodukt des ausgehenden 19. Jahrhunderts? Tradi-tionen visuellen Erzählens in Japan untersucht erstmalig die wechselvolle Geschichte des Erzählens mit Text und Bild, von ihren Anfängen bis zum narrativen Manga der Gegenwart. Die interdisziplinär angelegte Untersuchung der japanischen Buchdruck- und Mediengeschichte eröffnet nicht nur tiefe Einblicke in den komplexen Entwicklungsprozess der japanischen visuellen Kultur mit ihren spezifischen Ausprägungen, sondern problematisiert zudem auch generelle Gefahren und Probleme, mit denen eine moderne Japanforschung auf Schritt und Tritt konfrontiert ist, wie z.B. definitorische Unschärfe unreflektiert tradierter Fachtermini oder ideologisch infiltrierte Wissenschaftsdiskurse.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum Dezember 2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-447-05213-9
Reihe Kulturwissenschaftliche Japanstudien 2
Verlag Harrassowitz Verlag
Maße (L/B/H) 241/171/22 mm
Gewicht 717
Abbildungen 123 Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 59.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 59.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45208816
    Einführung in die Erzähltheorie
    von Matías Martínez
    Buch
    Fr. 23.90
  • 13583384
    Hiragana und Katakana Übungen
    von Shinichi Okamoto
    Schulbuch
    Fr. 17.90
  • 15782708
    Die Kana lernen und behalten
    von James W. Heisig
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 15146513
    Lateinische Wortkunde
    von Rüdiger Vischer
    Buch
    Fr. 29.90
  • 32046657
    Die Kanji lernen und behalten 1. Neue Folge
    von James W. Heisig
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 39990910
    Japanische Morphosyntax
    von Jens Rickmeyer
    Buch
    Fr. 48.40
  • 19625139
    Caesar - magna itinera
    von Roland Glaesser
    Buch
    Fr. 28.90
  • 37799281
    Einführung in das Studium der Latinistik
    von Peter Riemer
    Buch
    Fr. 26.90
  • 3118749
    Grundkenntnisse Japanisch 1
    von Shin`ichi Okamoto
    (1)
    Schulbuch
    Fr. 42.90
  • 30580170
    Lehrbuch der lateinischen Syntax und Semantik
    von Hermann Menge
    Buch
    Fr. 101.00 bisher Fr. 114.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Traditionen visuellen Erzählens in Japan

Traditionen visuellen Erzählens in Japan

von Stephan Köhn

Buch
Fr. 59.40
+
=
Facetten der japanischen Populär- und Medienkultur 1

Facetten der japanischen Populär- und Medienkultur 1

Buch
Fr. 59.40
+
=

für

Fr. 118.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale