orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Träume süß, mein Mädchen

Roman

(22)
Die dramatische Geschichte einer jungen Frau, die bedingungslos vertraut – und unversehens zum Spielzeug des Teufels wird.


Die 29-jährige Jamie Kellog lebt in Florida und hat mit Männern bisher kein Glück gehabt. Alles ändert sich jedoch, als sie Brad Fisher begegnet. Zum ersten Mal in ihrem Leben hat sie das Gefühl, wirklich verstanden zu werden, und sie schenkt Brad ihr ganzes Vertrauen. Als die beiden wenig später zu einer Reise aufbrechen, ist Jamie überglücklich. Doch Brad ist in Wahrheit ein skrupelloser Killer – und ehe Jamie es sich versieht, wird sie zum wehrlosen Spielzeug eines Psychopathen, der es versteht, sie sich mit perfiden Methoden gefügig zu machen …



Portrait
Joy Fielding gehört zu den unumstrittenen Spitzenautorinnen Amerikas. Seit ihrem Psychothriller „Lauf, Jane, lauf“ waren alle ihre Bücher internationale Bestseller. Joy Fielding lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Toronto, Kanada, und in Palm Beach, Florida.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 415
Erscheinungsdatum 05.05.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-46659-7
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 188/118/29 mm
Gewicht 349
Originaltitel Mad River Road
Verkaufsrang 27.055
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32017628
    Vergiss mein nicht / Grant County Bd.2
    von Karin Slaughter
    (9)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 21108015
    Ich will Ihren Mann
    von Joy Fielding
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42435530
    Tanz, Püppchen, tanz
    von Joy Fielding
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3016073
    Ein mörderischer Sommer
    von Joy Fielding
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28852189
    Das Verhängnis
    von Joy Fielding
    (19)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 4558998
    Bevor der Abend kommt
    von Joy Fielding
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 16331852
    Nur der Tod kann dich retten
    von Joy Fielding
    (12)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43139529
    Porträt der Psychopathin als junge Frau
    von Edward Lee
    (4)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 17438294
    Die Katze
    von Joy Fielding
    (15)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3836612
    Tod und Teufel
    von Frank Schätzing
    (27)
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40401178
    That Night - Schuldig für immer
    von Chevy Stevens
    (13)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 31130836
    Der Todesflüsterer
    von Donato Carrisi
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 35147118
    Mein Auge ruht auf dir
    von Mary Higgins Clark
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39188708
    Spürst du den Todeshauch
    von Mary Higgins Clark
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33789960
    Die stumme Zeugin / Karin Schaeffer Bd.3
    von Kate Pepper
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32174290
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von Steve Watson
    (30)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39180830
    Im Namen des Todes / Eve Dallas Bd.27
    von J. D. Robb
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 31071338
    Defekt
    von Patricia Cornwell
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
7
2
7
4
2

Mittelmäßig
von einer Kundin/einem Kunden am 06.07.2008

Ich bin grpßer Joy Fielding, dieses Buch gehört aber eindeutig nicht zu meinen Favoriten. Packend ist meiner Ansicht nach nur das letzte Drittel, zuvor zieht es sich ziemlich in die Länge und ist teilweise auch vorhersehbar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Es gibt bessere Fielding's!
von Astrid am 03.12.2008

Die Geschichte ist gut, zieht sich aber ziemlich und plötzlich kommt das Ende. Die Geschichte von "Träume süß, mein Mächden" macht sich auf 413 Seiten breit. Es gibt eine laaaaange Vorgeschichte mit vielen Straßenkilometern und plötzlich - so hatte ich den Eindruck - waren die Seiten zu Ende und... Die Geschichte ist gut, zieht sich aber ziemlich und plötzlich kommt das Ende. Die Geschichte von "Träume süß, mein Mächden" macht sich auf 413 Seiten breit. Es gibt eine laaaaange Vorgeschichte mit vielen Straßenkilometern und plötzlich - so hatte ich den Eindruck - waren die Seiten zu Ende und ein Schluss musste her! Also, es gibt wesentlich bessere Joy Fielding's, bei denen man beim Lesen wirklich die Luft anhält und einen ein nervöses Zittern befällt... Diese Geschichte gehört allerdings nicht zu den spannungsgeladenen Fielding's.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Habe mir mehr Versprochen.
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2008

Ich habe mir von diesem Buch mehr versprochen. Habe mich am Anfang durch die Seiten gequält. Zum Schluss wurde es interressant.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
"Dieses Buch lässt einen atemlos zurück" ...
von sanny309 aus Linz am 10.07.2008

... so der Kommentar der New York Times. Hmm ... so atemlos war ich nicht, es war alles zu lang und unspektakulär. Und zum Schluss wo ich dachte, dass es jetzt endlich so richtig zur Sache geht, wir man ganz kurz abgespeist -ENDE Ich hatte mir ehrlich gesagt mehr erwartet,... ... so der Kommentar der New York Times. Hmm ... so atemlos war ich nicht, es war alles zu lang und unspektakulär. Und zum Schluss wo ich dachte, dass es jetzt endlich so richtig zur Sache geht, wir man ganz kurz abgespeist -ENDE Ich hatte mir ehrlich gesagt mehr erwartet, insgesamt finde ich die Geschichte zu seicht, die Zeit hätte ich in etwas besseres investieren können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein Trip nach Florida mit schlimmen Folgen
von Margit Margreiter aus Wörgl am 31.03.2011

Jamie, 29 Jahre, Single, die sich mit einem verheirateten Mann ablenkt, ist eine leichte Beute für Fisher. Er überredet sie zu einem Trip von Florida nach Ohio, dorthin, wo er seine Familie vermutet. Die vorgeblich romantische Reise wird schnell zur gefährlichen Achterbahnfahrt, die völlig außer Kontrolle gerät. Das Buch bietet... Jamie, 29 Jahre, Single, die sich mit einem verheirateten Mann ablenkt, ist eine leichte Beute für Fisher. Er überredet sie zu einem Trip von Florida nach Ohio, dorthin, wo er seine Familie vermutet. Die vorgeblich romantische Reise wird schnell zur gefährlichen Achterbahnfahrt, die völlig außer Kontrolle gerät. Das Buch bietet eine Nerven zerreißende Hochspannung, Joy Fielding ist mit "Träume süß, mein Mädchen" ein psychologischer Geniestreich der Kriminalliteratur gelungen, voller Frauenpower und ungeheurer Lebendigkeit. Ein Buch wie ein Adrenalin-stoß. "Ein höchst unterhaltsamer Roman mit einer überraschenden Wendung. Dieses Buch gehört, meiner Meinung nach, zu Joy Fieldings besten Büchern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung bis zur letzten Minute
von einer Kundin/einem Kunden aus Kraupa am 23.05.2009

Dieses Buch ist für jeden, der Spannung liebt! Es ist sehr gut geschrieben und dennoch wird dem Leser die Chance zur eigenen Fantasie gelassen. Nur zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Herzklopfengarantie
von einer Kundin/einem Kunden aus Dellstedt am 21.04.2009

Stimmt, die Geschichte zieht sich bevor es so richtig zur Sache geht. Dennoch ist das Ende überraschend und ungeheuer spannend. Als Joy-Fielding-Neuling waren meine Erwartungen vielleicht nicht so hoch, aber auf alle Fälle hat mir dieses Buch Lust auf mehr gemacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 23.01.2009

Ich fand dieses Buch super spannend!!! Ist einfach zu lesen. Das Buch kann ich nur empfehlen!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr gut zu lesen...
von einer Kundin/einem Kunden am 14.11.2008

Es war das erste Buch von Joy Fielding, das ich gelesen habe und ich kann es nur empfehlen. Die Spannung wird bis zum Schluß gehalten und zwischendurch bleibt auch Zeit zum Durchatmen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Muss man lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Villach am 14.03.2008

Mein erstes Buch war "Lauf.Jane,lauf" das ich von Joy Fielding gelesen habe.Seitdem bin ich riesengroßer Fan und lese alle Bücher von ihr. "Träume süß,mein Mädchen"war für mich bis jetzt das beste Buch von ihr und würde es jedem weiter empfehlen. Einfach spannend,super u .... lest es selbst!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Träume süß, mein Mädchen
von einer Kundin/einem Kunden am 14.10.2009

Jamie Kellog, die bisher weder in ihrem beruflichen noch in ihrem privaten Leben ein glückliches Händchen hatte, lernt in einer Bar den gut aussehenden Brad Fisher kennen. Sie verbringt mit ihm die Nacht und lässt sich von ihm überreden alle Zelte abzubrechen und sich mit ihm auf den... Jamie Kellog, die bisher weder in ihrem beruflichen noch in ihrem privaten Leben ein glückliches Händchen hatte, lernt in einer Bar den gut aussehenden Brad Fisher kennen. Sie verbringt mit ihm die Nacht und lässt sich von ihm überreden alle Zelte abzubrechen und sich mit ihm auf den Weg nach Ohio zu machen, um dort seinen kleinen Sohn zu besuchen. Während der Fahrt zeigt Brad sein wahres Gesicht. Er entpuppt sich mit der Zeit als unberechenbarer Psychopath und Killer, der mit Jamie sein grausames Spiel treibt. Der Roman ist in zwei Handlungsstränge unterteilt, die im Laufe der Geschichte zusammentreffen. Die Geschichte von zwei Frauen und ihren Kindern ist untrennbar mit der Story verwoben. Nach dem rasanten Start flaut die Handlung ab und hat deutliche Längen. Erst gegen Ende baut sich die Spannung merklich auf und lässt die Story mit einer überraschenden Wendung und der Zusammenführung der Handlungsstränge enden. Der Roman liest sich gut, es fehlt aber an der erwarteten Spannung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
super spannend
von retltini aus St. Paul am 13.08.2008

ich finde dieses buch überaus spannend geschrieben. man ist von der ersten bis zur letzten seite gefesselt!!! werde mir jetz sicher noch weitere bücher von joy fielding besorgen - ich wurde richtig in ihren bann gezogen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mässig
von MissRichardParker am 12.12.2012

Ein spannendes und gut geschriebenes Buch. Trotzdem fand ich die Geschichte ziemlich vorhersehbar. Richtig überzeugt davon war ich am Ende des Buches nicht. Ich hab etwas mehr erwartet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
zu langgezogen
von leseratte18 aus Hamburg am 27.12.2010

Die Idee des Buches fand ich super. Doch an der Ausführung ist Fielding gescheitert. Das Buch ist zeitweise nur nervig und man möchte es endlich zu Ende gelesen haben. Zum Schluss steigt ein kleines bisschen die Spannung. Hatte aber trotzdem mehr erwartet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
es geht
von Ratte am 05.09.2008

dieses Buch ist nicht gerade mit Spannung beladen. Mann kann es zwar flüssig durchlesen aber ergriffen hat es mich nicht. Da wäre mehr drin gewesen. Sehr schade!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Naja, mehr erwartet
von Kati aus Vöcklabruck am 26.08.2008

Also, die Zusammenfassung am hinteren Teil des Buches verspricht mehr als es im Endeffekt wirklich ist. Das Buch ist zwar schon ein bisschen spannend, vom Hocker reißt es einem aber nicht. Es werden verschiedene Geschichten von Menschen erzählt, die immer mehr Zusammenhang finden. Dies ist eben dann auch der Schluss des... Also, die Zusammenfassung am hinteren Teil des Buches verspricht mehr als es im Endeffekt wirklich ist. Das Buch ist zwar schon ein bisschen spannend, vom Hocker reißt es einem aber nicht. Es werden verschiedene Geschichten von Menschen erzählt, die immer mehr Zusammenhang finden. Dies ist eben dann auch der Schluss des Buches, die Geschichten zusammenzuführen! Für Leser, die es extrem spannend haben wollen, würd ich das Buch nicht empfehlen. Hab schon spannendere gelesen. Aber lesen muss es schließlich jeder selbst, um herauszufinden, ob es ein gutes Buch ist oder nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
...hm, einmal ganz anders
von Sandra am 17.07.2008

Da ich so gut wie alle Bücher von Joy gelesen haben, habe ich mich ziemlich über dieses Buch "gewundert". So richtig toll fand ich es ehrlich gesagt nicht- eher ziemlich durchschaubar. Es gibt bei weitem besser Bücher...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hätte mehr erwartet. . .
von einer Kundin/einem Kunden aus Bösingen am 04.09.2008

Meiner Meinung nach, war dieses Buch ein Griff ins Klo. Die Handlungen waren ziemlich verwirrend, obwohl sich die beiden Geschichten parallel abspielten, konnte ich nicht alles ganz nachvollziehen, schade eigentlich. Der Schluss war auch nicht besser, der war mir einfach zu seicht. . . von demher nur zwei Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Naja...
von einer Kundin/einem Kunden am 17.07.2008

Es gibt weitaus spannendere Bücher von Joy Fielding. Dieses zieht sich in die Länge ohne dass wirklich Spannung aufkommt, da die Handlung meiner Meinung nach durchs ganze Buch vorhersehbar ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht so gut wie anderes von Joy Fielding
von einer Kundin/einem Kunden aus wien am 23.03.2011

Betrifft: "Die dramatische Geschichte einer jungen Frau, die bedingungslos vertraut - und unversehens zum Spielzeug des Teufels wird. Die 29-jährige Jamie Kellog lebt in Florida und hat mit Männern bisher kein Glück gehabt. Alles ändert sich jedoch, als sie Brad Fisher begegnet. Zum ersten Mal in ihrem Leben hat... Betrifft: "Die dramatische Geschichte einer jungen Frau, die bedingungslos vertraut - und unversehens zum Spielzeug des Teufels wird. Die 29-jährige Jamie Kellog lebt in Florida und hat mit Männern bisher kein Glück gehabt. Alles ändert sich jedoch, als sie Brad Fisher begegnet. Zum ersten Mal in ihrem Leben hat sie das Gefühl, wirklich verstanden zu werden, und sie schenkt Brad ihr ganzes Vertrauen. Als die beiden wenig später zu einer Reise aufbrechen, ist Jamie überglücklich. Doch Brad ist in Wahrheit ein skrupelloser Killer - und ehe Jamie es sich versieht, wird sie zum wehrlosen Spielzeug eines Psychopathen, der es versteht, sie sich mit perfiden Methoden gefügig zu machen ..." ...... Ich habe schon einige bücher von Joy flieding gelesen. Alle ihre bücher folgen einer sehr subtilen art, spannung und angst aufzubauen - bisher habe ich in ihren büchern noch keine "blutrünstigen" szenen gelesen. Auch dieses buch ist sehhhhhhhhr subtil aufgebaut, allerdings ist mir in diesem fall die hauptfigur des buches doch fast schon zu einfältig dargestellt, und auch von anfang an klar, wer der "böse" ist. dies nimmt dem buch doch sehr an spannung. ich habe es nicht zu ende gelesen (weibliche Leserin, geboren 1975).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Träume süß, mein Mädchen

Träume süß, mein Mädchen

von Joy Fielding

(22)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Lebenslang ist nicht genug

Lebenslang ist nicht genug

von Joy Fielding

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale