orellfuessli.ch

Transformation am Feuersee

(2)
Mutter ist tot und das seit 2 Monaten. Ihr weiteres Leben muss Caroline nun beim Vater verbringen. Aber warum kann sie sich nicht an die vergangenen Wochen erinnern? Und warum versuchen alle Schüler in der neuen Schule, ihr etwas zu verheimlichen? Ausserdem gibt es noch ihren mysteriösen Teamkollegen Ben, der sie zu hassen scheint. Aber wieso? Caroline weiss, zu all ihren Fragen gibt es einen Schlüssel. Sie muss ihn nur finden...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 226, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739604398
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
eBook (ePUB)
Fr. 6.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 6.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42217943
    Mondkrieger
    von Sandra Dressler
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42799555
    Die Frau des Kodiakbären (Kodiak Point, #1)
    von Eve Langlais
    (5)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 33748232
    Honor Harrington: Im Donner der Schlacht
    von David Weber
    eBook
    Fr. 9.00
  • 28391060
    Der Gefährte der Wölfin
    von Keri Arthur
    (2)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 44193396
    Weltenspringer
    von James Riley
    eBook
    Fr. 13.00
  • 42466215
    Feenkind: Gesamtausgabe der Feenkind-Reihe
    von Elvira Zeissler
    (5)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 43841319
    Kuss der Wölfin - Trilogie (Fantasy | Gestaltwandler | Paranormal Romance | Gesamtausgabe 1-3)
    von Katja Piel
    (6)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 40332219
    Nach Paris - der Liebe wegen: Roman
    von Alfred Bekker
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45395326
    Geliebte Jägerin
    von Christine Feehan
    eBook
    Fr. 13.90
  • 33945291
    Engelstraum: Schatten der Ewigkeit
    von Cynthia Eden
    eBook
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

gelungenes Fantasy-Abenteuer
von Ingeborg Geib aus Hochspeyer am 17.09.2015

Carolines Mutter kommt bei einem Unfall ums Leben .Als Caroline aus der Bewußtlosigkeit aufwacht sind 8 Wochen vergangen und sie wohnt beim Vater ,die Erinnerungen an den Unfall holen sie schneller wieder ein als ihr lieb ist. An der neuen schule ist alles ganz anders und ihr ... Carolines Mutter kommt bei einem Unfall ums Leben .Als Caroline aus der Bewußtlosigkeit aufwacht sind 8 Wochen vergangen und sie wohnt beim Vater ,die Erinnerungen an den Unfall holen sie schneller wieder ein als ihr lieb ist. An der neuen schule ist alles ganz anders und ihr Projektpartner Ben ist seltsam .Er sieht zwar super aus aber ansonsten ist er ein sehr eigensinniger Kerl oder besser gesagt eher ein Kotzbrocken. Ständig stößt er alles udn jeden vor den Kopf ,zum gemeinsamen Projekt Transformation trägt er nichts bei und verletzt Caroline wo er nur kann.Und dann ist er von jetzt auf gleich ein völlig anderer Mensch ,nett und zuvorkommend.Caroline fällt in seiner Gegenwart von einem Extrem ins andere ,sie weiss nie woran sie mit ihm ist.Aber auch in der Schule ist alles im Wandel un d erst spät wird ihr klar ,das es eine ganz spezielle Schule ist ,fernab von der Norm. Alles ist für Caroline so verwirrend und so macht sie isch auf die Suche nach Antworten. Der Beginn ist erst mal etwas verwirrend ,doch je mehr man in die Geschichte eintaucht umso mehr wird man davon gefesselt.Der Schreibstil ist leicht und liest sich gut. Caroline läßt sich zwar leicht von ihrer Suche nach Antworten abbringen,doch sie reift an den ganzen Situationen ,in die sie hineingeworfen wird von ihrem Schicksal. Ben ist ein Typ ,den man mögen und gleichzeitig hassen könnte.Sehr schnell wird klar das er genau wie Caroline nicht unbedingt Herr der Situationen ist ,aber versucht so gut wie möglich damit fertig zu werden.Als er sich dann in Caroline verliebt wirds für ihn erst recht schwierig. Die Spannung bleibt durchgehend hoch ,immer wenn man glaubt zu wissen was Sache ist kommt wieder eine neu Wendung ins Spiel.Und die Romantik kommt auch nicht zu kurz.Ein Buch ,das einen fesselt und sich wunderbar lesen läßt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
emotinal und fesselnd...
von Ruby-Celtic aus Elfershausen am 26.08.2015

Erzählt wird die Geschichte von Carolin unserer Hauptprotagonistin, sodass man als Leser vorwiegend ihre Sichtweisen, Ängste und Hoffnungen wahrnimmt. Aber auch von einzelnen anderen Charakteren im Buch bekommt man durch ihre Art ein bisschen etwas mit. Die Schreibweise von Sandra Berger ist sehr angenehm, flüssig und mitreisend wobei ich... Erzählt wird die Geschichte von Carolin unserer Hauptprotagonistin, sodass man als Leser vorwiegend ihre Sichtweisen, Ängste und Hoffnungen wahrnimmt. Aber auch von einzelnen anderen Charakteren im Buch bekommt man durch ihre Art ein bisschen etwas mit. Die Schreibweise von Sandra Berger ist sehr angenehm, flüssig und mitreisend wobei ich zugeben muss, dass ich nach dem Prolog erst einmal unheimlich verwirrt war. Als es danach losging konnte ich mich irgendwie nicht richtig einfinden, weil ich den Zusammenhang nicht verstanden habe. Als dann die Wendung kam, bin ich besser eingestiegen und konnte alles nach und nach ordnen. Ich wurde neugieriger, konnte Dinge zusammenbringen und mir ein eigenes Bild machen welches mich relativ schnell auf die Fährte geführt hat. Caroline ist ein liebenswürdiger, zurückhaltender, vorsichtiger und dennoch offener Mensch. Durch ihre Vergangenheit ist sie gerade zu Beginn sehr eingeschüchtert und weiß sich nicht immer zu helfen, doch dies legt sich erfreulicherweise mit den Seiten. Sie wird ehrgeiziger und versucht die Probleme irgendwie zu lösen, auch wenn die Möglichkeiten nicht besonders hoch stehen. Dennoch versucht sie es und zeigt damit eine starke Charakterseite von sich. Ben ist ein "Arschloch" (ich bitte vielmals um Entschuldigung bezüglich der Ausdruckswiese ;P) der besonderen Art, so würde ich ihn auf alle Fälle am besten bezeichnen. Er benimmt sich wie die Axt im Walde und weiß es durchaus Menschen zu verletzen. Trotz allem ist er ein interessanter Charakter, der nicht nur Caroline neugierig macht. Nachdem man ihn nach und nach kennenlernt, erfährt man doch so einiges über ihn. Dadurch habe ich ihn aus einem anderen Licht gesehen und mochte in schlussendlich unglaublich gerne. Aber ob er wirklich der Gute in der Geschichte ist? Man wird sehen. Die Umsetzung der Geschichte ist wirklich prickelnd, denn ich habe nach dem Lesen regelrecht Gänsehaut bekommen. Man erlebt zu erst einmal Caroline in ihrem normalen Leben, welches sie mit ihrer Mutter zusammen führt. Durch eine unvorhersehbare Situation wird sich ihr Leben jedoch relativ schnell verändern und Caroline hat Schwierigkeiten damit umzugehen. Man wird sehr schön in den Konflikt hineingezogen, in welchem sie sich befindet. Sie muss sich mit etwas neuem anfreunden was sie ja eigentlich gar nicht möchte. Worauf die Geschichte schlussendlich hinausläuft war mir schon etwas vor der Mitte klar, aber es hat mich zu keinem Zeitpunkt gestört. Ich hatte nur eine Ahnung, die sich schlussendlich auch bestätigte. Der Weg dort hin und das eigentliche Ende jedoch haben mich stets überrascht, emotional mitgenommen und schockiert. Gerade der Buchschluss ist eine solche Gemeinheit, dass ich gar nicht weiß wie ich diesen überhaupt verarbeiten soll. Insgesamt konnte mich die Geschichte komplett überzeugen und auch wenn Caroline manches Mal einfach zu unneugierig war, Dinge nicht erfragt hat wie sie hätte tun sollen war sie mir von Anfang an sympathisch. Sie hat mich auf ihre Seite und in die Geschichte gezogen, sodass ich mit vollem Gefühl dabei war. Mein Gesamtfazit: Wer emotionale Geschichten liebt, die nicht nur unter die Haut sondern auch mitten ins Herz gehen dann ist man bei diesem Buch auf alle Fälle auf der richtigen Spur. Ich habe in dieser Geschichte nicht nur geschmunzelt, den Kopf geschüttelt und einige Herrschaften verflucht sondern auch geraten, gehofft, geliebt und vereinzelte Tränen herausgelassen. Wer hier etwas näher am Wasser gebaut ist, sich in Geschichten so richtig tief hineinfallen lässt der muss aufpassen dass er unbeschadet wieder hinauskommt denn das Gefühlschaos am Schluss dieses Buches ist für die eigene Seele besitzergreifend!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Transformation am Feuersee

Transformation am Feuersee

von Sandra Berger

(2)
eBook
Fr. 6.50
+
=
Reiner Instinkt

Reiner Instinkt

von Stefanie Markstoller

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 10.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen