orellfuessli.ch

Trauma und Sucht

Zusammenhängen von Psychotraumatisierung und Substanzabhängigkeit auf der Spur

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Bewusstsein um die Problematik psychischer Traumatisierungen ist von der wissenschaftlichen Diskussion bis in die breite Öffentlichkeit vorge­drungen. Für die Soziale Arbeit ist besonders der Zusammenhang zwischen Traumatisierung und Suchtmittelkonsum von Bedeutung. Die Klientinnen und Klienten weisen oft Abhängigkeitsstörungen auf, der Zusammenhang zwischen Traumatisierung und Sucht liegt scheinbar auf der Hand. Aber der Be­hauptung von Ursache (Trauma) und Wirkung (Substanzabhängigkeit) folgt in der Regel keine Erklärung. Diese Arbeit erläutert anhand verschiedener Thesen mögliche Verknüpfungen von Trauma und Sucht. Sucht wird be­trachtet als Mittel der Selbstmedikation, als Kompensation mangelhafter Selbstwirksamkeit und als Ausgleich fehlender Sozialität. Anregungen für die Praxis werden vorgestellt. Das Buch richtet sich in erster Linie an Fachkräfte der Sozialen Arbeit, die sich ein vertieftes Verständnis der Abhängig­keits­entwicklung erhoffen. Der Aufbau der Arbeit bietet darüber hinaus allen Interessierten einen Einstieg in die Grundzüge von Trauma und Sucht und verfolgt dann die Spur ihrer Zusammenhänge.

Portrait
Susanne Junker, Dipl.-Sozialpädagogin (FH). Studium der Sozialpädagogik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg. Seit 2005 Arbeit mit drogenkonsumierenden und sich prostituierenden Frauen in Hamburg/St.Georg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 100
Erscheinungsdatum 01.07.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-43559-7
Verlag AV Akademikerverlag
Maße (L/B/H) 226/154/18 mm
Gewicht 168
Buch (Taschenbuch)
Fr. 64.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 64.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37420937
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (123)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 45326920
    Es existiert
    von Johannes Huber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90 bisher Fr. 29.40
  • 44561755
    Test für medizinische Studiengänge I
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 44561756
    Test für medizinische Studiengänge II
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 42478377
    Die schlaflose Gesellschaft
    von Hans-Günter Weess
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 41778348
    I care LernPaket
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 178.00
  • 46006505
    Arzneimittel pocket 2017
    von Andreas Ruß
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 28.90
  • 40372721
    Die wundersame Leber- und Gallenblasenreinigung
    von Andreas Moritz
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 46388828
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (123)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 46680547
    Arzneimittel pocket plus 2017
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Trauma und Sucht

Trauma und Sucht

von Susanne Junker

Buch (Taschenbuch)
Fr. 64.90
+
=
Neue Wege in der Traumatherapie: Ressourcenaufbau und Konfrontation - ein Widerspruch?

Neue Wege in der Traumatherapie: Ressourcenaufbau und Konfrontation - ein Widerspruch?

von Ramani E. Panser

Buch (Taschenbuch)
Fr. 64.90
+
=

für

Fr. 129.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale