orellfuessli.ch

Traumfänger

Die Reise einer Frau in die Welt der Aborigines. Roman

(23)
Was eine seltene Ehre ist, kostet die amerikanische Ärztin Marlo Morgan zunächst viel Kraft und Überwindung: eine dreimonatige rituelle Wanderung durch den australischen Busch als Gast der Aborigines. Doch im Laufe der strapaziösen Tour erfährt sie eine ungeheure emotionale Bereicherung und spirituelle Wandlung. - Der Bestseller jetzt erstmals im Taschenbuch.
Portrait
Marlo Morgan studierte Medizin und engagierte sich besonders im Bereich der Gesundheitsvorsorge. Ihr Welterfolg "Traumfänger" stand monatelang auf den internationalen Bestsellerlisten und wurde in 26 Sprachen übersetzt. Marlo Morgan lebt in Missouri, USA.
Anne Rademacher, geb. 1961 in Lippstadt, lebt als freie Lektorin und Übersetzerin in Bad Waldsee.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 255
Erscheinungsdatum 01.01.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-43740-5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 187/118/20 mm
Gewicht 209
Originaltitel Mutant Message Down Under
Auflage 42. Auflage
Verkaufsrang 539
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45780493
    Schwer behindert / leicht bekloppt
    von Bernd Mann
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 6124601
    Die große Liebe
    von Hanns-Josef Ortheil
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39093262
    Eines Tages, Baby
    von Julia Engelmann
    (35)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 11.90
  • 33748946
    Fever Pitch
    von Nick Hornby
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44356096
    2084
    von Boualem Sansal
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 44147374
    Endlich frei
    von Mahtob Mahmoody
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 6313341
    Reisen in die Traumzeit
    von Anne Stewart Saunders
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 42435545
    6 Uhr 41
    von Jean-Philippe Blondel
    (59)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 2881426
    Frühstück mit Kängurus
    von Bill Bryson
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3070069
    Traumpfade
    von Bruce Chatwin
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29017500
    Traumzeit
    von Barbara Wood
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3070069
    Traumpfade
    von Bruce Chatwin
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 29017499
    Rote Sonne, schwarzes Land
    von Barbara Wood
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2881426
    Frühstück mit Kängurus
    von Bill Bryson
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 4194561
    Zwei alte Frauen
    von Velma Wallis
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.80
  • 37619357
    Diese Dinge geschehen nicht einfach so
    von Taiye Selasi
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 15149160
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    (65)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 35126537
    Das Lied des Regenpfeifers
    von Tamara McKinley
    eBook
    Fr. 9.50
  • 14165241
    Im Land der weißen Wolke / Maori Bd.1
    von Sarah Lark
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 40891130
    Die Blüten der Wüste
    von Di Morrissey
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44253356
    In einem weiten Land
    von Johanna Nicholls
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35374383
    Spuren
    von Robyn Davidson
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
14
5
1
2
1

Ein Buch zum Nachdenken.
von TOKIRO am 25.10.2005

Vorab sollte man sagen, daß es sich, wie leider fälschlicherweise dargestellt, nicht um einen Tatsachenbericht handelt. Trotzdem finde ich den Inhalt einfach genial. Dieses Buch regt zum Nachdenken an. Es lehrt einen, dass man das, was man hat, wieder zu schätzen weiß. Jeder sollte dieses Buch lesen, vor allen Dingen... Vorab sollte man sagen, daß es sich, wie leider fälschlicherweise dargestellt, nicht um einen Tatsachenbericht handelt. Trotzdem finde ich den Inhalt einfach genial. Dieses Buch regt zum Nachdenken an. Es lehrt einen, dass man das, was man hat, wieder zu schätzen weiß. Jeder sollte dieses Buch lesen, vor allen Dingen die, die mit sich, ihrer persönlichen Situation, mit Gott und der Welt, unzufrieden sind. Alle Menschen, die Verantwortung dafür tragen, dass diese unsere Welt uns erhalten bleibt, sollten dieses Buch lesen. Sie sollten einmal inne halten in ihrem Streben nach Macht und Reichtum und ihrer Gier und Skrupellosigkeit bei der Ausbeutung unserer wertvollen Naturschätze. Ich will damit nicht sagen, wir alle müssen zurück zur Natur. Wir sollten schon froh sein, über unseren erreichten, zivilisierten Wohlstand. Aber wir sollten daran denken, daß die uns verbliebene Natur das größte und kostbarste Geschenk ist, das wir haben. Das Buch handelt von einer Amerikanerin, die von einem Stamm australischer Aborigines zu einer Ehrung für ihre Arbeit mit jugendlichen Ureinwohnern eingeladen wird. Nach stundenlanger Fahrt durch die Wüste bei dem Stamm der „Wahren Menschen“ angekommen, teilt man ihr mit, dass sie auserkoren sei, an einem dreimonatigen „Walkabout“, einer Wanderung durch den australischen Busch, teilzunehmen. Marlo Morgan hat keine andere Wahl, als dieser Einladung zu folgen, denn ihre Kleider, ihren Schmuck und sogar ihre Papiere haben die Ureinwohner verbrannt. Sie sieht sich jetzt ganz anderen Lebensumständen ausgesetzt: messerscharfes Gras und Dornengestrüpp malträtieren ihre Füße, ihre Muskeln schmerzen von den meilenlangen Märschen, und ihre Haut verbrennt in der gleißenden Sonne. Auf ihrer Speisekarte steht, was die Natur für sie bereit hält. (Bitte nicht verwechseln mit den schwachsinnigen Dschungelerlebnissen der RTL-Show mit Prominenten!) Marlo Morgan erfährt auch eine unerwartete Bereicherung, denn die Aborigines heißen sie als eine der ihren willkommen und werden zu einfühlsamen Lehrern. Sie zeigen ihr, was es bedeutet, die Begabung und die Talente, die in jedem Menschen stecken, zu achten und zu fördern. Und sie lernt, dass diese Menschen seit vielen Tausend Jahren in einer einzigartigen Harmonie mit der Natur leben und dieser mit Ehrerbietung gegenüber treten. Gerade das machte das Buch für mich zu etwas ganz Besonderem. Denn ich mache mir wirklich Sorgen um unsere nächsten Generationen, wenn wir mit unserer Natur weiterhin so sorglos umgehen. Jedem sollten eigentlich die Katastrophen, von denen wir fast täglich aus den Medien berichtet bekommen, zu Denken geben. Und ich bin traurig darüber, dass die Politiker dieser Welt, diese Zeichen immer noch sorglos zur Seite schieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Traum
von einer Kundin/einem Kunden aus Obergerlafingen am 04.05.2015

Ein Buch, ein Wissen, eine Lebenshaltung die vorbildhaft ist! Die Weisheit, die in diesem Buch beschreiben wird, deckt sich weitestgehend mit meinen Erfahrungen, die ich selber mache. In Gewissen Themen konnte ich dazu lernen. Eine wunderschöne Begleitung auf dem Weg durch unser Dasein. Immer wieder nehme ich den Traumfänger... Ein Buch, ein Wissen, eine Lebenshaltung die vorbildhaft ist! Die Weisheit, die in diesem Buch beschreiben wird, deckt sich weitestgehend mit meinen Erfahrungen, die ich selber mache. In Gewissen Themen konnte ich dazu lernen. Eine wunderschöne Begleitung auf dem Weg durch unser Dasein. Immer wieder nehme ich den Traumfänger hervor und lese Abschnitte daraus. Ein Muss für all jene, die sich selber hinterfragen und auf ihrem Weg weiter gehen wollen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Menschliche Urinstinkte
von Barbara Meindl aus Bezirk Grieskirchen am 02.02.2013

Wie in den anderen Rezensionen schon erwähnt wurde, soll die Handlung dieser wunderbaren Geschichte von Marlo Morgan frei erfunden sein. Meiner Meinung nach zeigt das Buch jedoch trotzdem von geistiger Weiterentwicklung, sprich, einem Sinneswandel der Autorin. Egal ob erfunden oder nicht; lesenswert für JEDERMANN! und die Moral: Menschen, verlasst euch wieder mehr... Wie in den anderen Rezensionen schon erwähnt wurde, soll die Handlung dieser wunderbaren Geschichte von Marlo Morgan frei erfunden sein. Meiner Meinung nach zeigt das Buch jedoch trotzdem von geistiger Weiterentwicklung, sprich, einem Sinneswandel der Autorin. Egal ob erfunden oder nicht; lesenswert für JEDERMANN! und die Moral: Menschen, verlasst euch wieder mehr auf euren natürlichen Instinkt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Traumfänger

Traumfänger

von Marlo Morgan

(23)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Traumreisende

Traumreisende

von Marlo Morgan

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale