orellfuessli.ch

Trigan 02

Bd. 2

(1)
Auf dem weit entfernten Planeten Elekton liegt das Reich Trigan, das immer wieder bedroht wird von den grünhäutigen Lokanern und anderen Völkern, die die Herrschaft über Elekton an sich reissen wollen. Trigo ist der Gründer des Reiches, mit seinen Brüdern Brag und Klud war er der Anführer der Vorg, ehe er Trigan gründete und gemeinsam mit Perik eine neue Stadt aufbaute. Doch auch hier sind sie nicht vor Gefahren gefeit.
Mit umfangreichem Bonusmaterial
Don Lawrences legendäre Space-Opera in einer edlen Neuausgabe!
Autor: Mike Butterworth
Zeichner: Don Lawrence
Portrait
Don Lawrence (1928 – 2003) war ein britischer Comiczeichner. Seine Karriere begann in den 1950er Jahren, seinen Durchbruch schaffte er aber mit Trigan, den er ganz nach seinen eigenen Vorstellungen nach dem Vorbild von Frank Bellamy zeichnete. Zweites Highlight war die Serie Storm. Lawrences detaillreiche Zeichnungen werden oft mit Fotografien verglichen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 56
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 12.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95798-458-6
Verlag Panini
Maße (L/B/H) 322/230/15 mm
Gewicht 617
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42836563
    Michel Vaillant, 2. Staffel, Band 2
    von Denis Lapiere
    Buch
    Fr. 22.90
  • 42457859
    Im Haus des Wurms
    von George R. R. Martin
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42457999
    Tex Bd. 1: Der letzte Rebell
    von Claudio Nizzi
    Buch
    Fr. 42.90
  • 43797523
    Buck Danny Gesamtausgabe
    von Jean-Michel Charlier
    Buch
    Fr. 38.90
  • 42374364
    Corto Maltese 01 / Farbausgabe
    von Hugo Pratt
    Buch
    Fr. 45.90
  • 18697331
    Die Abenteuer von Tanguy und Laverdure Gesamtausgabe 04
    von Jean-Michel Charlier
    Buch
    Fr. 44.90
  • 42457660
    Operation Overlord 01
    von Michaël Le Galli
    Buch
    Fr. 19.90
  • 45607500
    Simon Hardy, Band 2, Neapel in Gefahr
    von Frederic Brremaud
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42457651
    Golden Dogs - Die Meisterdiebe von London Bd. 1: Fanny
    von Griffo
    Buch
    Fr. 17.90
  • 43120579
    Heiligtum Genesis 01
    von Christophe Bec
    Buch
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Die ersten Janno-Abenteuer
von breedstorm am 15.10.2015

Trigan 2 - Die Invasoren aus dem All Die Freude in der Albenszene war gewaltig, als Panini eine neue Ausgabe der Kultserie von Don Lawrence und Mike Butterworth ankündigte. Innerhalb von kurzer Zeit ist nun auch schon die 2 Ausgabe mit dem Titel „Die Invasoren aus dem All“ erschienen, die... Trigan 2 - Die Invasoren aus dem All Die Freude in der Albenszene war gewaltig, als Panini eine neue Ausgabe der Kultserie von Don Lawrence und Mike Butterworth ankündigte. Innerhalb von kurzer Zeit ist nun auch schon die 2 Ausgabe mit dem Titel „Die Invasoren aus dem All“ erschienen, die 3 Kapitel enthält. Der herabstürzende Mond Auf Elekton, der Welt, auf der die Serie Trigan spielt, soll ein Mond abstürzen. Sowohl die Wissenschaftler in Trigan als auch die der Lokas stellen fest, dass das Land der Lokas getroffen werden wird, und somit die Vernichtung droht. Die Lokas entwickeln nun einen perfiden Plan. Als Flüchtlingskarawane getarnt, laufen die erbitterten Gegner von Trigo zur Stadt Trigan, um dort Hilfe zu suchen. Eines Nachts aber greifen sie ihre Helfer an, und überwältigen sie, um die Stadt einzunehmen. Trigo selbst will nun bis zum letzten Mann kämpfen, aber sein Bruder kann ihn überwältigen, und schleppt ihn aus der Stadt, denn in seinen Augen kann allein Trigo die Stadt zurückerobern. Wie kann Trigo sich gegen die Übermacht der Lokas behaupten? Die Invasoren von Gallas Beim Zusammenstoß von Elekton mit einem Mond kamen unliebsame Reisende mit nach Elekton, nämlich die ehemaligen Bewohner des Mondes. Aus der Asche des Mondes treten diese nun in seltsamen Fahrzeugen an die Oberfläche, um Elekton zu erobern. Doch die Fremden gehen nicht mit Waffen gegen die Bevölkerung vor, sondern mit einer Art Psychostrahl, der die Beeinflussten in den Suizid treibt. Und die Fahrzeuge der Aliens scheinen unzerstörbar… Land ohne Wiederkehr In der Legende kann derjenige, der den Fluss Pyx kurz vor seinem Tod mit einem geschmückten Boot bereist, in das Paradies einfahren, und das beschließt auch Perik, der einflußreichste Wissenschaftler Trigans. Und so fährt der alte Mann mit einem mit Gold und Diamanten besetzten Boot den Pyx hinab, doch das Paradies sieht anders aus, als Perik sich das vorgestellt hat… Fazit: Wie schon in Band 1 trumpft sie Serie mit den großartigen, sehr klassischen Zeichnungen von Don Lawrence auf. Die Geschichte lebt von dem Gegensatz von einer Welt, die sowohl mittelalterliche Elemente als auch Science Fiction vereinigt. Die eine Partei kommt auf Pferden geritten, die andere fliegt in Jets, und nicht selten wird mit Strahlenwaffen gegen Schwerter gekämpft – auf Elekton nicht ungewöhnlich. Mehr als im ersten Band sind die jungen Janno und Keren zu sehen, ein geschickter Schachzug von Butterworth, denn neben dem Archetyp des Helden Trigo stellen die beiden gute Identifikationsfiguren für den meist männlichen Jugendlichen da, der damals die Zielgruppe war, ähnlich wie bei Batman und Robin. Natürlich wird es auch hier wieder Kritiken an der einen oder anderen Logikfalle oder auch an wissenschaftlichen Zusammenhängen geben. Mir ist dafür die Zeit jedoch zu schade, den Lawrence und Butterworth wollten damit unterhalten, und nicht eine Doktorarbeit schreiben. Und der Erfolg gibt ihnen Recht. Erneut enthält der Band eine Menge an Bonusmaterial und viele Hintergrundinformationen zu den Künstlern, der Veröffentlichungsweise etc. Jedes einzelne Kapitel wird darin näher erklärt, speziell die Anspielungen und Inspirationen, die hier wieder sehr deutlich sind, z.B. sehr offensichtlich beim Fluß Pyx, welcher dem Styx aus der griechischen Sagenwelt angelehnt ist. Für mich ist es eine Freude, die Welt von Elekton zum ersten Mal zu entdecken, vielleicht gerade weil sie ein bisschen cheesy ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Trigan 02

Trigan 02

von Don Lawrence , Mike Butterworth

(1)
Buch
Fr. 21.90
+
=
Trigan 01

Trigan 01

von Don Lawrence

(1)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale