orellfuessli.ch

Trophäe / Lene Jensen & Michael Sander Bd.1

Thriller

(5)
Grausam und perfide - dieses Buch werden sie nicht so schnell vergessen!
Elisabeth Caspersen, steinreiche Erbin eines dänischen Industrieimperiums, findet im Tresor ihres verstorbenen Vaters einen Film, der eine grauenvolle Menschenjagd zeigt. Einer der im Film zu sehenden Jäger hat unverkennbare Ähnlichkeit mit Elisabeths Vater. Um der Sache nachzugehen, heuert sie Michael Sander an, einen exklusiven Privatdetektiv, der auf brisante Fälle spezialisiert ist. Als Sander sich auf die Suche nach der Identität der Opfer macht, stösst er auf eine perfide Welt aus Gewalt und Grössenwahn, in der er bald selbst zum Gejagten wird.
Rezension
"Es beginnt wie ein guter Thriller: bedrohlich, unheilschwanger. Und dann entlädt sich das Gewitter. Steffen Jacobsen versteht sein Handwerk." Berlingske
Portrait

Steffen Jacobsen, 1956 geboren, ist Chirurg und Autor. Seine Bücher sind unter anderem in den USA, England und Italien erschienen. Er ist verheiratet, hat fünf Kinder und lebt in Kopenhagen.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 10.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-43762-3
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 185/118/43 mm
Gewicht 438
Originaltitel Trofae
Verkaufsrang 6.759
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40402078
    Der Tod des Patriarchen
    von Leif Davidsen
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42435778
    London Underground
    von Oliver Harris
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39188317
    Die Springflut / Olivia Rönning & Tom Stilton Bd.1
    von Cilla Börjlind
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43074462
    Die vergessenen Mädchen / Kommissarin Louise Rick Bd.1
    von Sara Blædel
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18607463
    Schändung
    von Jussi Adler-Olsen
    (54)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 40952744
    Mann ohne Herz / Siri Bergmann Bd.4
    von Camilla Grebe
    (26)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37822506
    Die letzte Zeugin
    von Nora Roberts
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 1561032
    Jung, blond, tot / Julia Durant Bd.1
    von Andreas Franz
    (10)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42436469
    Die Sprache der Knochen / Tempe Brennan Bd.18
    von Kathy Reichs
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 17443010
    Verdammnis
    von Stieg Larsson
    Buch
    Fr. 19.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39188317
    Die Springflut / Olivia Rönning & Tom Stilton Bd.1
    von Cilla Börjlind
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18607463
    Schändung
    von Jussi Adler-Olsen
    (54)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42436363
    Jagdrevier
    von Helene Tursten
    (3)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 37822772
    Mädchenjäger / Detective Heckenburg Bd.1
    von Paul Finch
    (9)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 32152355
    Später Frost / Ingrid Nyström & Stina Forss Bd.1
    von Roman Voosen
    (37)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32663677
    Todessommer / Ermittlerin Rebekka Holm Bd.3
    von Julie Hastrup
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28940809
    Vergeltung / Ermittlerin Rebekka Holm Bd.1
    von Julie Hastrup
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39179302
    Eiszeit / Tony Hill & Carol Jordan Bd.8
    von Val McDermid
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26146421
    Blutiges Erwachen / Kapstadt Bd. 2
    von Roger Smith
    (3)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 18689135
    Kap der Finsternis / Kapstadt Bd. 1
    von Roger Smith
    (9)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 43074469
    In der Finsternis
    von Sandrone Dazieri
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 17438549
    Erbarmen
    von Jussi Adler-Olsen
    (121)
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Nichts für schwache Nerven!
von Silke Schröder aus Hannover am 13.01.2015

Der Däne Steffen Jacobsen legt mit “Trophäe” einen temporeichen Thriller vor. Dabei geht er vor allen Dingen der Frage nach, was der Krieg aus seinen heimgekehrten Soldaten macht. Wie weit können Menschen gehen, wenn die erlernten Vorstelllungen von Ethik und Moral plötzlich nicht mehr funktionieren, wenn die grausamen Erfahrungen... Der Däne Steffen Jacobsen legt mit “Trophäe” einen temporeichen Thriller vor. Dabei geht er vor allen Dingen der Frage nach, was der Krieg aus seinen heimgekehrten Soldaten macht. Wie weit können Menschen gehen, wenn die erlernten Vorstelllungen von Ethik und Moral plötzlich nicht mehr funktionieren, wenn die grausamen Erfahrungen aus den Kriegs- und Krisengebieten dieser Welt einfach nicht zu unseren first-world-Problemchen passen wollen? Er fragt aber auch, was mit Menschen passiert, die sehr schnell sehr reich werden. Respektieren sie die Grenzen der Moral oder erliegen sie der Versuchung, sie einfach zu überschreiten - weil sie glauben, es sich eben leisten zu können? In den Mittelpunkt dieser tiefgründig-fesselnden Story stellt Jacobsen zwei Personen: den Privatdetektiv Michael Sander, der nur die ganz besonderen Aufträge annimmt, und die toughe Kommissarin Lene Jensen, die für ihren Job bis an ihre Grenzen geht. Jacobsen versteht es, über die gesamte Länge seines Buches eine enorme Spannung zu halten, was auch an der einen oder anderen überraschenden Wendung liegt. So ist "Trophäe" ein spannungsgeladener Thriller um moralisch desorientierte Millionäre und traumatisierte Soldaten, die die Gespenster aus Afghanistan oder dem Irak nicht loswerden. Nichts für schwache Nerven!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Volle Punktzahl.....
von einer Kundin/einem Kunden aus Bornheim am 04.12.2015

für diesen wahnsinnig spannenden Thriller. Es war das erste Buch, welches ich von Steffen Jacobsen gelesen habe und nach dem Lesen von Trophäe, habe ich mir gleich ein weiteres Buch von ihm gekauft. Weiter so, denn ich liebe es, wenn ich Bücher nicht aus der Hand legen kann...............für schwache Nerven... für diesen wahnsinnig spannenden Thriller. Es war das erste Buch, welches ich von Steffen Jacobsen gelesen habe und nach dem Lesen von Trophäe, habe ich mir gleich ein weiteres Buch von ihm gekauft. Weiter so, denn ich liebe es, wenn ich Bücher nicht aus der Hand legen kann...............für schwache Nerven allerdings nicht geeignet :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend von der ersten bis zur letzten Seite
von Beate Senft aus Ludwigshafen am Rhein am 22.11.2014

Elisabeth Caspersen, die Erbin eines großen Industrie-Imperiums , findet nach dem Tod ihres Vaters, eine CD in seinem privaten Tresor. Als sie sich den Film darauf ansieht ist sie total geschockt. Er zeigt wie eine Horde von Jägern einen Mann zur Strecke bringen und töten. Bei einem der Männer... Elisabeth Caspersen, die Erbin eines großen Industrie-Imperiums , findet nach dem Tod ihres Vaters, eine CD in seinem privaten Tresor. Als sie sich den Film darauf ansieht ist sie total geschockt. Er zeigt wie eine Horde von Jägern einen Mann zur Strecke bringen und töten. Bei einem der Männer ist sie sich sicher, ihren Vater zu erkennen. Sie heuert den exklusiven Privatdetektiv Michael Sander an, der sich auf schwierige Fälle spezialisiert hat und nur durch Mundpropaganda gefunden werden kann. Der Ex-Soldat und Ex-Polizist nimmt den Fall an und kommt einem gefährlichen Gegner auf die Spur. Was für ein Buch. Von der ersten Seite war ich von der Handlung gefangen. Gleich zu Beginn muss der Leser sich mit einer Jagd auf Menschen auseinandersetzen. Und auch wenn sie nicht besonders lang ist, hat sie mich ganz schön mitgenommen. Wie muss es dann erst Elisabeth Casparsen gegangen sein, die sich völlig unvorbereitet diesen Film ansieht und darauf auch noch ihren Vater zu erkennen glaubt? Sie ist so geschockt, dass sie Michael Sander engagiert um herauszufinden ob ihr Vater wirklich daran beteiligt war, wer das Opfer ist und ob es Hinterbliebene gibt, denen sie unter die Arme greifen kann. Michael Sander kam mir vor wie ein kleiner MacGyver. Er bastelte zwar keine Bomben aus Kaugummipapier und Büroklammern, aber er ist total taff und hat es echt drauf. Außerdem war er mir sehr sympathisch. Aber das Buch handelt auch von der Polizeikommissarin Lene, die in einem Fall von Selbstmord eines hochdekorierten Ex-Militärs ermittelt, der vielleicht doch ein Mord war. Der Autor hat hier wirklich ein tolles Buch geschrieben. Einen intelligenten Thriller, der nicht nur brutal, sondern auch gefühlvoll und teilweise sogar humorvoll daher kommt. Diese Abwechslung hat mir sehr gut gefallen. Die Spannung blieb konstant hoch und sorgte dafür, dass ich das Buch kaum noch aus der Hand legen konnte. Die Ermittlungsarbeit von Sander war sehr abwechslungsreich und interessant. "Trophäe" ist ein rundum gelungenes Buch für das ich sehr gerne 5 von 5 Punkten und eine absolute Leseempfehlung vergebe. Ich wünsche allen interessierten Lesern ganz viel Spaß mit dieser knallharten Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend von der ersten bis zur letzten Seite
von lord-byron aus Ludwigshafen am Rhein am 22.11.2014

Elisabeth Caspersen, die Erbin eines großen Industrie-Imperiums , findet nach dem Tod ihres Vaters, eine CD in seinem privaten Tresor. Als sie sich den Film darauf ansieht ist sie total geschockt. Er zeigt wie eine Horde von Jägern einen Mann zur Strecke bringen und töten. Bei einem der Männer... Elisabeth Caspersen, die Erbin eines großen Industrie-Imperiums , findet nach dem Tod ihres Vaters, eine CD in seinem privaten Tresor. Als sie sich den Film darauf ansieht ist sie total geschockt. Er zeigt wie eine Horde von Jägern einen Mann zur Strecke bringen und töten. Bei einem der Männer ist sie sich sicher, ihren Vater zu erkennen. Sie heuert den exklusiven Privatdetektiv Michael Sander an, der sich auf schwierige Fälle spezialisiert hat und nur durch Mundpropaganda gefunden werden kann. Der Ex-Soldat und Ex-Polizist nimmt den Fall an und kommt einem gefährlichen Gegner auf die Spur. Was für ein Buch. Von der ersten Seite war ich von der Handlung gefangen. Gleich zu Beginn muss der Leser sich mit einer Jagd auf Menschen auseinandersetzen. Und auch wenn sie nicht besonders lang ist, hat sie mich ganz schön mitgenommen. Wie muss es dann erst Elisabeth Casparsen gegangen sein, die sich völlig unvorbereitet diesen Film ansieht und darauf auch noch ihren Vater zu erkennen glaubt? Sie ist so geschockt, dass sie Michael Sander engagiert um herauszufinden ob ihr Vater wirklich daran beteiligt war, wer das Opfer ist und ob es Hinterbliebene gibt, denen sie unter die Arme greifen kann. Michael Sander kam mir vor wie ein kleiner MacGyver. Er bastelte zwar keine Bomben aus Kaugummipapier und Büroklammern, aber er ist total taff und hat es echt drauf. Außerdem war er mir sehr sympathisch. Aber das Buch handelt auch von der Polizeikommissarin Lene, die in einem Fall von Selbstmord eines hochdekorierten Ex-Militärs ermittelt, der vielleicht doch ein Mord war. Der Autor hat hier wirklich ein tolles Buch geschrieben. Einen intelligenten Thriller, der nicht nur brutal, sondern auch gefühlvoll und teilweise sogar humorvoll daher kommt. Diese Abwechslung hat mir sehr gut gefallen. Die Spannung blieb konstant hoch und sorgte dafür, dass ich das Buch kaum noch aus der Hand legen konnte. Die Ermittlungsarbeit von Sander war sehr abwechslungsreich und interessant. "Trophäe" ist ein rundum gelungenes Buch für das ich sehr gerne 5 von 5 Punkten und eine absolute Leseempfehlung vergebe. Ich wünsche allen interessierten Lesern ganz viel Spaß mit dieser knallharten Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Brutaler Thriller
von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2015

Eine bösartige und grausame Jagd auf Menschen. Die Täter schrecken vor nicht und niemanden zurück. Sehr spannend geschrieben! Aber Achtung: Keine leichte Kost und nichts für sanfte Gemüter!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Beunruhigend gut

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Düsterer Krimi, der in die Abgründe der menschlichen Seele führt. Ich hoffe auf baldige Fortsetzung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die Erbin eines dänischen Wirtschafts-Imperiums findet im Safe ihres verstorbenen Vaters UNGLAUBLICHES ! Super-Thriller !!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Trophäe / Lene Jensen & Michael Sander Bd.1

Trophäe / Lene Jensen & Michael Sander Bd.1

von Steffen Jacobsen

(5)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Bestrafung / Lene Jensen & Michael Sander Bd.2

Bestrafung / Lene Jensen & Michael Sander Bd.2

von Steffen Jacobsen

(4)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale