orellfuessli.ch

Trostpflaster

Roman

(1)
»Was ist wichtiger?«, will ich wissen.
»Zu lieben – oder geliebt zu werden?«
Simon guckt mich überrascht an.
»Das ist doch wohl klar«, antwortet er.
»Ich will selbstverständlich beides.«
Julia kann zufrieden sein: Sie hat einen sicheren Job, einen liebevollen Freund und wird sich bald ihren grossen Traum erfüllen, die absolute Märchenhochzeit. Aber dann wird ihr
gekündigt, und die gerade noch so heile Welt bekommt heftig Schlagseite. Um sie wieder ins Gleichgewicht zu bringen, nimmt Julia kurz entschlossen das ungewöhnliche Jobangebot der frisch gegründeten Trennungsagentur Trostpflaster an. Doch die Zusammenarbeit mit ihrem neuen Chef gestaltet sich schwierig, denn Julia ist hin- und hergerissen, ob sie ihn ins Herz schliessen kann – oder doch besser erschlagen sollte …
Eine romantische Komödie von der Autorin der Bestseller »Glückskekse« und »Sternschnuppen«
Trostpflaster von Anne Hertz: als eBook erhältlich!
Portrait
Anne Hertz kam 2006 in Hamburg zur Welt und ist eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen in Deutschland, wenn es um Frauenromane geht. Wie das möglich ist, und woher dieser schnelle Erfolg kam, können zwei Schwestern aus Hamburg verraten. Frauke Scheunemann und Wiebke Lorenz stecken hinter dem Pseudonym Anne Hertz. In Düsseldorf 1969 und 1972 geboren, studierte die eine Jura und die andere Anglistik. Beide sind heute Journalistinnen und Schriftstellerinnen, die ihr Leben miteinander teilen. Sei es arbeiten, schreiben, streiten, die Verbindung zwischen den Schwestern ist so stark, dass sie auch in einem Haus leben. Da sie sich ihr Leben lang schon sehr nah waren, wirken beide mehr wie beste Freundinnen. Bei ihrem ersten Buchprojekt "Glückskekse" haben sie noch aus zwei verschiedenen Perspektiven geschrieben. Ihr zweites Buch "Wunderkerzen" schrieben sie dann nur noch aus einer Perspektive heraus. Was kompliziert erscheinen mag, klappt bei den Schwestern, die Anne Hertz ähnlich wie einen Bandnamen für sich sehen, fantastisch. Die Kapitel werden untereinander aufgeteilt und später gegengelesen, um sich darüber auszutauschen. Funktionieren kann diese Arbeitsweise bei beiden nur, weil sie sich so ähnlich sind in ihren Vorstellungen. Beide können sich nicht vorstellen, mit einer anderen Autorin zusammen zu arbeiten. Frauke ist Mutter von drei Töchtern und verheiratet. Wiebke hingegen ist Single. Wo die eine sich mehr als Realistin sieht, ergänzt die andere den Kitsch und die Romantik. Anne Hertz ist also die perfekte Komposition für erfolgreiche Frauenromane. Mit "Trostpflaster" schafften sie es als Anne Hertz dann auch auf die Spiegel-Bestsellerliste.

Meinung der Redaktion
Ein Frauenroman, wie man sich ihn wünscht. Eine spritzige, humorvolle Geschichte mit liebenswerten Charakteren, die einem ans Herz wachsen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 480, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.05.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783426406953
Verlag Knaur eBook
eBook (ePUB)
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24605059
    Goldstück
    von Anne Hertz
    eBook
    Fr. 10.00
  • 30188782
    Wunschkonzert
    von Anne Hertz
    eBook
    Fr. 10.00
  • 30944923
    Wo die Sehnsucht das Herz berührt
    von Luanne Rice
    eBook
    Fr. 10.00
  • 29375054
    Nicht totzukriegen
    von Claus Vaske
    (6)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 20422389
    Resturlaub
    von Tommy Jaud
    (5)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 29132255
    Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
    von Kerstin Gier
    (8)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 27348083
    Sahnehäubchen
    von Anne Hertz
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 45289302
    Dein perfektes Jahr
    von Charlotte Lucas
    eBook
    Fr. 12.50
  • 27959666
    Ehebrecher und andere Unschuldslämmer
    von Kerstin Gier
    eBook
    Fr. 7.50
  • 31978504
    Junger Mann zum Mitreisen gesucht
    von Anne Hertz
    eBook
    Fr. 12.00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40976057
    Herz über Kopf
    von Jo Platt
    (6)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 27959666
    Ehebrecher und andere Unschuldslämmer
    von Kerstin Gier
    eBook
    Fr. 7.50
  • 45289302
    Dein perfektes Jahr
    von Charlotte Lucas
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40363898
    Ameisen küssen nicht
    von Kerstin Engel
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41786265
    Der Mann im Heuhaufen
    von Birgit Hasselbusch
    (1)
    eBook
    Fr. 14.90
  • 38227897
    Glückskekse
    von Anne Hertz
    Hörbuch
    Fr. 25.90
  • 27348083
    Sahnehäubchen
    von Anne Hertz
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 22248896
    Wunderkerzen
    von Anne Hertz
    eBook
    Fr. 10.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ehrlich und her(t)zlich
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2012

Julia ist total glücklich: Bald wird sie ihren Traummann Paul heiraten und plant schon alles für den schönsten Tag ihres Lebens! Doch schlagartig taucht da ein Problem nach dem anderen auf: Job weg, dröger Beziehungsalltag, neuer, ungewöhnlicher Job, neuer attraktiver Macho-Chef. Dabei wollte Julia eigentlich nur ihren Lebensplan verfolgen,... Julia ist total glücklich: Bald wird sie ihren Traummann Paul heiraten und plant schon alles für den schönsten Tag ihres Lebens! Doch schlagartig taucht da ein Problem nach dem anderen auf: Job weg, dröger Beziehungsalltag, neuer, ungewöhnlicher Job, neuer attraktiver Macho-Chef. Dabei wollte Julia eigentlich nur ihren Lebensplan verfolgen, doch es folgt eine Wendung nach der nächsten. Ein witziger Sprachstil und viele Überraschungen haben mich dieses Buch verschlingen lassen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
kein Happy End
von einer Kundin/einem Kunden aus Gröbming am 19.01.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Eigentlich hat mir das Buch ganz gut gefallen....aber als Julia ihren Verlobten mit ihrem Chef Simon betrügt und keine Sekunde lang nachdenkt Paul von ihrem Ausrutscher zu erzählen geschweige dem ein schlechtes Gewissen hat finde ich komisch. Das Ende finde ich sehr traurig.....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
ganz nett
von Patricia aus Linz am 11.12.2008
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte ist zwar ganz nett, aber das Ende etwas unrealistisch... Habs trotzdem gern gelesen, weils soooo schöner kitsch ist +hehe+

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Freche und amüsante Frauenunterhaltung. Sehr kurzweilig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Locker, leichtes, wohlfühl Hörbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Lübeck am 15.10.2011
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Mein erstes Hörbuch von Anne Hertz. Ich bin begeistert und konnte garnicht mehr aufhören... Ich habe das Hörbuch an einem Tag durchgehört und war so enttäuscht, als es schon zu Ende war. Ich hätte noch Stundenlang zuhören können. Tolle Geschichte!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Trostpflaster
von Nadine aus Pinneberg am 21.05.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Julia hat einen Job bei einer Versicherung, bis sie von einen Tag auf den anderen vor die Tür gesezt wird. Ihr Welt bricht zusammen und nur einer kann sie auffangen. Ihr Verlobter Paul. Auf den sich Julia immer verlassen kann. Eine große Rolle spielt auch Katja, Julias beste Freundin. Die genau... Julia hat einen Job bei einer Versicherung, bis sie von einen Tag auf den anderen vor die Tür gesezt wird. Ihr Welt bricht zusammen und nur einer kann sie auffangen. Ihr Verlobter Paul. Auf den sich Julia immer verlassen kann. Eine große Rolle spielt auch Katja, Julias beste Freundin. Die genau das Gegenteil von Julia ist. Sie ist chaotisch und will sich nicht festlegen. Julia bekommt ein komisches Angebot und dann auch noch von dem Mann der sie aus der Versicherung geworfen hat. Simon Hecker. Ein typischer Macho mit dem Julia überhaupt nicht gut kann. Trotz allem nimmt sie sein Angebot an und fängt in seiner Trennungsagentur an. Nach schleppenden Anlauf brummt nach einiger Zeit der Bär. Julia geht voll in Ihrer Rolle auf und vernachlässigt immer mehr ihren Verlobten Paul. Die Hochzeitsvorbereitungen die vorher für sie sehr wichtig waren sind nun auch in den Hintergrund geraten. Ob die Beziehung zwischen den beiden diese neue Situation meistert, müsst ihr dann selbst heraus finden.... Ich kann nur sagen, dass ich das Buch wieder richtig spitze fand. Der flüssige und lustige schreibstil des Hertz Duos gefällt mir tierisch gut. Das Ende ist toll....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super erfrischend...
von Grau's am 30.04.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch liest sich eigentlich an einem Tag... es ist so toll geschrieben, dass man nicht mehr aufhören kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Konnte nicht mit lesen aufhören
von einer Kundin/einem Kunden am 11.03.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das erste Buch, welches ich von Anne Hertz gelesen habe. Nicht anspruchsvoll zu lesen, also ideal zum Entspannen. Spannende Story mit Personen zum Liebhaben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 13.12.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich denke das Buch ist leichte Kost und wunderbar lustig geschrieben , empfiehlt sich auch sehr für jüngere Frauen. Eines meiner Lieblingsbücher !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Trostpflaster von Anne Hertz
von einer Kundin/einem Kunden am 21.07.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Eben noch träumt Julia Lindenthal von ihrer Traumhochzeit mit ihrem Verlobten Paul und im nächsten Moment verliert sie ihren Job. Aus der Traum! Völlig verzweifelt gründet sie mit Simon Hecker, ihrem Erzfeind, die Firma Trostpflaster. Eine Trennungsagentur! Was Julia vorerst als irrwitzige Geschäftsidee abtut, entwickelt sich zu einem Selbstläufer. Doch auch... Eben noch träumt Julia Lindenthal von ihrer Traumhochzeit mit ihrem Verlobten Paul und im nächsten Moment verliert sie ihren Job. Aus der Traum! Völlig verzweifelt gründet sie mit Simon Hecker, ihrem Erzfeind, die Firma Trostpflaster. Eine Trennungsagentur! Was Julia vorerst als irrwitzige Geschäftsidee abtut, entwickelt sich zu einem Selbstläufer. Doch auch ihr Leben ändert sich schlagartig. Locker witzig erzählte Liebes- und Frauengeschichte. Ideal auch für den Urlaub!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
aus dem Leben gegriffen!
von Manja aus Unterweid am 29.05.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ein Zitat von der Rückseite… Was ist wichtiger?, will ich wissen. Zu lieben – oder geliebt zu werden? Simon guckt mich sehr überrascht an. Das ist doch wohl klar, antwortet er. Ich will selbstverständlich beides. Julia kann zufrieden Sein: Sie hat einen sicheren Job, einen liebevollen Freund und wird sich bald ihren Traum... Ein Zitat von der Rückseite… Was ist wichtiger?, will ich wissen. Zu lieben – oder geliebt zu werden? Simon guckt mich sehr überrascht an. Das ist doch wohl klar, antwortet er. Ich will selbstverständlich beides. Julia kann zufrieden Sein: Sie hat einen sicheren Job, einen liebevollen Freund und wird sich bald ihren Traum erfüllen, die absolute Märchenhochzeit. Aber dann wir sie gekündigt, und die gerade noch so heile Welt bekommt Schlagseite. Um sie wieder ins Gleichgewicht zu bringen, nimmt Julia kurz entschlossen das ungewöhnliche Jobangebot der frisch getrennten Trennungsagentur „Trostpflaster“ an. doch die Zusammenarbeit mit ihrem neuen Chef gestaltet sich schwierig, denn Julia ist hin- und hergerissen, ob sie ihn ins Herz schließen kann – oder doch besser erschlagen sollte… Als ich dieses Buch begonnen hatte zu lesen, kam mir Simon Hecker schon ziemlich oberflächlich vor. Er war ja auch mit für Julias Kündigung verantwortlich. Ihr neuer Chef hat aber ihre Fähigkeiten erkannt. Am Anfang sagte sie sich ich finde wieder nen Job, aber es wurde immer schwieriger dadurch ihre Traumhochzeit zu bekommen. Eines Tages gibt es ne neue Chance, welche sie dann auch nutzt. Dann kommt es zu Problemen mit ihrem Freund Paul, aber am besten ich verrate nicht zu viel… Dieses Buch war mein erstes Buch von Anne Hertz und ich freue mich schon auf die die noch folgen werden. Viel Spaß beim Lesen!!!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

toller Roman von den Hertz-Schwester. Tolle Stadt, Idee und Figuren, locker und leicht wegzulesen. Unbedingt zuschlagen wenn ein ruhiger Abend allein bevorsteht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach toll =)
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 18.09.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist von der erste Seite an bis zur letzten einfach toll. Es ist gut zu lesen und bringt auch tierisch viel Spaß zu lesen. Man selber fiebert beim Lesen mit der Geschichte mit =) Ich kann es nur empfehlen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gutes Buch zum Schmökern
von Alana aus Kleve am 14.06.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

"Trostpflaster" ist das erste Buch, dass ich von Anne Hertz gelesen habe, und ich fand es von Anfang an toll. Anne Hertz schreibt einfach locker-flockig-gut. Klar ist die Grundstory nichts neues und war vorhersehbar, aber immerhin die Idee mit der Trennungsagentur ist neu. Zumindest ist mir bisher keine vergleichbare... "Trostpflaster" ist das erste Buch, dass ich von Anne Hertz gelesen habe, und ich fand es von Anfang an toll. Anne Hertz schreibt einfach locker-flockig-gut. Klar ist die Grundstory nichts neues und war vorhersehbar, aber immerhin die Idee mit der Trennungsagentur ist neu. Zumindest ist mir bisher keine vergleichbare Story untergekommen. Alles in Allen: Gute Ferienlektüre bzw. gutes Buch "für zwischendurch"

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lustig
von einer Kundin/einem Kunden am 31.05.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Mir hat's gefallen. Hat mich ein bisschen an Barbara Noack's "Zürcher Verlobung" erinnert. Nicht vom Inhalt, aber die Schreibweise.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ebenfalls ein gutes Buch von Anne Hertz
von Kathrin aus Regensburg am 11.05.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Meiner Meinung nach reicht dieses Buch von Anne Hertz nicht ganz an "Glückskekse" heran - ist aber dennoch ein unterhaltsamer Schmöker dessen Handlung im Herzen Hamburgs spielt. In manchen Teilen macht sich ein leichter philosophischer Touch bemerkbar ("Was ist wichtiger: zu lieben - oder geliebt zu werden?") und regt... Meiner Meinung nach reicht dieses Buch von Anne Hertz nicht ganz an "Glückskekse" heran - ist aber dennoch ein unterhaltsamer Schmöker dessen Handlung im Herzen Hamburgs spielt. In manchen Teilen macht sich ein leichter philosophischer Touch bemerkbar ("Was ist wichtiger: zu lieben - oder geliebt zu werden?") und regt vielleicht auch den Leser selbst zum Nachdenken im Hinblick auf die eigene Person an. Ähnlich wie "Glückskekse" hat auch dieses Werk einige witzige Pointen zu bieten - deshalb meine Bewertung von 4 Sternen. Mir hat auch dieses Buch gut gefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ist okay
von Dagmar am 18.11.2008
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Habe das Buch im Urlaub gelesen, aber es hat mich nicht von Socken gehauen! Es ist eine leichte Lektüre, wo man nicht viel überlegen muss, aber es fesselt einem eben nicht! Habe schon bessere Bücher von Anne Herzt gelesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein vorhersehbarer Frauenroman für zwischendurch, zum Entspannen. Gut und flott zu lesen, amüsante Unterhaltung mit einer Story mitten aus dem Leben. Mit viel Gefühl und Sprachwitz

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
leichte Kost
von Regina P. am 27.05.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Perfekte leichte Lektüre für den Strand oder einen Regentag. Nicht unbedingt eine Liebesstory sondern eher eine Geschichte von einer Frau die zu sich selbst findet und lernt ihren eigenen Weg zu gehen. Die Autorin ist ein Anonym für zwei Schwestern die gemeinsam Bücher unter dem Namen Anne Hertz schreiben.... Perfekte leichte Lektüre für den Strand oder einen Regentag. Nicht unbedingt eine Liebesstory sondern eher eine Geschichte von einer Frau die zu sich selbst findet und lernt ihren eigenen Weg zu gehen. Die Autorin ist ein Anonym für zwei Schwestern die gemeinsam Bücher unter dem Namen Anne Hertz schreiben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht schlecht
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 14.11.2008
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich habe alle Bücher von Anne Hertz gelesen und fand die 3 anderen Bücher besser. Dieses Buch war auch nicht schlecht, aber ein bisschen war die Handlung vorhersehbar. Und das wünscht sich ja eigentlich kein Leser.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Trostpflaster

Trostpflaster

von Anne Hertz

(1)
eBook
Fr. 10.00
+
=
Wunderkerzen

Wunderkerzen

von Anne Hertz

eBook
Fr. 10.00
+
=

für

Fr. 20.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen