orellfuessli.ch

Turrinis Herz

Kriminalroman

(5)
Da soll doch tatsächlich gleich neben dem Heilbründl und der Kapelle Mariabrunn ein Bordell eröffnet werden. Kein Wunder, dass die Wogen im Mühlviertel hochgehen. Auch Gucki, respektive Frau Magistra Gudrun Wurm, ist diese Nachricht einen zugegebenermassen recht reisserischen Artikel in den Mühlviertler Nachrichten wert. Doch als sie dann den zukünftigen Bordellbetreiber Sigi Schellhammer kennenlernt, trifft sie die Liebe wie ein Blitzschlag aus heiterem Himmel. Und wäre nicht Sigi dann am nächsten Tag tot und ermordet und Gucki nicht die Hauptverdächtige, hätte sie ihr Glück nicht zu fassen gewusst. So aber schwört sie Rache und eine turbulente Mörderjagd beginnt. Schräg, witzig und nicht immer ganz stubenrein liefert Franz Friedrich Altmann wie schon in „Turrinis Nase“ auch diesmal wieder ein Stück Heimat- und Sittengeschichte aus dem Mühlviertel, quasi eine satirische Liebeserklärung an Land und Leute.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783701178308
Verlag Leykam
eBook
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34207959
    Schweinskopf al dente / Franz Eberhofer Bd.3
    von Rita Falk
    (38)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 34391145
    Turrinis Jagd
    von Franz Friedrich Altmann
    eBook
    Fr. 4.50
  • 31774835
    Turrinis Bauch
    von Franz Friedrich Altmann
    (6)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47511913
    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    von Pierre Martin
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 55798182
    Schwarzer Skorpion - Thriller
    von B.C. Schiller
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (216)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 47792666
    Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42465700
    Und am Morgen waren sie tot
    von Linus Geschke
    (9)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 53231142
    Ostfriesische Gier. Ostfrieslandkrimi
    von Andrea Klier
    (11)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (161)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

So lustig!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2014

Ein neuer Fall für Gucki Ein neuer Fall für Mag. Gudrun Wurm die eigentlich Gucki genannt wird. Skandal!! Es soll gleich neben der Kapelle Mariabrunn ein Bordell eröffnet werden! Gucki lässt sich das natürlich nicht nehmen und schreibt darüber einen Artikel in den Mühlviertler Nachrichten darüber. Doch dann lernt sie... Ein neuer Fall für Gucki Ein neuer Fall für Mag. Gudrun Wurm die eigentlich Gucki genannt wird. Skandal!! Es soll gleich neben der Kapelle Mariabrunn ein Bordell eröffnet werden! Gucki lässt sich das natürlich nicht nehmen und schreibt darüber einen Artikel in den Mühlviertler Nachrichten darüber. Doch dann lernt sie den zukünftigen Bordellbesitzer Sigi kennen und für Gucki ist es Liebe auf den ersten Blick. So doll erwischt hat es die Gucki noch nie! Sie schwebt auf Wolke sieben. Doch von dieser fällt sie schnell herunter, als Sigi ermordet aufgefunden wird und Gucki Hauptverdächtige ist. Sie fängt selbst an zu „ermitteln“ und will herausfinden, wer ihren Sigi umgebracht hat… Dieses Buch ist witzig, schräg und sehr deftig! Jedes Kapitel fängt mit einem Schimpfwort an und auch sonst wird nicht gegeizt mit Schimpfwörtern. Ein Heimatkrimi aus dem Mühlviertel!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Krimi aus dem Mühlviertel !!!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2011
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ein neuer Fall für die Gucki auch genannt Gudrun Wurm und Journalistin bei den Mühlviertler Nachrichten. Da soll doch tatsächlich ein Bordell aufgemacht werden und das im Mühlviertel. Gut das die Gucki da gleich einen deftigen Artikel aufgegeben hat. Jetzt wird sie sich einmal den zukünftigen Bordellbesitzer vorknöpfen den... Ein neuer Fall für die Gucki auch genannt Gudrun Wurm und Journalistin bei den Mühlviertler Nachrichten. Da soll doch tatsächlich ein Bordell aufgemacht werden und das im Mühlviertel. Gut das die Gucki da gleich einen deftigen Artikel aufgegeben hat. Jetzt wird sie sich einmal den zukünftigen Bordellbesitzer vorknöpfen den Sigi Berghammer. Aber das der Sigi so schöne blaue Augen hat das hat die Gucki nicht gewußt und sich gleich schwer verliebt. Doch als sie gerade das Zitronenhendl vorbereitet für das gemeinsame Abendessen erfährt sie das der Sigi ermordet worden ist. Da muss die Gucki mit ihrem Turrini natürlich gleich selber zu ermitteln beginnen da sie als Hauptverdächtige gehandelt wird. Einfach lustig und sehr heimatbezogen wie es halt ist am Land !!! Plus einem großen Schimpfwörterrepertoire !!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Heimatkrimi mit Lokalkolorit und Lexikon der Mühlviertler Schimpfwörter
von einer Kundin/einem Kunden am 25.10.2010
Bewertet: gebundene Ausgabe

Der zweite Roman um Grudrun " Gucki" Wurm, die im Mühlviertel gestrandete Journalistin erzählt uns eine deftige Geschichte vom Mord an einem Bordellbesitzer, der im Mühlviertel eine Bordellkette aufziehen möchte. Kräftig überzeichnete Figuren raufen und saufen sich durch die Handlung, dass es eine Freude ist, bis zuletzt dank der... Der zweite Roman um Grudrun " Gucki" Wurm, die im Mühlviertel gestrandete Journalistin erzählt uns eine deftige Geschichte vom Mord an einem Bordellbesitzer, der im Mühlviertel eine Bordellkette aufziehen möchte. Kräftig überzeichnete Figuren raufen und saufen sich durch die Handlung, dass es eine Freude ist, bis zuletzt dank der Mithilfe von Turrini, Guckis Hund, der Fall einer Lösung zugeführt wird. Ein Comicroman ohne Bilder und ein Handbuch der Schimpfwörterkultur, das höchst unterhaltsam und lehrreich ein kurzweiliges Lesevergnügen bereitet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Krimi mit Heimatbezug
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 20.10.2010
Bewertet: gebundene Ausgabe

Sehr amüsant zu lesen, untermalt mit "typischen" Mühlviertler Redewendungen. Besonders empfehlenswert ist das Buch, wenn man auch noch aus dieser Gegend kommt, dann kann man schon den einen oder anderen Bezug zu den Figuren herstellen bzw. kommt man vielleicht sogar unter dem Lesen drauf, dass man da sogar eine Romanfigur... Sehr amüsant zu lesen, untermalt mit "typischen" Mühlviertler Redewendungen. Besonders empfehlenswert ist das Buch, wenn man auch noch aus dieser Gegend kommt, dann kann man schon den einen oder anderen Bezug zu den Figuren herstellen bzw. kommt man vielleicht sogar unter dem Lesen drauf, dass man da sogar eine Romanfigur kennt?! Ich sag nur Raffl :) Alles, in allem, sehr empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Turrinis Herz

Turrinis Herz

von Franz F. Altmann

(5)
eBook
Fr. 11.90
+
=
Turrinis Nase

Turrinis Nase

von Franz F. Altmann

(9)
eBook
Fr. 7.50
+
=

für

Fr. 19.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen