orellfuessli.ch

Udo Jürgens: Der Mann mit dem Fagott

(3)
Udo Jürgens zählt zu den bedeutendsten deutschsprachigen Unterhaltungskünstlern und ist nach wie vor ein international gefeierter Star. Wie sehr das 20. Jahrhundert das Leben des Musikers und die Geschichte seiner Familie geprägt hat, erzählt der spannende, zweiteilige Spielfilm DER MANN MIT DEM FAGOTT nach dem gleichnamigen Bestsellerroman von Udo Jürgens und seiner Co-Autorin Michaela Moritz. In "Der Mann mit dem Fagott" wird die bewegende Familiengeschichte von Udo Jürgens erzählt. Die Geschichte beginnt Ende des 19. Jahrhunderts in Bremen, wo der junge Heinrich Bockelmann, der Grossvater von Udo Jürgens, einem Strassenmusiker begegnet. Dieses Erlebnis berührt ihn tief, und die Musik des Unbekannten weist ihm den Weg nach Moskau. Hier steigt Heinrich zu einem der einflussreichsten Bankiers Russlands auf, doch mit dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges zerbricht das Glück und die Familie muss fliehen. 20 Jahre später, sein Sohn Rudi lebt mit seiner Familie in der Zwischenzeit in Österreich, bekommen die Bockelmanns den Terror der Nazis hautnah zu spüren. Insbesondere für Rudis Sohn Udo ist es eine schwere Zeit. Der sensible Junge spielt lieber Klavier, als sich bei der Hitlerjugend hervorzutun. In der Nachkriegszeit blüht Udo aber auf und möchte seinen Traum, Musiker zu werden, verwirklichen. Doch seine Karriere beginnt schleppend: Mitte der 50er Jahre verdient er in Salzburg sein Geld noch als Barpianist. 1966 gewinnt er jedoch mit dem Lied "Merci Chéri" den Grand Prix d`Eurovision de la Chanson in Luxenburg - der Beginn einer der eindrucksvollsten Karrieren der deutschen Musikgeschichte.
Portrait
Udo Jürgens, bürgerlich Udo Jürgen Bockelmann, geboren 1934 in Klagenfurt, war Komponist, Interpret, Musiker und Entertainer. Für seine Musik hat er zahrleiche Auszeichnungen erhalten, u. a. 2004 den Deutschen Musikerpreis. Udo Jürgens verstarb im Dezember 2014.
Christian Berkel, bekannt aus Der Untergang und Die Affäre Semmeling, spielt den Gefühlsmenschen ebenso überzeugend wie zwielichtige Charaktere. Als Hörbuchsprecher (Imperium, Der Afghane u.a.) setzt er jede Textvorlage virtuos um.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 02.03.2012
Regisseur Miguel Alexandre
Sprache Deutsch
EAN 0886919281392
Genre Drama
Studio Universum Film
Spieldauer 212 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch)
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14085351
    The Da Vinci Code - Sakrileg
    (15)
    Film
    Fr. 14.90
  • 29341870
    Der Mann mit dem Fagott (2 DVDs)
    (2)
    Film
    Fr. 19.90
  • 16503604
    Ein Mann, ein Fjord
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 29341863
    Der Mann mit dem Fagott
    (1)
    Film
    Fr. 20.40
  • 38831882
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    Film
    Fr. 14.90
  • 14242324
    Angel-A
    (1)
    Film
    Fr. 30.00
  • 15211499
    Fackeln im Sturm - Die Sammleredition
    (3)
    Film
    Fr. 32.90
  • 40152502
    Die Dinos - Die komplette Serie [9 DVDs]
    (4)
    Film
    Fr. 39.90
  • 40894737
    Plötzlich Gigolo
    Film
    Fr. 16.90
  • 41096667
    Die Hobbit Trilogie, 3 DVD
    (4)
    Film
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Der Mann mit dem Fagott
von einer Kundin/einem Kunden aus Sankt Peter-Ording am 24.10.2012

Ein toller Zweiteiler aus Deutschland. Man muß auch kein Udo Jürgens Fan sein. Faszienierende Geschichte mit tollen Schauspielern. Ein Film zum nachdenken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
ein toller Film über Udo Jürgens
von einer Kundin/einem Kunden am 25.03.2012

Dieser Film zeigt die bewegende Lebensgeschichte von der Familie von Udo Jürgens. Auch wenn die äußeren Umstände negativ sind, sollte man nie sein eigenes "ich" und seine Träume aufgeben. Ich finde es gut, dass die Erzählung mit Gegenwart und Rückblicken spielt und Udo Jürgens in seinem Film selbst als... Dieser Film zeigt die bewegende Lebensgeschichte von der Familie von Udo Jürgens. Auch wenn die äußeren Umstände negativ sind, sollte man nie sein eigenes "ich" und seine Träume aufgeben. Ich finde es gut, dass die Erzählung mit Gegenwart und Rückblicken spielt und Udo Jürgens in seinem Film selbst als Schauspieler mitmacht. Super Geschenkidee für alle Fans.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
einfach KLASSE....
von einer Kundin/einem Kunden am 28.05.2012

ein sehr bewegender Film! Die wahre Geschichte von Udo Jürgens ist sehr ergreifend und romantisch. Der Mann mit dem Fagott ist eine sehr interessante Figur, die sich durch die gesamte Lebensgeschichte von Udo Jürgens zieht. Ein paar Tränen waren auf jeden Fall von meiner Seite aus dabei .....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Udo Jürgens: Der Mann mit dem Fagott

Udo Jürgens: Der Mann mit dem Fagott

mit Christian Berkel , Ulrich Noethen , David Rott , Valerie Niehaus , Herbert Knaup

(3)
Film
Fr. 14.90
+
=
Udo Jürgens - Der Mann, der Udo Jürgens ist

Udo Jürgens - Der Mann, der Udo Jürgens ist

Film
Fr. 4.40
+
=

für

Fr. 19.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale