orellfuessli.ch

Über das Sterben

Was wir wissen. Was wir tun können. Wie wir uns darauf einstellen

(1)

Der Tod gehört zum Leben
Gian Domenico Borasio ist Inhaber des Lehrstuhls für Palliativmedizin an der Universität Lausanne und Lehrbeauftragter für Palliativmedizin an der Technischen Universität München. Er gilt als einer der führenden Palliativmediziner Europas. Ihm ist es massgeblich zu verdanken, dass sich heute jeder Medizinstudent in Deutschland in seiner Ausbildung mit der Begleitung Sterbender und ihrer Familien auseinandersetzen muss. Seit vielen Jahren steht Gian Domenico Borasio für eine Medizin am Lebensende, die das Leiden lebensbedrohlich Erkrankter lindert, ihre Lebensqualität und die ihrer Angehörigen verbessern will - statt künstlich den Sterbeprozess zu verlängern. In seinem Buch beschreibt er, was wir heute über das Sterben wissen und welche Mittel und Möglichkeiten wir haben, unsere Angst vor dem Tod zu verringern sowie uns auf das Lebensende vorzubereiten.

Portrait

Gian Domenico Borasio, geb. 1962, ist Inhaber des Lehrstuhls für Palliativmedizin an der Universität Lausanne (Schweiz) und Lehrbeauftragter für Palliativmedizin an der Technischen Universität München. Er gilt als einer der führenden Palliativmediziner Europas. Ihm ist es massgeblich zu verdanken, dass sich heute jeder Medizinstudent in Deutschland in seiner Ausbildung mit der Begleitung Sterbender und ihrer Familien auseinandersetzen muss. Von 2006 bis 2011 hat er als Lehrstuhlinhaber für Palliativmedizin an der Universität München ein bisher einzigartiges Netzwerk an Professuren geschaffen, das alle Bereiche der physischen, psychosozialen und spirituellen Sterbebegleitung in die Lehre und Forschung integriert. Einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wurde Borasio durch sein engagiertes Eintreten für ein Gesetz über Patientenverfügungen.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 01.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-34807-2
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/120/17 mm
Gewicht 177
Abbildungen mit 11 Abbildungen und 5 Tabellen
Verkaufsrang 5.317
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45030275
    Selbst bestimmt sterben
    von Gian Domenico Borasio
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18688544
    So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein!
    von Christoph Schlingensief
    (10)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 40974397
    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
    von Bronnie Ware
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37106938
    Über das Sterben
    von Gian Domenico Borasio
    Buch
    Fr. 14.90
  • 38946799
    Erinnerungen einer Prinzessin
    von Gayatri Devi
    Buch
    Fr. 38.90
  • 26397189
    Über das Sterben
    von Gian Domenico Borasio
    (8)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 42435884
    Sechs Jahre
    von Charlotte Link
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15290362
    Grundwissen Palliativmedizin
    von Marianne Kloke
    (1)
    Buch
    Fr. 52.00
  • 28796574
    Glückliche Menschen leben länger
    von Jordi Quoidbach
    Buch
    Fr. 6.40
  • 34643801
    Langenscheidt Universal-Wörterbuch Serbisch
    Buch
    Fr. 16.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40974397
    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
    von Bronnie Ware
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45030275
    Selbst bestimmt sterben
    von Gian Domenico Borasio
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39180942
    Mutter, wann stirbst du endlich?
    von Martina Rosenberg
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44253225
    Anklage: Sterbehilfe
    von Martina Rosenberg
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45228154
    Fünf Tage, die uns bleiben
    von Julie Lawson Timmer
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37256218
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (73)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Würdevolles Abschiednehmen
von einer Kundin/einem Kunden am 22.10.2013

Gerade die Geburt und der Anfang des Lebens sind sehr gut erforscht, immer besser verstehen es die Ärzte bestmöglichst anfängliches Leben zu erhalten. Allerdings sind das Sterben und der damit verbundene letzte Lebensabschnitt gerade in der westlichen Zivilisation zu einen tabuisierten Thema verkommen. Dabei wäre der Wunsch nach Aufklärung... Gerade die Geburt und der Anfang des Lebens sind sehr gut erforscht, immer besser verstehen es die Ärzte bestmöglichst anfängliches Leben zu erhalten. Allerdings sind das Sterben und der damit verbundene letzte Lebensabschnitt gerade in der westlichen Zivilisation zu einen tabuisierten Thema verkommen. Dabei wäre der Wunsch nach Aufklärung sehr wohl da, wenn man die Vielzahl an erhältlichen esoterischen und spirituellen Büchern bedenkt. Natürlich spielt gerade Spiritualität am Ende des Lebens eine wichtige Rolle: sie tröstet nahe Angehörige und Freunde, wie dem Sterbenden selbst. Gian Domenico Borasio thematisiert den Tod mit „Über das Sterben“, ohne jedoch ins esoterische oder zu sehr ins spirituelle abzurutschen. Meiner Meinung nach sollte dieses Buch zur Pflichtlektüre für Ärzte und Pflegepersonal werden. Aber auch Angehörige Sterbender und dem Thema Interessierter lege ich dieses Buch ans Herz: Gerade am Lebensende werden viele Dinge mit guter Absicht gemacht; hier sollte man die Wünsche und Gefühle des oder der Sterbenden besonders berücksichtigen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nur Nicht-Wissen macht Angst
von Dorothea Rose aus Frankfurt am 19.04.2013
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Informativ und hilfreich und mitfühlend und aufklärend, bei diesem Sachbuch gerate ich ins SCHWÄRMEN! Eines lege ich euch allen ans Herz: Leben und Tod sind eine ernste Sache. Schnell vergehen alle Dinge. Seid ganz wach, niemals achtlos, niemals nachlässig. Diese Buch sollte man d a v o r kennen, denn Gesundheitswesen ist ein Haifischbecken, und... Informativ und hilfreich und mitfühlend und aufklärend, bei diesem Sachbuch gerate ich ins SCHWÄRMEN! Eines lege ich euch allen ans Herz: Leben und Tod sind eine ernste Sache. Schnell vergehen alle Dinge. Seid ganz wach, niemals achtlos, niemals nachlässig. Diese Buch sollte man d a v o r kennen, denn Gesundheitswesen ist ein Haifischbecken, und informierter Patient kann man nur durch solche gute Information werden. Die wärmste Empfehlung meinerseits.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Thema, das mit großen Gefühlen und Widersprüchen und Irritationen verbunden ist, behandelt der Autor sachlich überzeugend auf 200 Seiten. Ein wichtiges Thema für jeden von uns.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wichtiges Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 13.02.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Es ist ein außerordentlich wichtiges und leichtverständliches Buch. Trotz der schwierigen Materie ist es sehr leicht zu lesen und überaus hilfreich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lesen bevor es zu spät ist...
von Dorothee Jaschke aus Reutlingen am 07.02.2013
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Sachlich und informativ gibt Gian Domenico Borasio Einblick in die Palliativmedizin, erklärt Fachbegriffe und gibt viele Anregungen zum Thema: wie wollen wir sterben - wie werden wir sterben? Da es schließlich irgendwann jeden trifft, kann ich dieses informative, leicht lesbare Buch nur empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Über das Sterben
von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ein überaus nützliches Buch zur Palliativpflege als neueres medizinisches Wissensgebiet. Es wäre wünschenswert, dass Ärzte und Pfegepersonal sich in dieses Gebiet einarbeiten würden um Sterbenden den Übergang zu erleichtern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
heikles Thema
von Ute Bunde aus Hürth am 09.06.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Wir müssen nichts im Leben - außer Sterben. Das ist uns allen bewusst, aber fast jeder verdrängt dieses Wissen. Dabei beginnt das Sterben bereits mit der Geburt. Jede Minute rücken wir ein Stückchen näher an unseren Tod heran. Der Palliativmediziner Gian Domenico Borasio beschäftigt sich mit diesem Thema seit vielen... Wir müssen nichts im Leben - außer Sterben. Das ist uns allen bewusst, aber fast jeder verdrängt dieses Wissen. Dabei beginnt das Sterben bereits mit der Geburt. Jede Minute rücken wir ein Stückchen näher an unseren Tod heran. Der Palliativmediziner Gian Domenico Borasio beschäftigt sich mit diesem Thema seit vielen Jahren und hat ein großartiges Buch geschrieben. Es hilft sehr, sich mit diesem Thema anhand seines Buches auseinanderzusetzen. Ich weiß wovon ich rede; ein Angehöriger von mir ist vor kurzem gestorben und ich wünschte, ich hätte dieses Buch viel früher gelesen. Also, nur Mut!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
So lange wir noch gesund sind, sollten wir uns auch mit diesem Thema auseinander setzen denn es gehört zu unserer aller Leben dazu
von einer Kundin/einem Kunden am 04.03.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Liebe Leser/innen, sicherlich ist es kein einfaches Thema jedoch-eins der Natürlichsten. Deshalb, erhält der Autor von mir 5* denn er nimmt Ängste in dem er dieses Thema aus vielen Facetten beleuchet und gut verständlich erklärt. Er ist sanft in seinen Ausführungen aber auch direkt und das, in einem sehr guten Stil. Persönlich, empfehle... Liebe Leser/innen, sicherlich ist es kein einfaches Thema jedoch-eins der Natürlichsten. Deshalb, erhält der Autor von mir 5* denn er nimmt Ängste in dem er dieses Thema aus vielen Facetten beleuchet und gut verständlich erklärt. Er ist sanft in seinen Ausführungen aber auch direkt und das, in einem sehr guten Stil. Persönlich, empfehle ich dieses Buch gerne und mit einem guten Gefühl. aus dem Inhalt (nur ein kleiner Auszug): Was wissen wir über das Sterben? Das Lebensende:Wunsch und Wirklichkeit Strukturen der Sterbebegleitung Was brauchen die Menschen am Lebensende? verhungern und verdursten Probleme am Lebensende Vorsorgevollmacht+Patienten verfügung Sterbehilfe, Selbstbestimmung, Fürsorge Palliativmedizin+Hospizarbeit Geschenk der Palliativmedizin ..... Liebe Grüße Ihre Heike Fischer

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Borasio, Über das Sterben
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 28.12.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Borasio, führender Palliativmediziner in Europa, erklärt in diesem Buch sehr leicht verständlich, sehr gut lesbar, alles, was wir heute über das Lebensende, das Sterben im Krankenhaus oder zuhause wissen möchten oder wissen sollten. Angefangen vom körperlichen Ablauf des Sterbens über Sterbebegleitung bis zur Sterbehilfe kann sich jeder Interessierte seine... Borasio, führender Palliativmediziner in Europa, erklärt in diesem Buch sehr leicht verständlich, sehr gut lesbar, alles, was wir heute über das Lebensende, das Sterben im Krankenhaus oder zuhause wissen möchten oder wissen sollten. Angefangen vom körperlichen Ablauf des Sterbens über Sterbebegleitung bis zur Sterbehilfe kann sich jeder Interessierte seine eigenen Gedanken machen. Dann seine Entscheidungen treffen,seine Patientenverfügung formulieren. Für mich ist dieses Buch eine großartige Ergänzung zu de Ridder, Wie wollen wir sterben?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein schwieriges Thema, das in diesem Buch optimal angegangen wird und sehr verständlich beschrieben wird. Sehr gut gemacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Über das Sterben

Über das Sterben

von Gian Domenico Borasio

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Selbst bestimmt sterben

Selbst bestimmt sterben

von Gian Domenico Borasio

Buch
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale