orellfuessli.ch

Ulysses (Roman)

Roman

(10)
Der ‘Ulysses’ ist bis heute die ultimative Herausforderung für jeden Freund der Weltliteratur. Im Grunde ist alles ganz einfach: James Joyce erzählt, was seinem Helden Leopold Bloom an nur einem einzigen Tag des Jahres 1904 in seiner Heimatstadt Dublin widerfährt. Dies allerdings ist sehr weit verzweigt, schliesst mächtig strömende Gedanken und jede Menge Sprach-Abenteuer mit ein. – Georg Goyert war einer der grossen Übersetzer seiner Zeit, seine grandiose ‘Ulysses’-Übertragung wurde von James Joyce autorisiert.
Portrait
James Joyce wurde am 2. Februar 1882 in Dublin geboren, wo er in schwierigen und ärmlichen Familienverhältnissen aufwuchs. Joyce studierte am University College von Dublin moderne Sprachen, u.a. Englisch, Französisch und Italienisch. 1902 ging er nach Paris, um ein Medizinstudium zu beginnen. Er wandte sich dort aber dem Schreiben zu und führte einen ausschweifenden Lebensstil. 1903 kehrte er nach Dublin zurück, konnte dort jedoch nicht Fuss fassen. Mit seiner Geliebten und späteren Ehefrau Nora Barnacle siedelte er 1904 auf den Kontinent über und lebte hauptsächlich in Triest. 1914 erschien Joyces erste Kurzgeschichtensammlung. Nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges zog er mit seiner Familie nach Zürich. 1920 zog Joyce auf Einladung seines Freundes Ezra Pound nach Paris, wo er bis zu Frankreichs Besetzung im Zweiten Weltkrieg lebte. James Joyce starb am 13. Januar 1941 in Zürich.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 832
Erscheinungsdatum 30.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7306-0157-0
Verlag Anaconda
Maße (L/B/H) 222/164/47 mm
Gewicht 906
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 13.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13863035
    Ulysses
    von James Joyce
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 40934783
    Dubliner (Edition Anaconda)
    von James Joyce
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.40
  • 4627242
    Ulysses
    von James Joyce
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 3028768
    Ulysses
    von James Joyce
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 14640032
    Der zerbrochene Schmetterling
    von Yoko Ogawa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 35298560
    Der Mann ohne Eigenschaften
    von Robert Musil
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.40
  • 47832323
    Hundert Jahre Einsamkeit (Neuübersetzung)
    von Gabriel García Márquez
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 40803643
    American Gods
    von Neil Gaiman
    (14)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 30585030
    Madame Bovary (Roman)
    von Gustave Flaubert
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 9.40
  • 29033139
    On the Road
    von Jack Kerouac
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
2
0
1
0

Weltliteratur !!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ehrenkirchen am 04.08.2015

Endlich habe ich mich an dieses Buch gewagt und es gibt nichts zu bereuen. Sollte man gelesen haben, zumindest wenn man auf die Klassiker steht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Ulysses
von Zitronenblau am 08.06.2009
Bewertet: gebundene Ausgabe

Was für ein Buch! Entstanden zwischen 1914 und 1921 gilt dieser Roman wahrscheinlich als der schwierigste jemals geschriebene. Es ist Bloomsday und der Protagonist Leopold Bloom durchstreift - vorbildlich an den Odysseus des homerischen Epos orientiert - Dublin an einem Tag vom Morgen bis in die Nacht. Hierbei werden... Was für ein Buch! Entstanden zwischen 1914 und 1921 gilt dieser Roman wahrscheinlich als der schwierigste jemals geschriebene. Es ist Bloomsday und der Protagonist Leopold Bloom durchstreift - vorbildlich an den Odysseus des homerischen Epos orientiert - Dublin an einem Tag vom Morgen bis in die Nacht. Hierbei werden zu verschiedener Zeit an verschiedenen Orten vor allem verschiedenen Themen bearbeitet. Joyce nutzt zum einen den Dialog, besonders aber den konsequenten inneren Monolog, was den Eindruck beim Lesenden vermittelt, man betrachte die Stadt durch die reinen Gedankenströme der jeweiligen Personen. Natürlich hat Joyce sich hier auch unsterblich gemacht, allein im Musik-Kapitel "Sirenen" werden wohl 150 Anspielungen auf musikalische Werke gemacht. Das Buch ist zweifelsfrei ein Meisterwerk, welches womöglich unbestürmbar bleibt - daher sollte man dieses Buch langsam lesen und vor allem versuchen, es zu genießen, denn es ist weder einfach noch für Jedermann...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine Herausforderung, die sich lohnt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ulysses (Roman)

Ulysses (Roman)

von James Joyce

(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 13.40
+
=
Der Fänger im Roggen

Der Fänger im Roggen

von J.D. Salinger

(39)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 26.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale