orellfuessli.ch

Umständlich verliebt

(4)
Die Single-Frau Kassie (Jennifer Aniston) entschliesst sich trotz der Einwände ihres besten, leicht neurotischen Freundes Wally (Jason Bateman) schwanger zu werden - auf eigene Faust und mithilfe eines sympathischen, attraktiven Samenspenders (Patrick Wilson). Ohne dass Kassie es ahnt, läuft bei der Befruchtung jedoch etwas schief. Deutlich wird das allerdings erst sieben Jahre später, als Wally Kassies süssen, leicht neurotischen Sohn kennen lernt ...
RezensionBild
Der anamorphe Transfer zeigt eine sehr natürliche Farbgebung und solide Kontrastwerte. Nur selten überstrahlen helle Flächen/Details bei \"Sonnenschein\". Der tiefe Schwarzwert zeigt gute Abstufungen auch auf dunklen Flächen. Das Bild wirkt durchweg recht knackig, beinahe plastisch. Die Schärfe erreicht keine Top-Werte, kann aber meist als gut eingestuft werden. Die Detailzeichnung ist gelungen, wenngleich manche Feinheit etwas weiche Konturen aufweist. Das Rauschen/Filmgrain hat kaum Einfluss auf das Schärfeverhalten. Artefakte werden nicht sichtbar und auch die Kompression hinterlässt keine Spuren.
RezensionTon
Die romantische Komödie mit dramatischem Unterton hat ihre Stärken bei der Wiedergabe vom Score und der Ambienz in Form von Umgebungsgeräuschen, die mitunter alle Boxen ins Hörgeschehen mit einbinden. Ein Grossteil des Soundtracks wird jedoch aus der breiten Front ausgegeben, wo auch immer wieder ortbare Signale zu hören sind. Die Dynamik bleibt recht gleichförmig, nur wenige Score-Einspieler heben sich der Dramaturgie folgend ab. Der Gesamtklang ist passabel, Höhen, Mitten und Bässe sorgen für einen angenehmen Sound.
RezensionBonus
Das Making Of ist tatsächlich eines und lässt nicht ganz werbefrei in knapp 15 Minuten Crew und einige Darsteller über die Entstehung des Films zu Wort kommen. Gern hätte dieser Clip noch länger ausfallen dürfen! Das knapp 4-minütige Gag Reel bietet die üblichen Pannen und Spässe vom Set. Die Interviews mit einer Gesamtlaufzeit von fast 23 Minuten lassen viele Darsteller und Crewmitglieder zu Wort kommen, allerdings werden inhaltlich kaum mehr als die üblichen Kurz-Statements zur Story, der gespielten Figur, der Zusammenarbeit und vielleicht noch Anekdoten von den Dreharbeiten wiedergegeben. Die Weltpremiere (ca. 6 Minuten) zeigt die üblichen Aufnahmen und Statements vom roten Teppich. Es folgen noch der Filmtrailer (ca. 3 Minuten) wahlweise in Deutsch und Englisch, die Darstellerinfos in Form von Texttafeln mit Auszügen aus der Filmografie der fünf wichtigsten Darsteller und Vorschauen auf weitere Highlights im Programm in Form der Trailershow und des besonderen Filmtipps.
Zitat
Die Komödien der letzten Jahre sind entweder harmlose Coming-of-Age-Romanzen oder überzogene Sex-Klamotten mit Fäkal-Humor bis zum Abwinken. UMSTÄNDLICH VERLIEBT zählt zu ersteren, schlägt überwiegend leisere Töne an, hat aber vor allem eines: Herzenswärme und einen gewissen Charme! Das liegt allerdings nicht an der sehr vorhersehbaren Story, die zudem nur schwer in Gang kommt, sondern am mit sympathischen Momenten angefüllten Drehbuch – das aus der Feder der Macher von JUNO und LITTLE MISS SUNSHINE stammt, die durchaus beachtliche Feel-Good-Movies mit Anspruch waren - und den durchweg toll aufspielenden Darstellern. Während Jason Bateman erneut sein Talent für das Spielen vielschichtiger Charaktere beweist, gefallen auch Nebendarsteller wie Jeff Goldblum oder Juliette Lewis, die ihren Rollen Leben einhauchen und sie zu einem wichtigen Bestandteil des Films machen. Dagegen verblasst die Hollywood-Schönheit Jennifer Aniston beinahe, da sie über ihr oft gespieltes und damit bekanntes, leider eher routiniert umgesetztes Rollenbild der emanzipierten, aber glücklosen Frau auf Partner-/(Lebens-)Sinnsuche nicht hinauskommt. Dennoch kann man wohl nicht nur bei Bateman und Aniston, sondern beim gesamten Cast von einer \"perfekten Chemie\" sprechen.
UMSTÄNDLICH VERLIEBT wird überwiegend die weiblichen Zuschauer der SEX AND THE CITY-Generation für sich einnehmen und sie für 90 Minuten in eine manchmal kuriose, oft aber erschreckend realitätsnahe, herzliche Geschichte entführen.
Die Technik in Bild und Ton ist solide. Die Extras kratzen nur an der Oberfläche und sind auch nicht wirklich umfangreich.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 05.05.2011
Regisseur Josh Gordon, Will Speck
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 4011976874584
Genre Komödie/Drama
Studio Constantin Film
Originaltitel The Switch
Spieldauer 96 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 5.1, Deutsch: DTS 5.1, Englisch: Dolby Digital 5.1
Film (DVD)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 23663216
    Notting Hill
    (4)
    Film
    Fr. 14.90
  • 16404326
    Das Lächeln der Sterne
    (4)
    Film
    Fr. 14.90
  • 30915677
    Happy New Year
    (2)
    Film
    Fr. 14.90
  • 18668889
    Mein fast perfekter Valentinstag
    Film
    Fr. 14.90
  • 34115773
    October Baby
    (3)
    Film
    Fr. 14.90
  • 17265043
    Zufällig verheiratet
    (2)
    Film
    Fr. 14.90
  • 27347639
    Umständlich Verliebt
    (1)
    Film
    Fr. 34.90
  • 32801603
    How I Met Your Mother - Season 7 (3 DVDs)
    (4)
    Film
    Fr. 22.90
  • 25443089
    Kindsköpfe
    (19)
    Film
    Fr. 17.90
  • 34117199
    Back in the Game
    Film
    Fr. 14.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Schöne, lustig Geschichte“

Daniela Lingg, Buchhandlung St.Margrehen

Da ich kein grosser Fan bin von schnulzigen Liebeskomödien, ist es schwer eine gute und witzige Geschicht für mich zu finden.
"Umständlich verliebt" hat es aber geschafft, nicht kitschig zu sein obwohl die Liebesgeschichte darin rührend ist, und mich immer wieder zum Lachen zu bringen ohne langweilig zu werden!
Eine wirklich süsse
Da ich kein grosser Fan bin von schnulzigen Liebeskomödien, ist es schwer eine gute und witzige Geschicht für mich zu finden.
"Umständlich verliebt" hat es aber geschafft, nicht kitschig zu sein obwohl die Liebesgeschichte darin rührend ist, und mich immer wieder zum Lachen zu bringen ohne langweilig zu werden!
Eine wirklich süsse Geschichte vom Kinderkriegen!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
0
0

Umständlich verliebt
von einer Kundin/einem Kunden am 13.08.2013

Jennifer Aniston mal wieder in einer umwerfenden Rolle: Kassie ist bald vierzig und ihre biologische Uhr tickt, allerdings ist gerade kein geeigneter Mann in Sicht, der der Vater ihres Wunschkindes werden könnte. Sie beschliesst, dass sie ein Kind von einem Samenspender bekommen wird, was ihr bester Freund Wally allerdings... Jennifer Aniston mal wieder in einer umwerfenden Rolle: Kassie ist bald vierzig und ihre biologische Uhr tickt, allerdings ist gerade kein geeigneter Mann in Sicht, der der Vater ihres Wunschkindes werden könnte. Sie beschliesst, dass sie ein Kind von einem Samenspender bekommen wird, was ihr bester Freund Wally allerdings nicht gut findet und versucht es ihr auszureden. Auf Kassies Babyparty kommt es dann zu einem Tausch, der sechs Jahre später für Verwirrung und Ärger sorgt. Aber auch für die große Liebe. Eine unterhaltsame Komödie mit Starbesetzung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Sofa Film
von LilaMaus am 06.06.2014

Ein schnlziger Frauenfilm übers Kinderkriegen! Zwar hier mit einem Samenspender und dem besten Freund! Später kommt raus, dass der beste Freund der Papa des Sohnes ist. Die Stimmung zwischen den Elternpaaren schwankt, aber am Ende kriegen sie sich alla Hollywood doch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hinreissend und Liebevoll
von Selina Pedroni aus Winterthur am 24.05.2011

Die willenstarke Singelfrau Kassie (Jennifer Aniston) will ein Kind bekommen durch einen Samenspender, doch ihr bester Freund Wally (Jason Batman) ist dagegen. Bei der Befruchtungsparty geschieht ihm einen Fehler, doch wie kann er dies Kassie beibringen? Ein Film, der seit langen mein Herz behrührt hat und mich manchmal zum Lachen... Die willenstarke Singelfrau Kassie (Jennifer Aniston) will ein Kind bekommen durch einen Samenspender, doch ihr bester Freund Wally (Jason Batman) ist dagegen. Bei der Befruchtungsparty geschieht ihm einen Fehler, doch wie kann er dies Kassie beibringen? Ein Film, der seit langen mein Herz behrührt hat und mich manchmal zum Lachen gebracht hat. Für einen gemeinsame Pärchenabend und für Singels genau das richtige.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach hinreißend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 11.06.2011
Bewertetes Format: Medium: Blu-ray

Ich fand diesen Film einfach hinreißend. Unglückliche Umstände führen zu allerlei Mißverständnissen, die dann am Ende sich eventuell doch noch glücklich fügen. Einfach herzzerreißend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Umständlich verliebt

Umständlich verliebt

mit Jason Bateman , Jennifer Aniston , Jeff Goldblum , Juliette Lewis , Patrick Wilson

(4)
Film
Fr. 29.90
+
=
LOL

LOL

(2)
Film
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 47.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale