orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Sequentielle Traumatisierungsprozesse und die Aufgaben der Jugendhilfe

Brigitte Hargasser informiert ausführlich über die Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge, über den anhaltenden Traumatisierungsprozess noch im Aufnahmeland und untersucht, wie man diese schwierige psychosoziale Lebenssituation verbessern kann. Dazu schlüsselt sie negative und unterstützende Erfahrungen mit der Jugendhilfe auf und formuliert klare Kritikpunkte, die sich auch an Politik und Gesellschaft richten.
In ihrer Pilotstudie untersucht Brigitte Hargasser die bislang kaum beachtete eigene Perspektive der Hilfeadressaten auf ihre Erfahrungen mit der stationären Jugendhilfe. Grundlage sind Interviews mit ehemaligen unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und BetreuerInnen verschiedener Jugendhilfeeinrichtungen.
Häufig wird übersehen, dass es sich bei Traumata um anhaltende Prozesse handelt, in die unter den aktuellen gesellschaftlichen und politischen Bedingungen auch die Mitarbeiter der stationären Jugendhilfe involviert sind. Hargassers Studie gibt Anhaltspunkte, was notwendig ist, damit die stationäre Jugendhilfe traumaverstärkende Faktoren beseitigen und ein hilfreiches Milieu bieten kann.

Portrait
Brigitte Hargasser, Diplom-Theologin, Schreinerin, Master of Mental Health, lebt in München; Weiterbildung zur systemischen Beraterin und Traumapädagogin. Seit vielen Jahren bei der AWO München-Stadt als Betreuerin und im gruppenübergreifenden Fachdienst tätig. Erfahrungen im Aufbau neuer Jugendhilfeeinrichtungen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Mitglied des Bundesfachverbandes Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge e. V.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 268
Erscheinungsdatum 02.12.2015
Serie wissen und praxis 174
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95558-072-8
Verlag Brandes + Apsel Verlag
Maße (L/B/H) 208/144/17 mm
Gewicht 391
Auflage 3. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 38.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 38.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32210090
    Gruppendynamik und soziales Lernen
    von Peter R. Wellhöfer
    Buch
    Fr. 26.90
  • 6315940
    Eskalation und De-Eskalation in Einrichtungen der Jugendhilfe
    von Mathias Schwabe
    Buch
    Fr. 28.90
  • 30499931
    Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit
    von Wolfgang Widulle
    Buch
    Fr. 31.90
  • 36443834
    Zwischen Autonomiebestreben und Hilfebedarf
    von Katharina Detemple
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44858666
    Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen
    von Dima Zito
    Buch
    Fr. 19.90
  • 45091283
    Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
    Buch
    Fr. 37.90
  • 46036529
    Fachlexikon der Sozialen Arbeit
    Buch
    Fr. 64.90
  • 35150442
    Methoden der Sozialen Arbeit
    von Michael Galuske
    Buch
    Fr. 23.90
  • 45119469
    Lehrbuch Methoden der Sozialen Arbeit
    von Peter-Ulrich Wendt
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44858570
    Philipp sucht sein Ich
    von Wilma Weiss
    Buch
    Fr. 25.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

von Brigitte Hargasser

Buch
Fr. 38.90
+
=
Migration und Trauma

Migration und Trauma

von David Zimmermann

Buch
Fr. 34.90
+
=

für

Fr. 73.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von wissen und praxis

  • Band 174

    39268158
    Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
    von Brigitte Hargasser
    Buch
    Fr. 38.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 176

    44015873
    Vielheit und Einheit im neuen Deutschland
    von
    Buch
    Fr. 19.90
  • Band 177

    44314871
    Das psychosoziale Erleben des Jungen in der Familie
    von Marian Kratz
    Buch
    Fr. 32.40
  • Band 178

    45376943
    Armut aus Sicht der Armen
    von Imke Schulte
    Buch
    Fr. 26.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale