orellfuessli.ch

Und doch ist es Heimat

Roman

EIN TAG IM APRIL 1945. ES SIND DIE LETZTEN WOCHEN DES KRIEGES.
Auch in Sandheim, einem kleinen badischen Dorf, hat der Krieg Spuren hinterlassen. Grössere Einschläge sind ausgeblieben, aber die, die noch immer fort sind, werden schmerzlich vermisst: Väter, Söhne, Ehemänner, ohne deren Hilfe man Felder bestellen und das tägliche Leben meistern muss. Längst hat man sich den Umständen angepasst: Die Markthalle, in der einst Tabak gewogen wurde, ist zum Lazarett geworden, die Keller bieten Schutz vor Fliegerangriffen, vor den Pflug spannt man zur Not auch Kühe. Und dann heisst es, der Krieg sei verloren. Die deutschen Soldaten befinden sich auf dem Rückzug, jeden Tag erwartet man die Truppen der US-Armee.
Zur gleichen Zeit wird ein marokkanisches Regiment unter französischer Flagge über den Rhein geschickt. Zweihundert Meter über das Wasser, zweihundert Meter ohne Deckung, zweihundert Meter in einem Boot einem Feind entgegen, der seine Heimat verteidigt. Und dann naht der einzige Tag, an dem der Krieg wirklich zu Gast ist in Sandheim. Dieser Tag, der niemals hätte sein dürfen.
Rezension
Ein beeindruckendes Debüt, eindringlich und sachkundig Hörzu
Portrait
Jochen Metzger ist in Karlsruhe geboren, er studierte Germanistik, Psychologie, Philosophie, Rhetorik und Soziologie. Heute arbeitet er als Journalist, schreibt u.a. regelmässig für «Psychologie Heute» und war Textchef bei mehreren Frauen- und Wissensmagazinen. Sein Sachbuch «Alle Macht den Kindern» wurde mit Hannes Jaenicke verfilmt und auf SAT1 ausgestrahlt. «Und doch ist es Heimat» ist sein erster Roman. Der Autor lebt in Hamburg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 22.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-463-40673-2
Verlag Kindler Verlag
Maße (L/B/H) 208/130/32 mm
Gewicht 454
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44252763
    I Saw a Man
    von Owen Sheers
    (12)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 43969570
    Mein Name ist Leon
    von Kit de Waal
    (5)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 44066780
    Amnesie
    von Peter Carey
    Buch
    Fr. 35.90
  • 41026725
    Der Tag, als meine Frau einen Mann fand
    von Sibylle Mit einem Vorwort Berg
    (6)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44253020
    Alte Ziegenwiese
    von Fritzi Sommer
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44252813
    Der Tag, an dem ich lernte zu leben
    von Laurent Gounelle
    Buch
    Fr. 26.90
  • 44322068
    Morgen mehr
    von Tilman Rammstedt
    (2)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 44153465
    Der Leuchtturm auf den Klippen
    von Marie Lamballe
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44066778
    In den Wäldern des menschlichen Herzens
    von Antje Rávic Strubel
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42463608
    Mann ohne Pflichten
    von Markus Bundi
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Und doch ist es Heimat

Und doch ist es Heimat

von Jochen Metzger

Buch
Fr. 28.90
+
=
Fallensteller

Fallensteller

von Sasa Stanisic

Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale