orellfuessli.ch

Und in der Hölle mach ich weiter

Bekenntnisse des größten Frauenhelden der Welt

Er reisst auf und legt flach wie ein Weltmeister und trinkt gerne mal zehn Bier zu viel: Tucker Max, geboren 1976 und im Internet längst eine Kultfigur. Aus einer Wette ging 2002 seine Homepage hervor, die interessierten Damen die Gelegenheit bot, sich per Bewerbungsformular um ein Date mit ihm zu bemühen. Sechs Jahre und geschätzte 300 Frauen später gibt der selbstbewusste Womanizer die verrücktesten, heissesten, aber auch fiesesten Geschichten aus seinem bewegten Leben zum Besten. Für die einen ein Held, für die anderen eine Hassfigur - Tucker Max provoziert und lässt sich weder von Journalisten noch von Verflossenen, die juristisch gegen ihn vorgehen, ans Bein pinkeln: "Ich bin ein Arschloch. Ich betrinke mich bei völlig unpassenden Gelegenheiten, missachte soziale Normen, ... schlafe mit mehr Frauen, als vernünftig ist, und verhalte mich stets wie ein verrückt gewordener Schwachkopf. Aber ich leiste auf eine sehr wichtige Art und Weise doch meinen Beitrag zum Wohle der Menschheit: Ich teile meine Abenteuer mit dem Rest der Welt."
Portrait
Tucker Max, geboren 1975, ist Humorist, Internetberühmtheit und Unternehmer. Auf seiner Webseite TuckerMax.com teilt der studierte Jurist seine Alkoholexzesse und Sexeskapaden seit 2002 mit einem Millionenpublikum. Mittels eines Onlineformulars gab er interessierten Frauen die Möglichkeit, sich um ein Date mit ihm zu bewerben, und wurde von da an mit unzweideutigen Angeboten überhäuft. Sein Erstling "I Hope They Serve Beer in Hell" fand reissenden Absatz in den USA und hält sich seit seinem Erscheinen 2006 auf der Bestsellerliste der New York Times. Ende 2009 soll die Verfilmung des Buches in die US-amerikanischen Kinos kommen. Tucker Max lebt in New York.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.02.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783864130403
Verlag Riva
eBook (ePUB)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20422826
    Löwenmutter
    von Esma Abdelhamid
    eBook
    Fr. 11.50
  • 23602957
    Alle Träume auf einmal
    von Sophie van der Stap
    (1)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 33051836
    Die Nachtigall des Zaren
    von Christine Wunnicke
    eBook
    Fr. 9.90
  • 24254607
    Das grüne Sofa
    von Natascha Würzbach
    eBook
    Fr. 9.90
  • 32061811
    Arschlöcher kommen immer zuerst
    von Tucker Max
    eBook
    Fr. 19.90
  • 29132203
    Als ich unsichtbar war
    von Martin Pistorius
    (3)
    eBook
    Fr. 9.00
  • 45395356
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (16)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28064673
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Und in der Hölle mach ich weiter

Und in der Hölle mach ich weiter

von Tucker Max

eBook
Fr. 10.90
+
=
Unser Chemo-Baby

Unser Chemo-Baby

von Andy Cools

(1)
eBook
Fr. 14.00
+
=

für

Fr. 24.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen